Junger Saarländer vermisst: Wo steckt Lars?

Seit dem Abend ist Lars Finkler (13) aus Neunkirchen verschwunden. Die Polizei hat eine Vermutung, wo er stecken könnte, und bittet die Bevölkerung um Mithilfe.
Der Junge ist seit Montagabend verschwunden. Foto: Polizei
Der Junge ist seit Montagabend verschwunden. Foto: Polizei

Die Polizei fahndet derzeit öffentlich nach dem vermissten Lars Finkler aus Neunkirchen. Der 13-Jährige ist seit Montag (25. Juli 2022), 23.00 Uhr, aus seiner Wohngruppe im Stadtteil Wiebelskirchen verschwunden, so die Beamt:innen am Dienstagnachmittag.

Vermisster Lars aus Neunkirchen könnte in Saarbrücken sein

Nach aktuellen Erkenntnissen sei anzunehmen, dass er sich in Saarbrücken (im Bereich Bürgerpark, Berliner Promenade, Kaufhof) aufhalten könnte. Lars wird wie folgt von der Polizei beschrieben:

  • circa 165 Zentimeter groß
  • dünne Statur
  • wiegt rund 70 Kilogramm
  • kurze, blonde Haare
  • heller Hauttyp
  • schwarze Jacke
  • blaue Jeans
  • schwarze, verwaschene Kappe

Hinweise an die Inspektion Neunkirchen, Tel. (06821)2030.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Polizeiinspektion Neunkirchen, 26.07.2022