Unbekannte entsorgen 550-Liter-Heizöltank in Wald bei Losheim – Feuerwehr im Einsatz

In Scheiden, einem Ortsteil der Gemeinde Losheim am See, haben Unbekannte einen Heizöltank illegal entsorgt. Dieser war in einem Wald abgelegt worden. Um die Sicherung kümmerte sich die Feuerwehr.
Hier zu sehen: der entsorgte Tank. Foto: Facebook/Feuerwehr Losheim am See
Hier zu sehen: der entsorgte Tank. Foto: Facebook/Feuerwehr Losheim am See

Erst kürzlich ist durch die Polizei ein illegal entsorgter Heizöltank im Wald bei Scheiden/Losheim am See aufgefunden worden. Um Amtshilfe bei der Sicherung kümmerte sich die Feuerwehr, wie aus einem entsprechenden Facebook-Beitrag hervorgeht.

„Die Erkundung ergab, dass sich noch Restmengen Öl in dem 550 Liter fassenden Tank befanden“, so die Feuerwehr Losheim am See. Aus dem ABC-Zug Merzig-Wadern wurde so der Gefahrgut-Rüstwagen nachgefordert.

Facebook

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Facebook angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden


Mit dessen Fass- und Behälterpumpe nahmen Einsatzkräfte insgesamt 120 Liter Öl-Wasser-Gemisch aus dem Tank auf. So konnte man laut Mitteilung letztlich eine gefahrlose Bergung ermöglichen.

Verwendete Quellen:
– Facebook-Beitrag der Seite „Feuerwehr Losheim am See“, 12.06.2024