Saarland: 38-Jährige ist 19. Drogenopfer 2018

Eine der Polizei als drogenabhängig bekannte Frau aus Saarbrücken starb am Donnerstag (9. August 2018) an den Folgen von Drogenkonsum.

Wie die Polizei meldet, brachte der Lebensgefährte die 38-Jährige in ein Saarbrücker Krankenhaus. Dort verstarb sie am gleichen Tag.

Die durchgeführte Obduktion ergab eine Drogenvergiftung als Todesursache.

Quelle: Pressemitteilung der Polizei