{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A8 Luxemburg - Neunkirchen zwischen Dillingen-Mitte und Saarlouis-Steinrausch in beiden Richtungen Gefahr durch Tiere auf der Fahrbahn (01:23)

A8

Priorität: Dringend

-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
Anzeige

XXL Das Köllertal hat's: Studio Inge Förste in Heusweiler

image

Im Studio Inge Förste werden immer wieder innovative kosmetische Methoden angewendet, beispielsweise die Kälteanwendung Kryolipolyse. Foto: Förste

Studio Inge Förste in Heusweiler: Seit vielen Jahren erfolgreich mit innovativen kosmetischen Anwendungen wie der Kryolipolyse

„Mit der dauerhaften Haarentfernung fing alles an“, erinnert sich die Inhaberin zurück. Das Studio Inge Förste gehörte schon in Hessen zu den Pionieren der dauerhaften Haarentfernung. Heute bietet das Studio unterschiedliche Methoden dafür an, dabei kommen für die erfolgreiche Behandlung stets hochwertige Profi-Geräte zum Einsatz. Damit können fast alle Haut- und Haartypen erfolgreich behandelt werden. Von der jahrzehntelangen Erfahrung profitieren natürlich auch hier im Saarland die Kundinnen und Kunden.

Ein nicht invasives Verfahren

Das Studio Inge Förste gehörte auch zu den ersten Anbietern für die innovative Kälteanwendung Kryolipolyse. Schon in Hessen setzte das Studio in Förste diese Methode zur Figuroptimierung durch Kälte ein. Die Kryolipolyse ist ein nicht invasives Verfahren, das zur Bekämpfung unerwünschter Fettpolster immer häufiger angewandt wird und sich zu einem wahren kosmetischen Dauerbrenner entwickelt hat. Immer mehr Damen und Herren wählen diesen Weg, um ihre Figur zu optimieren.

Entgegen mancher Aussagen sind die Ergebnisse der Kryolipolyse allerdings nicht sofort zu sehen. „Sie brauchen etwas Geduld“, erklärt Inge Förste. Nach rund vier Wochen wird sich in der Regel ein Ergebnis zeigen. Das endgültige Resultat benötige etwas länger Zeit: „Im Normalfall zwischen zwei und drei Monaten.“ Bei kleineren Bereichen reicht hier in der Regel eine Behandlung aus, weitere sind aber möglich. Im Studio Inge Förste werden Kryolipolyse-Behandlungen seit mehr als sechs Jahren erfolgreich durchgeführt.

image

Bereits in Hessen gehörte Inge Förste zu den Vorreiterinnen bei kosmetischen Behandlungen. Nun behandelt sie in Heusweiler. Foto: Förste

HIFU schon seit einiger Zeit

Kosmetische Studiobehandlungen bedeuten vor allem ergebnisorientierte Anwendungen mit Hilfe modernster Geräte. „Die Damen und Herren wollen heute Ergebnisse sehen“, bringt es Inge Förste auf den Punkt, „diese Entwicklung habe ich in meinem Studio schon früh erkannt und umgesetzt.“ Zurzeit werden folgende Methoden angewandt: Ultraschall, Microdermabrasion, Microneedling, ColdPlasma und seit einiger Zeit sogar HIFU.

Vielleicht haben Sie auch schon von HIFU-Anwendungen im kosmetischen Bereich gehört oder in den Medien oder im Internet darüber gelesen? „Diese Methode hat es jetzt auch zu uns geschafft“, sagt sie stolz. Denn das Studio Inge Förste gehört zu den ersten Instituten, die HIFU auch im Saarland anbieten.

Was genau ist HIFU?

„HIFU ist eine fortschrittliche Technologie mit der die Straffung erschlaffter Haut möglich ist“, erläutert die Chefin. Im Gegensatz zu anderen Methoden arbeitet HIFU von innen nach außen. Collagen, das im Laufe der Jahre mitaltert, kann durch den hoch-fokussierten Ultraschall angeregt werden. Das Ergebnis ist ein glattes und straffes Hautbild. Diese Methode eignet sich besonders für Gesicht und Hals. Es ist eine komplette Gesichtsbehandlung möglich. Selbstverständlich können auch Zonen, wie beispielsweise Stirn, Krähenfüße, Wangen oder Oberlippe einzeln behandelt werden.

„Einer der großen Vorteile dieser Methode ist, dass in den meisten Fällen nur eine Behandlung notwendig ist“, so Inge Förste. Das Endresultat zeigt sich nach etwa fünf bis sechs Monaten. „In dieser Zeit erleben Sie die schrittweise Verbesserung von Haut und Konturen“, fügt sie hinzu. Das Aussehen wird auf diese Weise also nach und nach verbessert. Das Ergebnis hält zwischen anderthalb bis zwei Jahre an. Im Internet finden Sie unter dem Suchbegriff HIFU-Lifting umfangreiche Informationen zu dieser Methode.

image

Im Studio Inge Förste werden immer wieder innovative kosmetischeMethoden angewendet, beispielsweise die HIFU-Behandlung. Foto: Förste

Gutscheine als Geschenk

Selbstverständlich können Sie auch Gutscheine für Weihnachten im Studio Inge Förste erwerben. Warum nicht eine Mikro-Dermabrasion verschenken, durch die die Haut einen frischeren Teint bekommt und strahlender erscheint? Oder eine Gesichtsbehandlung mit Ultraschall, bei der das Gewebe in einen Massagezustand versetzt wird? Mit der Micro-Needling-Behandlung werden Haut und den Gesichtskonturen noch mehr Unterstützung gegeben. Für weitere Informationen zu den angebotenen Behandlungen steht Ihnen das Studio Inge Förste gerne telefonisch zu Verfügung.

Kontakt:

Studio Inge Förste
Sonnenweg 5
66265 Heusweiler

Telefon (06806) 8695987
E-Mail: Haarfreisaar@t-online.de
www.haarfrei-kryolipolyse.de

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein
Anzeige

XXL Das Köllertal hat's: Optik Steinebrey in Heusweiler

image

Mit hochmodernen Geräten kann das Team von Optik Steinebrey die Sehschärfe und den Augendruck messen.Foto: Stefan Bohlander

Optik Steinebrey verhilft zum optimalen Durchblick in allen Lebenslagen – Kunden wissen die persönliche Beratung zu schätzen

Mit dem Optikermeister und zwei ausgebildeten Optikerinnen deckt das Fachgeschäft in Heusweiler eine breite Palette an Dienstleistungen rund ums Auge ab. Neben Sehschärfenbestimmungen, Augeninnendruckmessungen und Reparaturen ist das Unternehmen noch auf etwas anderes spezialisiert.


Es sind die klassischen Dienstleistungen, mit denen das Team von Optik Steinebrey punktet. Inhaber Jürgen Steinebrey und die Augenoptikerinnen Eva Naumann und Iris Rischmann stehen für qualitativ hochwertige Produkte, persönlichen Kontakt und fundierten Service. Dieser ist dank langjähriger Erfahrung und ständiger Weiterbildung möglich und bei den Kunden aus dem ganzen Köllertal ebenso bekannt wie beliebt. „Manchmal kommt auch einfach mal jemand auf eine Tasse Kaffee vorbei“, erzählt Jürgen Steinebrey schmunzelnd.

Von modisch bis klassisch

Doch neben einem guten Gespräch bekommt man natürlich auch alles, was mit Fragen rund um die Augen zu tun hat. So ist Optik Steinebrey eine amtlich anerkannte Führerscheinsehteststelle und man kann den Test nach Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses absolvieren. Für eine Sehschärfenbestimmung, die etwas länger dauert, empfiehlt es sich, einen Termin auszumachen. Für Kunden stehen übrigens direkt vor dem Geschäft Parkplätze und weitere ausgewiesene in der Saarlouiser Straße zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung.

Ist die Sehschärfe bestimmt, folgt das Aussuchen der idealen Brillenfassung. „Wir haben als Brillenfassungen Qualitätsprodukte namhafter Hersteller vor Ort“, sagt Jürgen Steinebrey. So kann man sicher sein, dass man aus einer großen Auswahl aus modischen und klassischen Modellen auswählen kann. Die sorgfältige Verarbeitung der Wunschbrille findet zudem in der hauseigenen Werkstatt direkt vor Ort statt: „Hier werden die optischen Rohlinge mit der von uns bestimmten Sehschärfe geschliffen beziehungsweise facettiert und in die ausgesuchte Fassung eingepasst.“

image

Hier werden die Gestelle ganz nach dem indivduellen Wunsch des Kunden angefertigt. Foto: Stefan Bohlander

Gläser und Fassungen

Durch ein intensives Vorgespräch werden die Bedürfnisse des Kunden bezüglich. der Gläser ermittelt. Neben vielfältigen Glasvarianten bei Einstärkenbrillen für Ferne oder Nähe gibt es auch diverse Möglichkeiten, diese Sehbereiche durch entsprechende Gleitsicht- oder Arbeitsplatzbrillen in nur einem Glas zu vereinen. Optik Steinebrey ist Spezialist für Gleitsichtbrillen. „Auf diese geben wir eine Verträglichkeitsgarantie“, so der Inhaber.
Das gilt ebenso für unsere Arbeitsplatzbrillen, etwa Office- oder Relaxgläser.

Sollte übrigens mal ein Glas oder eine Fassung kaputtgehen, kann Optik Steinebrey natürlich auch in diesem Fall helfen. Reparaturen aller Art werden von den Fachleuten vor Ort ausgeführt. So sind Lackierungen oder Farbbeschichtungen der Brillenfassungen aufzufrischen kein Problem. Das gilt auch für Schweißungen von Metall- und Titanbrillen. Letztere werden seit 30 Jahren in einem Spezial-Labor repariert, mit dem Optik Steinebrey vertrauensvoll zusammenarbeitet.

image

Einladend, hell und in angenehmer Optik begrüßen einen die Räumlichkeiten in Heusweiler. Foto: Stefan Bohlander

Kontaktlinsen und Leselupen

Für den Fall, dass jemand den täglichen Umgang mit der Brille nicht schätzt, eine Sehhilfe jedoch unerlässlich ist, helfen die Fachkräfte gerne bei der Auswahl von Kontaktlinsen. Optik Steinebrey hat die gebräuchlichsten, die zur Korrektur von Kurz- oder Weitsichtigkeit verwendet werden. Ebenso wie Kontaktlinsen, die zum Ausgleich bei Hornhautverkrümmung notwendig sind. Natürlich sind hier auch Kontaktlinsen für den täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Gebrauch zu haben.

Auch bei einer weiteren Sehhilfe haben Jürgen L. Steinebrey und sein Team ein umfangreiches Sortiment: Leselupen und spezielle Lesegläser. „Gerade bei Patienten mit einer Makuladegeneration gehen grundlegende Kompetenzen des Alltags verloren“, erklärt der Inhaber. Um dem zumindest ein wenig gegenzusteuern und beispielsweise das Lesen zu erleichtern, wird mithilfe eines umfangreichen Lupensets die korrekte Stärke ermittelt. Das Lupenset umfasst auch beleuchtete Hilfsmittel.

Hohe Kompetenz des Teams

Das Komplettangebot von Optik Steinebrey umfasst weiterhin Kinderbrillen ab 25 Euro bei Vorlage eines gültigen Rezeptes oder Kontaktlinsen-Pflegemittel der eigenen Hausmarke. Man bietet natürlich auch Sitzkontrolle der Brille, Ultraschallreinigung, Nasenpadwechsel oder Schraubenkontrolle an. Aber am einfachsten dürfte es sein, einfach mal in der Trierer Straße vorbeizuschauen. Dort kann man sich von der Kompetenz des Teams überzeugen, die durch regelmäßige Weiterbildungen sichergestellt ist. „Das hält das Interesse am Beruf wach“, erklärt Jürgen Steinebrey.

image

Kontakt:

Optik Steinebrey
Trierer Straße 1
66265 Heusweiler

Telefon (06806) 5543
E-Mail: info@optik-steinebrey.de
Internet: www.optik-steinebrey.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag: 9 – 12.30 Uhr
Montag bis Freitag: 14 – 18 Uhr

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein
Anzeige

XXL Das Köllertal hat's: Studio Inge Förste in Heusweiler

image

Im Studio Inge Förste werden immer wieder innovative kosmetische Methoden angewendet, beispielsweise die Kälteanwendung Kryolipolyse. Foto: Förste

Studio Inge Förste in Heusweiler: Seit vielen Jahren erfolgreich mit innovativen kosmetischen Anwendungen wie der Kryolipolyse

„Mit der dauerhaften Haarentfernung fing alles an“, erinnert sich die Inhaberin zurück. Das Studio Inge Förste gehörte schon in Hessen zu den Pionieren der dauerhaften Haarentfernung. Heute bietet das Studio unterschiedliche Methoden dafür an, dabei kommen für die erfolgreiche Behandlung stets hochwertige Profi-Geräte zum Einsatz. Damit können fast alle Haut- und Haartypen erfolgreich behandelt werden. Von der jahrzehntelangen Erfahrung profitieren natürlich auch hier im Saarland die Kundinnen und Kunden.

Ein nicht invasives Verfahren

Das Studio Inge Förste gehörte auch zu den ersten Anbietern für die innovative Kälteanwendung Kryolipolyse. Schon in Hessen setzte das Studio in Förste diese Methode zur Figuroptimierung durch Kälte ein. Die Kryolipolyse ist ein nicht invasives Verfahren, das zur Bekämpfung unerwünschter Fettpolster immer häufiger angewandt wird und sich zu einem wahren kosmetischen Dauerbrenner entwickelt hat. Immer mehr Damen und Herren wählen diesen Weg, um ihre Figur zu optimieren.

Entgegen mancher Aussagen sind die Ergebnisse der Kryolipolyse allerdings nicht sofort zu sehen. „Sie brauchen etwas Geduld“, erklärt Inge Förste. Nach rund vier Wochen wird sich in der Regel ein Ergebnis zeigen. Das endgültige Resultat benötige etwas länger Zeit: „Im Normalfall zwischen zwei und drei Monaten.“ Bei kleineren Bereichen reicht hier in der Regel eine Behandlung aus, weitere sind aber möglich. Im Studio Inge Förste werden Kryolipolyse-Behandlungen seit mehr als sechs Jahren erfolgreich durchgeführt.

image

Bereits in Hessen gehörte Inge Förste zu den Vorreiterinnen bei kosmetischen Behandlungen. Nun behandelt sie in Heusweiler. Foto: Förste

HIFU schon seit einiger Zeit

Kosmetische Studiobehandlungen bedeuten vor allem ergebnisorientierte Anwendungen mit Hilfe modernster Geräte. „Die Damen und Herren wollen heute Ergebnisse sehen“, bringt es Inge Förste auf den Punkt, „diese Entwicklung habe ich in meinem Studio schon früh erkannt und umgesetzt.“ Zurzeit werden folgende Methoden angewandt: Ultraschall, Microdermabrasion, Microneedling, ColdPlasma und seit einiger Zeit sogar HIFU.

Vielleicht haben Sie auch schon von HIFU-Anwendungen im kosmetischen Bereich gehört oder in den Medien oder im Internet darüber gelesen? „Diese Methode hat es jetzt auch zu uns geschafft“, sagt sie stolz. Denn das Studio Inge Förste gehört zu den ersten Instituten, die HIFU auch im Saarland anbieten.

Was genau ist HIFU?

„HIFU ist eine fortschrittliche Technologie mit der die Straffung erschlaffter Haut möglich ist“, erläutert die Chefin. Im Gegensatz zu anderen Methoden arbeitet HIFU von innen nach außen. Collagen, das im Laufe der Jahre mitaltert, kann durch den hoch-fokussierten Ultraschall angeregt werden. Das Ergebnis ist ein glattes und straffes Hautbild. Diese Methode eignet sich besonders für Gesicht und Hals. Es ist eine komplette Gesichtsbehandlung möglich. Selbstverständlich können auch Zonen, wie beispielsweise Stirn, Krähenfüße, Wangen oder Oberlippe einzeln behandelt werden.

„Einer der großen Vorteile dieser Methode ist, dass in den meisten Fällen nur eine Behandlung notwendig ist“, so Inge Förste. Das Endresultat zeigt sich nach etwa fünf bis sechs Monaten. „In dieser Zeit erleben Sie die schrittweise Verbesserung von Haut und Konturen“, fügt sie hinzu. Das Aussehen wird auf diese Weise also nach und nach verbessert. Das Ergebnis hält zwischen anderthalb bis zwei Jahre an. Im Internet finden Sie unter dem Suchbegriff HIFU-Lifting umfangreiche Informationen zu dieser Methode.

image

Im Studio Inge Förste werden immer wieder innovative kosmetischeMethoden angewendet, beispielsweise die HIFU-Behandlung. Foto: Förste

Gutscheine als Geschenk

Selbstverständlich können Sie auch Gutscheine für Weihnachten im Studio Inge Förste erwerben. Warum nicht eine Mikro-Dermabrasion verschenken, durch die die Haut einen frischeren Teint bekommt und strahlender erscheint? Oder eine Gesichtsbehandlung mit Ultraschall, bei der das Gewebe in einen Massagezustand versetzt wird? Mit der Micro-Needling-Behandlung werden Haut und den Gesichtskonturen noch mehr Unterstützung gegeben. Für weitere Informationen zu den angebotenen Behandlungen steht Ihnen das Studio Inge Förste gerne telefonisch zu Verfügung.

Kontakt:

Studio Inge Förste
Sonnenweg 5
66265 Heusweiler

Telefon (06806) 8695987
E-Mail: Haarfreisaar@t-online.de
www.haarfrei-kryolipolyse.de

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein
Anzeige

XXL Das Köllertal hat's: Stachel-Ofenbau in Riegelsberg

image

Mit dem von Frank-Peter Stachel selbst entwickelten Feinstaubfilter reduziert sich der Feinstaub um bis zu 80%. Foto: Stefan Bohlander

Stachel-Ofenbau setzt mit Traumkaminen der Wohnkultur die Krone auf – das Technik-Studio präsentiert mehr als 200 Beispiele

Eine seiner innovativen Erfindungen feiert in diesem Jahr den 38. Geburtstag. Die Stachel-Kamin-Feuerkassette® ist ein einmaliges System, das zwei Brennsysteme in einer Hybriden Feuerungstechnik vereint. So ist sowohl ein reiner Holzbrand ohne Aschenlade und Brennrost als auch ein Mischbrand mit Brennrost und Aschenlade möglich. „Dadurch können Sie bis zu 40 Prozent Holz sparen“, erklärt Frank-Peter Stachel. Zudem handelt es sich dabei um die ideale Heiz-Kassette für offene Kamine und zum Austauschen alter Kamineinsätze mit wenig Heizleistung ohne Beschädigung von Kacheln, Marmor usw. Dies ist möglich, da jede Kassette auf Maß gefertigt wird.

„Es gibt nur zwei Kamin-Kassettensysteme auf dem deutschen Markt“, erklärt der Inhaber, „eines hat ein offenes Dach, das nur durch runde oder rechteckige Röhren unterbrochen ist, wobei hier der der Wirkungsgrad sehr gering ist.“ Die hervorragende Funktionalität des hauseigenen Stachel-Systems mit geschlossenem Dach wiederum wurde sogar von Sachverständigen bestätigt. In einem Gutachten heißt es: „Feuerungstechnisch, heizungstechnisch gibt es keine bessere Kassette als die Stachel-Kamin-Feuerkassette auf dem deutschen Markt.“

image

Dank des hybriden Feuerungssystems der Stachel-Feuerkassette kann man bis zu 40% Holz sparen. Jede Kassette wird auf Maß gefertigt. Foto: Stefan Bohlander

Zwölf Millionen Heizeinsätze müssen getauscht werden bis 2025 laut HKI-Verband

Auch beim Austausch alter Kamineinsätze ist Stachel-Ofenbau absoluter Spezialist. „Renovierungen und Umbau von Kaminen können wir ohne Abriss und selbstverständlich ohne Beschädigung von Kacheln oder Marmorplatten durchführen“, sagt Frank-Peter Stachel. Dabei wird der alte Einsatz rausgenommen und der auf Maß gefertigte einfach eingesetzt. Getreu dem Motto „Fertig! Sauber, schnell!“. Als Zubehör kann auch das Nachheizregister Turbo-Heater miteingebaut werden. „So entreißt man dem Schornstein bis zu 2 kW kostenlose Zusatzwärme“, erklärt der Inhaber.

Zudem können auch der Aqua Heater oder für Hobbyköche ein zusätzliches Schmankerl mit installiert werden: Für die Stachel-Kamin-Feuerkassette gibt es eine Pizza-Backvorrichtung. Zugleich erinnert Frank-Peter Stachel daran, dass laut Stufe 2 der Bundes-Immissionsschutzverordnung bis 2025 (HKI-Verband) bundesweit zwölf Millionen Geräte wegen strengerer Richtwerte (z.B. Feinstaub) stillgelegt, ausgetauscht oder nachgerüstet werden müssen. Hier lohnt sich also der baldige Umstieg auf ein Stachel-System.

image

Frank-Peter Stachel stellt im Verkaufsraum in der Saarbrücker Straße einem Kunden die Vorzüge des selbst entworfenen Saarländischen Kamins. Foto: Stefan Bohlander

Gleichzeitig verbrennen und entaschen

Eine echte Stachel-Neuentwicklung sind die Kachelofen-Einsätze mit Hybrider Feuerungstechnik. „Der Vorteil ist, dass Sie nicht mehr entscheiden müssen, ob Sie Holzbrand oder Mischbrand nehmen“, erläutert Frank-Peter Stachel, „denn hier haben Sie beide marktüblichen System in einem.“ Bei genügend Verbrennungsluft-Zufuhr hat man nur noch circa zwei Prozent Restasche. Mit nur einem Handgriff kann man das Ascheniveau regulieren und außerdem gleichzeitig auf reinen Holzbrand oder Mischbrand umstellen.

Eine weitere Eigenentwicklung ist der Feinstaubfilter mit Holzbrand-Optimierung, der den Feinstaub in einem Altgerät um bis zu 80 Prozent reduziert. Dieser ist nicht nur nach Europäischer Norm und von der RRF (Rhein-Ruhrkohle) Prüfstelle BImSchV Stufe 2 geprüft. Sogar die strenge Luftreinhalte-Verordnung der Schweizer Behörden hat der Feinstaubfilter geschafft. Ein weiterer Vorteil ist es, dass man durch die unkomplizierte Installation des Einsatzes, der ohne Staub und Schmutz erfolgt, den liebgewonnenen Kamin behalten kann.

Sogar Peter Altmaier, seinerzeit Bundesumweltminister, zeigte sich begeistert von dem Produkt und lobte bei einem Termin, dass so bei vielen alten Kamineinsätzen Schadstoffe stark reduziert werden. Der Stachel-Feinstaubfilter bekämpft eben die Ursache und nicht die Wirkung. Er bringt nicht nur bis zu 30 Prozent Ersparnis an Holz, sondern kann bei ausreichender Sauerstoffzufuhr Holz bis zu 98 Prozent verbrennen. Der Feinstaubfilter ist als variabler Brennkammereinsatz für Altgeräte entwickelt. „Im Zuge der Überprüfungen für das Patent wurde festgestellt, dass innerhalb der letzten 35 Jahre in Deutschland und Europa noch keiner eine solche Idee hatte“, sagt der Inhaber stolz.

Kontakt:
Stachel-Ofenbau
Saarbrücker Straße 236
66292 Riegelsberg

Festnetz: (06806) 9864677
Mobil: (0151) 41942750
Mail: info@stachel-ofenbau.de
Internet:
www.stachel-ofenbau.de
www.ofenscheune.de

Öffnungszeiten:
Das Ladengeschäft ist montags bis freitags von 8 bis 14 Uhr durchgehend geöffnet.

Individuelle Gratis-Beratungstermine mit Kunden sind nach Absprache erwünscht und wichtig, um die örtlichen Gegebenheiten kennenzulernen.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein
Anzeige

XXL Das Köllertal hat's: Gauer Glas in Püttlingen

image

Am Tag der offenen Werkstatt können Interessierte Heike Gauer über die Schulter schauen oder sich selbst am Glasblasen versuchen. Foto: S. Bohlander

Kleine Kunststücke für zu Hause oder aber auch komplizierte Glasgeräte fürs Labor: Gauer Glas fertigt individuell ganz nach Wunsch

Gauer Glas hat zwei Standbeine:

1. Das Laborglas

„Hier fertigen wir hochpräzise Laborgeräte, Musterteile, Einzelstücke bis Kleinserien, aber auch Reparaturen und Änderungen der einzelnen Apparate und Gläser für den Labor- und Medizinbedarf aus Borosilikatglas oder Quarzglas“, erklärt Inhaberin Heike Gauer und fügt hinzu: „Sonderanfertigungen nach Muster oder Skizze sind für uns ebenfalls kein Problem. Wir legen großen Wert auf Qualität und Lieferzeit, ganz im Sinne unserer Kunden.“

In gewünschte Form bringen

Zunächst wird das hochwertige Glas auf rund 1250 Grad erhitzt. Das Glas wird dabei ständig in der Flamme gedreht und somit gleichmäßig erhitzt. Bei Erreichen der richtigen Temperatur kann nun das Glas durch Ziehen, Drücken, Blasen und Quetschen in die gewünschte Form gebracht werden. Außerdem entsteht so genau die Form, die vorgegeben ist.

Für Chemische oder Biochemische Labore und den Medizinbedarf können die Modelle beispielsweise aufwendig gestaltete Kolben oder Kühlsysteme sein. Im Anschluss wird das bearbeitete Glas in Auskühlöfen gestellt, die es wieder auf 560 Grad erhitzen und dann langsam abkühlen lassen. So wird das Glas „entspannt“, um ein späteres zerspringen zu verhindern Neben diesem Vorgang besteht bei Gauer Glas auch die Möglichkeit der Kaltbearbeitung durch Bohren, Schleifen, Sägen und Sandstrahlen.

2. Kunstglasbläserei

Lustige kleine Wichtel mit langen Zipfelmützen sind hier ebenso zu finden wie wunderhübsche Schneemänner mit Karottennasen aus Glas. Dies ist nur eine ganz kleine Auswahl aus dem reichhaltigen Angebot an Einzelstücken, Klein- und Miniserien, die Gauer Glas im Angebot hat. Seit rund drei Jahren ist das Unternehmen sehr gut erreichbar in der Eisenbahnstraße beheimatet. Gegründet wurde Gauer Glas 1993 in Köllerbach.

image

Diese lustigen kleinen Hingucker sind derzeit im Trend. Neben den Schnecken gibt es noch viele andere tolle Motive zu entdecken. Foto: S. Bohlander

Die Suche nach dem Weihnachtsgeschenk

Individuelle Stücke für Dekoration oder als Geschenk sind natürlich das ganze Jahr über zu haben. Denn immerhin: Weihnachten naht in großen Schritten. Wie wäre es da etwa mit einem ansprechend gestalteten Motiv aus Glas für die Liebste oder den Liebsten? Gerade passend zur Weihnachtszeit bieten sich die hübsch gestalteten Motive von Gauer Glas als schickes Präsent für und unter den Weihnachtsbaum an.

Zu den in liebevoller Handarbeit in der eigenen Werkstatt hergestellten Motiven gehören beispielsweise eine komplette Schwenker-Garnitur, die in Miniaturform in eine Flasche eingearbeitet wurde, oder die gern genommene Lyonerflasche. Auch diverse Duftlampen, verzierende Tropfen, Vasen oder Trinkgläser sind möglich.

