Unterstützung bekam die Berufsfeuerwehr in Saarbrücken am Wochenende von Freiwilligen. Archivfoto: BeckerBredel Unterstützung bekam die Berufsfeuerwehr in Saarbrücken am Wochenende von Freiwilligen. Archivfoto: BeckerBredel

Personalsituation angespannt: Freiwillige helfen der Berufsfeuerwehr Saarbrücken

Krankheitsbedingte Engpässe oder doch strukturelle Defizite? Laut einer Informanten-Mail, die der „SZ" zugespielt worden sein soll, befindet sich die Saarbrücker Berufsfeuerwehr am „personellen Limit". Stadtpressesprecher Thomas Blug sieht das allerdings anders. Klar ist jedenfalls: Freiwillige springen derzeit für die Berufsfeuerwehr der saarländischen Landeshauptstadt ein.