Unfall auf der A620 bei Völklingen: 41-Jährige verletzt – Polizei ermittelt gegen Lkw-Fahrer

Bei einem Unfall auf der A620 bei Völklingen wurde eine 41-jährige Frau verletzt. Nun ermittelt die Polizei gegen einen Lkw-Fahrer:
Eine 41-jährige Frau wurde bei einem Unfall auf der A620 bei Völklingen verletzt. Symbolfoto: picture alliance / Patrick Seeger/dpa | Patrick Seeger
Eine 41-jährige Frau wurde bei einem Unfall auf der A620 bei Völklingen verletzt. Symbolfoto: picture alliance / Patrick Seeger/dpa | Patrick Seeger

Unfall auf der A620 bei Völklingen

Bereits am Freitag (7. Oktober 2022) kam es auf der A620 bei Völklingen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Lkw. Laut Angaben der Polizei krachte ein 31-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Gefährt bei einem Spurwechsel in ein Auto. Der Wagen wurde dabei derart beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war.

41-jährige Autofahrerin verletzt

Bei dem Zusammenprall wurde die 41-jährige Fahrerin des Autos verletzt. Die Polizei ermittelt nun gegen den Lkw-Fahrer wegen fahrlässiger Körperverletzung, wie ein Sprecher der Polizei Völklingen am Sonntagmorgen mitteilte.

Durch den Unfall kam es zu Verkehrsbehinderungen auf der A620.

Verwendete Quellen:
– Informationen der Polizei Völklingen