Süße Schnecken für Fensterbänke

Sehr schön gestaltete und mit ungewöhnlichen Motiven verzierte Weihnachtskugeln in klassischer Form oder mit einer offenen Seite, in die man beispielsweise ein Teelicht setzen kann, befinden sich ebenfalls im Repertoire. Derzeit hat Heike Gauer eine ganze Reihe mit süßen Schnecken zum Verkauf, die sich auf jeder Fensterbank gut machen und ein positive Grundstimmung erzeugen. „Gerne fertigen wir auch individuelle Glasstücke, ganz nach Wunsch des Kunden an.“

Eine weitere Dienstleistung von Gauer Glas ist die Reparatur. Sicher kennt man das: Von Zeit zu Zeit geht mal eines der Lieblingsstücke aus der heimischen Küche kaputt. Ein Spalt bricht beispielsweise aus dem oberen Rand. Das sieht nicht nur unfein aus, sondern birgt natürlich auch Sicherheitsrisiken. Dank der Expertise von Gauer Glas kann hier jedoch kompetente Hilfe geleistet werden. Auch zerbrochene Lampenschirme können hier wieder nach einem (ebenfalls zerbrochenen) Muster nachgearbeitet werden.

image

In der Ausstellungsfläche kann man aus zahlreichen verschiedenen Motiven aus Glas auswählen. Es handelt sich stets um Einzelstücke.Foto: S. Bohlander


Adventsausstellung mit offener Werkstatt

Von den handwerklichen Fertigkeiten des Gauer-Glas-Teams kann man sich unter anderem zur Adventsausstellung mit offener Werkstatt überzeugen. Dazu laden Heike Gauer und ihre Mitarbeiter am Samstag und Sonntag, 10. und 11. November, ein. Am Samstag ist von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. „Kommen Sie vorbei und sehen sich um“, lädt Heike Gauer ein und fügt hinzu: „Oder probieren Sie es selbst und blasen Ihre ganz eigene Weihnachtskugel.“

Kontakt:
Gauer Glas
Eisenbahnstraße 20
66346 Püttlingen

Telefon (06898) 5690990
E-Mail: info@gauer-glas.de
Internet: www.gauer-glas.de

Öffnungszeiten:
Mo/Mi/Fr: 8 - 12 Uhr und 13 - 16.30 Uhr
Di/Do: 8 - 12 Uhr und 13 - 18 Uhr
Sa: geschlossen

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein
Anzeige

XXL Das Köllertal hat's: we cycle in Riegelsberg

image

Durch das große Angebot an Rädern und modischen Accessoirs für Kinder soll auch der Nachwuchs begeistert werden. Foto: Stefan Bohlander

we cycle – Der Fahrrad-Vollsortimenter mit den Top-Marken und professionellem Werkstatt-Service

„Weil wir selbst oft und gerne in die Pedale treten, wissen wir, was gut ist und können kompetent beraten“, erklärt Inhaber Nico Ockenfels. Neben dem bereits etablierten we cycle in der Saarbrücker Straße in Riegelsberg eröffneten er und sein Team im März ein weiteres Geschäft in der Linxweiler Straße in St. Wendel. Den Laden in Riegelsberg übernahm er Anfang 2016 von Bike Sport Hauf, in St. Wendel ist er Nachfolger vom Radstudio Bock. Seit rund drei Jahren kaufen aber nicht nur Zweirad-Liebhaber aus der gesamten Region hier. „In unserem Onlineshop wecycle.de shoppen auch Fahrrad-Fans aus ganz Europa“, so der Inhaber stolz.


Erstinspektion ist inklusive

Die Ladengeschäfte bestechen durch angenehme und übersichtliche Atmosphäre, eine genügende Anzahl an Parkplätzen und natürlich eine moderne Ausstattung in Werkstatt und Laden – genauso, wie es sein muss. In beiden Läden steht eine große Anzahl von Rädern bereit zum Anschauen und Probefahren. Das Angebot reicht von E-Bikes über Mountainbikes bis hin zu sportlichen Tourenrädern und schnittigen Rennrädern. „Gerade elektrisch betriebene Räder sind derzeit mehr denn je ein Thema“, so Nico Ockenfels.

image

Das Ladengeschäft in Riegelsberg übernahm Nico Ockenfels bereits Anfang 2016. Foto: Stefan Bohlander

Die Filiale in St. Wendel bietet zusätzlich eine Vielzahl an Crossrädern und Rennrädern. Nach Rücksprache ist ein Probefahren dieser Räder in Riegelsberg aber ebenfalls kein Problem. Auch sonst stehen stets Testräder zur Verfügung und können bei ausgedehnten Fahrten ausgiebig erprobt werden. Wenn bei we cycle ein Neurad gekauft wird, ist die Erstinspektion übrigens immer inklusive.

Auch den Nachwuchs begeistern

Großen Wert legt we cycle darauf, den Nachwuchs für den Radsport zu begeistern. Deswegen steht auch eine große Bandbreite an Kinderrädern bereit. Das reicht von Laufrädern in vielen bunten Farben über stabile Kinderräder bis hin zu sportlichen Kindermountainbikes. Funktionelles Zubehör wie Helme, Schlösser, Fahrradtaschen und modische Bekleidung wie Trikots, Hosen, Jacken, Westen oder Schuhe gibt es hier natürlich ebenfalls in großer Auswahl.

Sollte doch mal etwas defekt sein, stehen in der modernen und professionellen Werkstatt stets erfahrene und geschulte Zweiradmechaniker zur Verfügung die neben der Reparatur gerne auch die Optimierung des Rades übernehmen – das gilt auch für Fahrräder die nicht bei we cycle gekauft wurden. Hierfür gelten ab November zudem vergünstigte Tarife. Eine tolle Gelegenheit also, sein Rad nach der Saison wieder komplett auf Vordermann bringen zu lassen. Auch wenn man außerhalb der Geschäftszeiten eine Panne hat, kann we cycle Abhilfe schaffen: Der Schlauchomat ist 24 Stunden am Tag an sieben Tagen die Woche zugänglich und befindet sich jeweils direkt vor den Geschäften. Dort findet man Schläuche in allen gängigen Größen.

image

Angenehme, übersichtliche Atmosphäre und eine große Auswahl an E-Bikes, Mountainbikes und Tourenrädern ist hier gewiss. Foto: Stefan Bohlander

Der Weg zum Wunschrad ist ganz einfach

We cycle tut auch etwas für die Finanzen: mit den Leasing-Programmen von JobRad, BusinessBike, Eurorad und Mein-Dienstrad.de spart man bis zu 40 Prozent gegenüber dem Direktkauf. Das gilt sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitnehmer. Selbstständige, Freiberufler und Gewerbetreibende. Durch die für Fahrräder und E-Bikes erweiterte Dienstwagenregelung ist es ganz einfach. Der Arbeitgeber schließt einen Rahmenvertrag mit einem der Leasingpartner ab, informiert darüber seine Mitarbeiter und diese suchen sich ihr Wunschrad bei we cycle aus. Der Arbeitgeber behält einen Teil des Bruttolohns zur Begleichung der Monatsraten ein und wandelt ihn somit in Sachlohn um. Der Arbeitnehmer profitiert so von der vergünstigten 1-Prozent-Regel. Man spart bis zu 40 Prozent und der Gesetzgeber unterstützt so den Trend zur gesunden und umweltfreundlichen Mobilität.

Auch die Finanzierung bei we cycle ist durch den starken Partner Consors Finance kein Problem. „Bezahlen Sie einfach schnell, unkompliziert und in kleinen Monatsraten. Zusammen mit den kompetenten Mitarbeitern von we cycle können auch Sie Ihre Träume wahr werden lassen“, so Nico Ockenfels. PR/bo

image

Kontakt:
we cycle Zweirad GmbH & Co. KG
Saarbrücker Straße 171
66292 Riegelsberg
Telefon (06806) 9878960
E-Mail: info@wecycle.de

we cycle St. Wendel GmbH & Co. KG
Linxweiler Str. 27a
66606 St. Wendel
Telefon (06851) 9379880
E-Mail: stwendel@wecycle.de

www.wecycle.de

Öffnungszeiten in beiden Geschäften:
Montag bis Freitag von 9 – 18 Uhr; Samstag von 9 – 13 Uhr

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein
Anzeige

XXL Das Köllertal hat's: Hosenfabrik Wolf in Heusweiler

image

In der hauseigenen Näherei werden die dort gekauften Hosen kostenfrei gekürzt. Auch für Fremdware lt. Preisaushang.Foto: Stefan Bohlander

Das Team der Hosenfabrik Wolf begrüßt seine Kunden in renovierten und modernisierten Räumlichkeiten – Für ihren guten Service ist die Hosenfabrik Wolf bekannt

Da geisterte schon so manche Fehlmeldung durch die Gemeinde. Doch die Hosenfabrik Wolf in Heusweiler macht ihre Pforten nicht dicht – sondern begrüßt die Kunden nun in den modernisierten und somit noch helleren Räumlichkeiten in der Holzer Straße 56. Kunden dürfen sich jedoch nicht nur auf die neue Gestaltung freuen, sondern auch darauf, dass der mehr als 400 Quadratmeter große Verkaufsraum nun noch freundlicher daherkommt – am gewohnt guten Service hat sich natürlich nichts geändert.

Kürzen ohne weitere Kosten

Zu diesem Service gehört es unter anderem, dass die dort gekauften Hosen direkt vor Ort und ohne große Wartezeit in der eigenen Näherei im ersten Stock gekürzt werden – dabei fallen keine weiteren Kosten an.

image

Die Hosenfabrik Wolf bietet mit einer großen Damen und Herrenabteilung für Jeden Hosen, Bauch- und Übergrößen eingeschlossen. Foto: Stefan Bohlander

Damit ist die Hosenfabrik Wolf eine der letzten Fabriken im Saarland, in der noch selbst genäht wird. Besonders ist zudem, dass das Unternehmen Hosen in allen möglichen Größen anbietet. Somit können Damen und Herren, die auf der Suche nach der perfekten Hose sind, zahlreiche Modelle ganz bequem, auch in barrierefreien Kabinen, anprobieren.

Eigene Näherei, eigene Hosenmarke

Die Hosenfabrik Wolf HSM GbR verkauft Hosen der eigenen Marke Wolf, die hier noch vor Ort genäht werden. Außerdem Bauch- und Übergrößen, Sonderanfertigungen und eine große Auswahl an Zukauf-Ware. Zu den angebotenen Marken für Herren gehören beispielsweise Club of Comfort, Hattrick, Stooker und Luigi Morini. Für Damen gibt es unter anderem Anna Montana, Gerke und Colac. Zudem berät das Team auch dabei, aus dem reichhaltigen Angebot an Oberteilen, Hemden, Gürteln und Schals das perfekte Teil auszusuchen. An Oberteilen sind unter anderem die Marken Hajo- und Karntner Moden für Damen und Herren zu haben.

Bei der Beratung achten die Mitarbeiterinnen stets auf den individuellen Stil und die korrekte Passform. Für die Änderungen gilt übrigens, dass nicht nur die dort gekaufte Ware angepasst wird, sondern auch Fremdware bei Nachfrage. Ein Preisaushang dafür ist im Geschäft zu finden.

image

Auch passende Oberteile wie Pullis, Hemden, Gürtel, Schals sind hier zu finden. Foto: Stefan Bohlander

Ökologisch und biologisch verträglich

So wird beispielsweise streng darauf geachtet, das die Materialien für die Eigenmarke zum größten Teil aus Europa stammen. Somit sind alle Textilien frei von gesundheitsschädigenden chemischen Substanzen. Dies und der Rundum-Service sorgen dafür, dass zahlreiche Stammkunden aus der erweiterten Region dem Geschäft schon über viele Jahre treu geblieben sind.

Ganz besonderer Charme

Franziska Hantl, Margot Schmidt und Ulrike Müller übernahmen die ehemalige Jeansfabrik vor rund dreieinhalb Jahren von Elfriede Wolf, die das Geschäft aus gesundheitlichen Gründen abgeben musste. Es war an einem Montag, den 2.März, als die Kunden plötzlich vor verschlossener Tür standen. Doch nur einen Tag später nahmen die drei Damen das Zepter in die Hand. Das traditionsreiche Unternehmen sollte nicht sterben, die Angestellten sollten ihre Arbeitsplätze nicht verlieren. Und so entschlossen sie sich zu einem ungewöhnlichen Schritt und traten die Nachfolge an.

Seitdem firmiert man als Hosenfabrik Wolf HSM GbR- wobei sich das Kürzel aus dem Nachnamen der drei Chefinnen Hantl, Schmidt,- Müller zusammensetzt. Das Trio war selbst schon lange Jahre dort beschäftigt und kennt das Geschäft somit aus dem Effeff. Franziska Hantl ist für Büro und Buchhaltung zuständig, Margot Schmidt für den Verkauf und Ulrike Müller für die Näherei. Man beschäftigt außerdem zwei Mitarbeiterinnen im Verkauf und in der Näherei. Die Hosenfabrik Wolf, ehemals Jeansfabrik Wolf besteht insgesamt bereits seit mehr als drei Jahrzehnten. PR/bo

image

Weitere Informationen:

Hosenfabrik Wolf HSM GbR
Holzer Straße 56
66265 Heusweiler

Telefon (0 68 06) 1 20 23
hosenfabrik-wolf@t-online.de
www.hosenfabrik-wolf.de

Öffnungszeiten:

Montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr;
samstags von 9 bis 13 Uhr

Ab Januar 2019: Mittagspause von 13 bis 14 Uhr.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein
Anzeige

XXL Das Köllertal hat's: Badmöbel Staudt in Heusweiler

image

Foto: PR

Von der verspielten Wasseroase bis zum barrierefreien Wunschbad – Badmöbel Staudt fertigt individuelle Traumbäder in allen Facetten

Erfahrung und Kompetenz sind die wohl wichtigsten Eigenschaften, auf die man zurückgreifen kann, wenn es um die Planung des Traumbades geht. Dafür ist die Firma Badmöbel Staudt in Heusweiler genau der richtige Partner. Von der Erstberatung über detaillierte und computerunterstützte Projektierung in 3D helfen die Fachleute mit Rat und Tat weiter. So können die Kunden sicher sein, auf dem Weg zum termingerecht fertiggestellten Traumbad mit passgenauer Montage alles aus einer Hand zu bekommen.

Badmöbel direkt ab Werk ist die Devise des traditionsreichen Unternehmens. Denn im Illinger Gewerbegebiet Uchtelfangen werden die Möbel selbst hergestellt. Dadurch kann das Team extrem flexibel auf die Wünsche der Kunden eingehen und die Möbel optimal an die räumlichen Gegebenheiten vor Ort anpassen. In der größten Werksausstellung für Badmöbel mit Beratung und Verkauf im Saarland präsentiert Badmöbel Staudt zudem eine riesige Auswahl unterschiedlichster Anwendungsbeispiele. Hier präsentieren sich vollflächige Ausführungen in hochglänzenden oder seidenmatten Oberflächen in Kombination mit Holzdekoren, die für eine behagliche Wärme sorgen. Liebhaber traditioneller Badmöbelfronten werden hier ebenfalls fündig.

image

Foto: PR

Die Fachleute von Badmöbel Staudt kennen auch einen sicheren Weg, unschöne und unhygienisch gewordene Fugen in der Dusche der Vergangenheit angehören zu lassen: Fliesen mit dem Mineralwerkstoff Corian. Die fugenlose Duschwandverkleidung verhindert nicht nur Schimmelbildung in Fugen, sondern macht auch optisch einiges her.

Einfaches Aufkleben ist möglich

Dadurch sind die Oberflächen danach auch weitaus einfacher zu reinigen und Bakterien und Schimmelpilze gehören der Vergangenheit an.

Die Mineralstoff-Wandverkleidungen lassen sich auch einfach nachträglich auf die vorhandenen und in die Jahre gekommene Fliesen aufkleben, so dass sie für eine Renovierung optimal einsetzbar sind. Feuchtigkeit kann ihnen nicht mehr zusetzen. Einsatz finden Mineralstoff-Verkleidungen auch am Waschtisch, in der Duschtasse oder der Badewanne. Mit verschiedenen Farben und Formen sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt und der Weg zum individuellen Bad frei. So erstrahlt die Dusche in neuem Glanz, ohne dass das komplette Bad renoviert werden muss.

Zweifelsohne eine der größten Stärken von Badmöbel Staudt sind die hochqualifizierten Mitarbeiter. So zeichnete TÜV das Unternehmen vor einigen Jahren bereits aus und zertifizierte Badmöbel Staudt als Fachbetrieb für barrierefreie Installation und Montage.

image

Foto: PR

Barrierefreie Bäder sind eine Stärke

Dies sensibilisiert zum einen Mitarbeiter der Handwerksbetriebe, zeichnet diese aber darüber hinaus als kompetente Fachkräfte für alten- und behindertengerechtes Wohnen aus. Für die Kunden bedeutet das, dass sie auch im fortgeschrittenen Alter oder mit Behinderung weiter selbstständig und weitgehend unabhängig im eigenen Zuhause leben zu können. Die Auszeichnung hilft älteren Menschen zudem dabei, Betriebe mit gut ausgebildeten Handwerkern zu erkennen.

Für ältere Menschen oder für Menschen mit Behinderung sind Treppen, enge Duschen oder hohe Schranktüren Hindernisse, die ein selbstständiges, freies Leben in der eigenen Wohnung erheblich einschränken. Diese Alltagsfallen kann man umgehen, indem man sein Heim von den ausgebildeten Fachkräften des traditionsreichen Unternehmens zu einem barrierefreien und sicheren Zuhause umrüsten lässt. Beim Umbau zum barrierefreien Traumbad ist es besonders wichtig, dass er von einer Fachkraft mit den speziellen Fachkenntnissen und der handwerklichen Qualifikation und den erforderlichen theoretischen Grundlagen durchgeführt wird.

Geschult wird neben der Raumgestaltung auch in Ethik, Recht und Anthropometrie. So ist eine sichere Grundlage für den kompetenten Umgang mit den Bedürfnissen der Kunden gewährleistet. In der Ausstellungsfläche in Heusweiler sind zahlreiche barrierefreie und weitere Bäder zu sehen, die als Inspiration für die Kunden dienen. PR/bon

Weitere Informationen:

Badmöbel Staudt GmbH
Saarbrücker Straße 83
66265 Heusweiler
30 kostenlose Parkplätze im Hof

Telefon (06806) 7417
Fax: (06806) 79753

info@badmoebel-staudt.de
www.badmoebel-staudt.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 9 – 18 Uhr; Samstag von 9 – 13 Uhr

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein
Anzeige

XXL Das Köllertal hat's: Reifen Blank in Riegelsberg Walpershofen

image

Sylvia und Werner Blank sind die Geschäftsführer des Familienunternehmens Reifen Blank. Foto: Stefan Bohlander

 Das Familienunternehmen mit dem Rundum-Service für alle Fragen rund um Reifen

Der Sommer dauerte lange und war intensiv, doch die Temperaturen werden geringer und es ist eindeutig: Der Winter naht in großen Schritten. Damit kommt auch die Zeit der nassen und verschneiten Straßenverhältnisse – man sollte also nicht mehr allzu lange darauf warten, sein Auto mit Winterreifen zu bestücken. „Grundsätzlich ist in Deutschland gesetzlich nicht vorgeschrieben, ab welchem Datum Winterreifen aufzuziehen sind“, erklärt Sylvia Blank. Sie teilt sich mit ihrem Vater Werner die Geschäftsführung von Reifen Blank in Riegelsberg-Walpershofen und weist darauf hin, dass der perfekte Zeitpunkt vor allem vom Wetter abhängig ist. Das Gesetz schreibt vor: Winterreifen müssen genutzt werden, wenn Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis oder Reifglätte vorherrschen.

image

Bei Werkstatt-MItarbeiter Alessandro Fiore ist die 3D-Achsvermessung in guten Händen. Foto: Stefan Bohlander

Als Bezugspunkt kann man sich an die „7-Grad-Regel“ halten. Diese besagt, dass man die Reifen am besten dann wechselt, wenn die Temperatur konstant unter 7 Grad liegt. Das ist jedoch eher als Richtlinie zu sehen. Nichtsdestotrotz rät sie dazu, bei über längerer Zeit niedriger Temperatur die Reifen zu wechseln. Der Fachbetrieb nimmt für den Umstieg auf die Winterreifen gerne den passenden Wunschtermin entgegen – so entfallen lange Wartezeiten. Beachten sollte man, dass der Terminkalender von Reifen Blank im Oktober bereits gut gefüllt ist, eine rasche Vereinbarung ist also von Vorteil. Der Fachbetrieb, der seit 1963 in der Heusweiler Straße zu finden ist, hat alle gängigen Größen von allen namhaften Herstellern stets auf Lager.

Bis zu 4000 Modelle aller namhaften Hersteller

In der Hochsaison können Kunden so aus bis zu 4000 Modellen für Pkw, Lkw, Leicht-Lkw, Motorräder, Roller und AS-Reifen auswählen. Daneben können Alufelgen oder Kompletträder aufgezogen werden.Die bereits 1960 gegründete Firma montiert im Pkw- und Offroad- Bereich Reifen bis zu einer Größe von 28 Zoll und im AS-Bereich bis zu einer Größe von 52 Zoll. Aktuelle Angebote sind im Herbstprospekt einsehbar, den man online abrufen kann.

image

Bevor die Reifen gewechselt werden, bockt Alessandro Fiore das Fahrzeug erst noch auf. Foto: Stefan Bohlander

Werkstattleiter Walter Scherer erklärt eine weitere Dienstleistung von Reifen Blank: die Achsvermessung. „Dadurch wird der Reifen weniger verschlissen und das Fahrwerk optimal eingestellt“, so Scherer. Durch starke Belastung im täglichen Verkehr, beispielsweise durch Schlaglöcher, Bordsteinkanten und Fahrbahnschäden, kann sich die Achsgeometrie verstellen. Das wirkt sich auf die Fahrsicherheit aus. Durch die 3D-Vermessung erkennen die Fachkräfte genau, wo Hand angelegt werden muss und bringen das Fahrzeug im wahrsten Sinne des Wortes wieder sicher auf die Spur. Einseitig abgefahrene Reifen gehören somit der Vergangenheit an. Die Achsvermessung sollte auch bei Unfall-Fahrzeugen oder nach einer Tieferlegung durchgeführt werden.

Überragendes Know-How

Als Reifenfachhändler und Mitglied der Einkaufsgesellschaft freier Reifenfachhändler (EFR) hat sich das qualifizierte Fachpersonal von Reifen Blank in fast sechs Jahrzehnten ein überragendes Know-how und ein umfangreiches Serviceangebot erarbeitet. Dazu gehören neben dem großen Reifensortiment beispielsweise Reifenreparaturen, fachgerechte Einlagerung von Sommer- und Winterreifen sowie Reinigung und Aufbereitung von Felgen, etwa bei starker Verschmutzung durch Streusalz. Seit vielen Jahren betreut Reifen Blank viele namhafte Leasing- und Flottenfuhrparks, beispielsweise von Lease Plan, Deutsche Leasing, Athlon, Sixt, Mobility Concept und viele weitere mehr. Somit können Leasing- und Flottenkunden auf ein weitgehend einheitliches Serviceangebot zugreifen.

Ein weiteres Angebot von Reifen Blank ist das Auslesen und die Neuprogrammierung des Reifendruckkontrollsystems (RDKS). Beim RDKS überwachen Sensoren den Druck der Reifen und melden einen auftretenden Druckabfall unverzüglich ins Cockpit. „Damit werden gefährliche Unfälle deutlich reduziert“, erklärt Sylvia Blank. Doch nicht nur das: durch die stetige Kontrolle und das rasche Beseitigen eines falschen Druckes werden auch der Kraftstoffverbrauch optimiert und Verschleiß vermieden. PR/bo

image

Weitere Informationen:

Reifen Blank
Heusweiler Straße 18, 66292 Riegelsberg, Telefon (0 68 06) 66 74
info@reifen-blank.de, www.reifen-blank.de
Öffnungszeiten:
Mo bis Fr von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr, Sa von 8 bis 12 Uhr

Aktion
Beim Kauf von vier Michelin Winter- oder Ganzjahresreifen bei Reifen Blank erhalten Sie ab 16 Zoll (lose oder als Komplettrad) für Pkw, Off-Road- / SUVund Lkw-Fahrzeuge kleiner als 3,5 Tonnen eine Prämie von bis zu 40 Euro. Ausgeschlossen sind Erstausrüstungsreifen, Oldtimer- und Rennreifen. Wahlweise erhalten Sie eine Prämie in Form einer Geldüberweisung oder eines Shell-Tankgutscheins: für 16 Zoll 20 Euro, für 17 Zoll und größer 40 Euro.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein
Anzeige

XXL Das Köllertal hat's: Sport Matz

image

Foto: PR

Zwar prangt derzeit ganz groß das Wort „Räumungsverkauf“ auf den Schaufenstern von Sport Matz in Heusweiler – doch Inhaber Matthias Schwindling stellt ganz klar: „Nein, wir schließen nicht.“ Ganz im Gegenteil: Er und sein zweiköpfiges Team richten das Fachgeschäft im Herzen der Köllertalgemeinde her, damit das Informieren und Kaufen danach noch einfacher und übersichtlicher wird.

Durch den großen Räumungsverkauf, der durch das Umräumen und den Saisonwechsel einhergeht, kann man das ein oder andere super Schnäppchen machen. Denn es gibt auf das gesamte Sortiment – ausgenommen ist Neuware für die kommende Saison – mindestens 20 Prozent Rabatt. Teilweise gibt es sogar Abzüge von bis zu 60 Prozent. Wenn fertig umgeräumt ist, ist die Radabteilung im oberen Stockwerk zu finden. „So können wir uns besser entfalten“, erklärt Schwindling.

NEUWARE FÜR WINTERBEKLEIDUNG SCHON DA

Zudem wird der Textilbereich ins Erdgeschoss umziehen. Hier ist auch bereits Neuware für die Wintersaison eingetroffen. Eine Empfehlung des Inhabers ist die Marke Pyua. Getreu dem Motto „naturachtend, ressourcenschützend und chemiefrei“ produziert das Unternehmen nicht mehr nur aus recycelten Materialien, sondern auch Produkte, die zu 100 Prozent recycelbar sind. Ebenfalls neu eingetroffen ist Winterbekleidung von Elevenate. „Die Kleidung ist von Freeride-Profis entworfen und hat dadurch eine sensationelle Passform“, erklärt Matthias Schwindling.

„An Laufschuhen führen wir Modelle der Firma 361° und von Altra“, fügt er an. Denn egal, ob man Schuhe für Marathon oder Nordic Walking sucht – um ein perfektes Laufgefühl zu garantieren, kommt es auf den richtigen Laufschuh an. SportMatz hat zudem die modernste Ski-Schleifmaschine im Saarland.

Dadurch ist ein noch größerer Spaß auf der Piste garantiert. Skier, Snowboards, Schuhe und Stöcke kann man hier übrigens auch leihen. Skischuhe, Kunststoffschalen und Einlegesohlen können hier auch angepasst werden, etwa durch Schaumtechnik.

image

Foto: PR

FÜHRENDE ANBIETER AUCH VON BADEMODE

Wer nach passender Kleidung fürs Wandern sucht, ist bei SportMatz ebenfalls goldrichtig. Denn mit Ausstattung von Fjällräven, Keen und Vaude vertreibt man führende Anbieter. Schuhe von Keen, Meindl oder Hanwag und angepasste Einlegesohlen komplettieren das Portfolio.

Eine Besonderheit bietet SportMatz: Denn an der Wachsstation von Fjällräven kann man seine Kleidung mit dem Original- Wachs des Unternehmens präparieren lassen. „Hier empfiehlt es sich, einen Termin zu machen“, erklärt Schwindling. Neu in dem Sport-Fachgeschäft ist das Angebot an Bademode. So sind hier beispielsweise verschiedene Brillen, Bikinis für Frauen und Badehosen für Männer hier zu haben.

Sein Ladengeschäft im Herzen von Heusweiler führt Matthias Schwindling seit rund anderthalb Jahren mit großem Erfolg. Vor allem seinen kompetenten und zuvorkommenden persönlichen Service wissen die Kunden zu schätzen. Sein Fachwissen rund um Fahrräder hat sich schon längst herumgesprochen. Dabei legt er Wert darauf, dass die Reparatur mit Sofortannahme erfolgt. „Man muss also keinen Termin vereinbaren“, so der Inhaber. Bei der Annahme wird zudem direkt ein Termin für die Abholung vereinbart.

image

Foto: PR

TERMIN FÜR PROBEFAHRTEN

Um sich passend zu kleiden, empfiehlt der Fachmann Kleidung von Vaude, Royal Racing oder Endura. Um seinen Halt auf den Pedalen zu verbessern, führt Sport Matz Fahrradschuhe unter anderem von Giro und ebenfalls Vaude. Zudem erfolgt auf Wunsch vor Ort eine Körpervermessung für die passsichere Einstellung des Rades. Auch eine Po-Knochen-Vermessung für die korrekte Breite des Sattels ist möglich. Für Probefahrten, etwa auf hochwertigen Pedelecs, empfiehlt sich eine Terminabsprache.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein