Corona

Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Freitag

Im Saarland sind die Corona-Inzidenzen in fast allen Landkreisen auf dem Abstieg. Derweil haben auch die saarländischen Abgeordneten im Bundestag für oder gegen die Impfpflicht gestimmt. Im Saarlouiser Mordfall Yeboah soll es vor der Festnahme ein Geständnis gegeben haben. Unterdessen erwarten das Saarland heute heftige Niederschläge. Diese und weitere Meldungen vom heutigen Freitag (8. April 2022) im Überblick: