Völklingen: 89-jähriger Mann fährt seine Ehefrau an

Am gestrigen Donnerstag (23. August 2018) hat ein 89-jähriger Mann in Völklingen seine eigene Ehefrau mit seinem Auto angefahren.

Der 89-Jährige erfasste seine 82-jährige Ehefrau mit seinem Kia Picanto beim rückwärts Ausparken in der Poststraße in Völklingen, als diese sich gerade hinter dem Fahrzeug befand. Durch die Kollision fiel die Frau mit einiger Wucht zu Boden und verletzte sich schwer. Sie musste umgehend in ein Krankenhaus und dort behandelt werden.