Symbolfoto: Jonas Güttler/dpa-Bildfunk Symbolfoto: Jonas Güttler/dpa-Bildfunk

Saarland: Einheitliche Lockerungen in Pflege-, Reha- und Behinderteneinrichtungen

Ab sofort gelten im Saarland einheitliche Lockerungen in Pflege-, Reha- und Behinderteneinrichtungen. Dazu zählen unter anderem Besuche von Friseur und Fußpflege oder auch von Menschen, die mit Bewohnern nicht verwandt sind. Ziel sei es, älteren Menschen, Patienten und Personen mit Behinderungen wieder "ein Stück mehr Lebensqualität zurückgeben", sagte Gesundheitsministerin Monika Bachmann.