{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A8 Luxemburg Richtung Saarlouis zwischen Perl-Borg und Merzig-Wellingen defekter PKW, Standstreifen blockiert (07:16)

A8

Priorität: Dringend

6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
Anzeige

XXL Das Köllertal hat's: Gauer Glas in Püttlingen

image

Am Tag der offenen Werkstatt können Interessierte Heike Gauer über die Schulter schauen oder sich selbst am Glasblasen versuchen. Foto: S. Bohlander

Kleine Kunststücke für zu Hause oder aber auch komplizierte Glasgeräte fürs Labor: Gauer Glas fertigt individuell ganz nach Wunsch

Gauer Glas hat zwei Standbeine:

1. Das Laborglas

„Hier fertigen wir hochpräzise Laborgeräte, Musterteile, Einzelstücke bis Kleinserien, aber auch Reparaturen und Änderungen der einzelnen Apparate und Gläser für den Labor- und Medizinbedarf aus Borosilikatglas oder Quarzglas“, erklärt Inhaberin Heike Gauer und fügt hinzu: „Sonderanfertigungen nach Muster oder Skizze sind für uns ebenfalls kein Problem. Wir legen großen Wert auf Qualität und Lieferzeit, ganz im Sinne unserer Kunden.“

In gewünschte Form bringen

Zunächst wird das hochwertige Glas auf rund 1250 Grad erhitzt. Das Glas wird dabei ständig in der Flamme gedreht und somit gleichmäßig erhitzt. Bei Erreichen der richtigen Temperatur kann nun das Glas durch Ziehen, Drücken, Blasen und Quetschen in die gewünschte Form gebracht werden. Außerdem entsteht so genau die Form, die vorgegeben ist.

Für Chemische oder Biochemische Labore und den Medizinbedarf können die Modelle beispielsweise aufwendig gestaltete Kolben oder Kühlsysteme sein. Im Anschluss wird das bearbeitete Glas in Auskühlöfen gestellt, die es wieder auf 560 Grad erhitzen und dann langsam abkühlen lassen. So wird das Glas „entspannt“, um ein späteres zerspringen zu verhindern Neben diesem Vorgang besteht bei Gauer Glas auch die Möglichkeit der Kaltbearbeitung durch Bohren, Schleifen, Sägen und Sandstrahlen.

2. Kunstglasbläserei

Lustige kleine Wichtel mit langen Zipfelmützen sind hier ebenso zu finden wie wunderhübsche Schneemänner mit Karottennasen aus Glas. Dies ist nur eine ganz kleine Auswahl aus dem reichhaltigen Angebot an Einzelstücken, Klein- und Miniserien, die Gauer Glas im Angebot hat. Seit rund drei Jahren ist das Unternehmen sehr gut erreichbar in der Eisenbahnstraße beheimatet. Gegründet wurde Gauer Glas 1993 in Köllerbach.

image

Diese lustigen kleinen Hingucker sind derzeit im Trend. Neben den Schnecken gibt es noch viele andere tolle Motive zu entdecken. Foto: S. Bohlander

Die Suche nach dem Weihnachtsgeschenk

Individuelle Stücke für Dekoration oder als Geschenk sind natürlich das ganze Jahr über zu haben. Denn immerhin: Weihnachten naht in großen Schritten. Wie wäre es da etwa mit einem ansprechend gestalteten Motiv aus Glas für die Liebste oder den Liebsten? Gerade passend zur Weihnachtszeit bieten sich die hübsch gestalteten Motive von Gauer Glas als schickes Präsent für und unter den Weihnachtsbaum an.

Zu den in liebevoller Handarbeit in der eigenen Werkstatt hergestellten Motiven gehören beispielsweise eine komplette Schwenker-Garnitur, die in Miniaturform in eine Flasche eingearbeitet wurde, oder die gern genommene Lyonerflasche. Auch diverse Duftlampen, verzierende Tropfen, Vasen oder Trinkgläser sind möglich.

Süße Schnecken für Fensterbänke

Sehr schön gestaltete und mit ungewöhnlichen Motiven verzierte Weihnachtskugeln in klassischer Form oder mit einer offenen Seite, in die man beispielsweise ein Teelicht setzen kann, befinden sich ebenfalls im Repertoire. Derzeit hat Heike Gauer eine ganze Reihe mit süßen Schnecken zum Verkauf, die sich auf jeder Fensterbank gut machen und ein positive Grundstimmung erzeugen. „Gerne fertigen wir auch individuelle Glasstücke, ganz nach Wunsch des Kunden an.“

Eine weitere Dienstleistung von Gauer Glas ist die Reparatur. Sicher kennt man das: Von Zeit zu Zeit geht mal eines der Lieblingsstücke aus der heimischen Küche kaputt. Ein Spalt bricht beispielsweise aus dem oberen Rand. Das sieht nicht nur unfein aus, sondern birgt natürlich auch Sicherheitsrisiken. Dank der Expertise von Gauer Glas kann hier jedoch kompetente Hilfe geleistet werden. Auch zerbrochene Lampenschirme können hier wieder nach einem (ebenfalls zerbrochenen) Muster nachgearbeitet werden.

image

In der Ausstellungsfläche kann man aus zahlreichen verschiedenen Motiven aus Glas auswählen. Es handelt sich stets um Einzelstücke.Foto: S. Bohlander


Adventsausstellung mit offener Werkstatt

Von den handwerklichen Fertigkeiten des Gauer-Glas-Teams kann man sich unter anderem zur Adventsausstellung mit offener Werkstatt überzeugen. Dazu laden Heike Gauer und ihre Mitarbeiter am Samstag und Sonntag, 10. und 11. November, ein. Am Samstag ist von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. „Kommen Sie vorbei und sehen sich um“, lädt Heike Gauer ein und fügt hinzu: „Oder probieren Sie es selbst und blasen Ihre ganz eigene Weihnachtskugel.“

Kontakt:
Gauer Glas
Eisenbahnstraße 20
66346 Püttlingen

Telefon (06898) 5690990
E-Mail: info@gauer-glas.de
Internet: www.gauer-glas.de

Öffnungszeiten:
Mo/Mi/Fr: 8 - 12 Uhr und 13 - 16.30 Uhr
Di/Do: 8 - 12 Uhr und 13 - 18 Uhr
Sa: geschlossen

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein