Unbekannte Personen klauen Solarmodule aus Solarpark bei Freisen

Unbekannte Personen sind in den Solarpark bei Freisen eingebrochen. Ihnen gelang es, eine größere Anzahl an Solarmodulen zu entwenden. Die Polizei bittet um Hinweise.

In der Nacht zum Dienstag (4. Mai 2021) haben sich unbekannte Personen Zugang zum Gelände des Solarparks an der L122 zwischen Freisen und Oberkirchen verschafft. Das geht aus einer Mitteilung der Polizeiinspektion St. Wendel vom Mittwoch hervor.

„Abgesehen hatten es die Täter auf Solarmodule„, teilte die Polizei mit. Den Täter:innen sei es gelungen, „eine größere Anzahl der Module“ vom Gelände zu entwenden. Die Einsatzkräfte bitten jetzt um Hinweise zu dem Vorfall im Solarpark.

Zeug:innen sollen sich bei der St. Wendeler Inspektion melden, Tel. (06851)8980.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Polizeiinspektion St. Wendel, 05.05.2021

Meistgelesen