20.Sep.2021
15
Saarbrücken
Im Regionalverband Saarbrücken müssen die Schulen ab Montag (3. Mai 2021) schließen. Foto: picture alliance/dpa | Sven Hoppe

Offiziell bestätigt: Regionalverband Saarbrücken muss Schulen und Kitas schließen

Aufgrund des gesteigerten Infektionsgeschehens im Regionalverband Saarbrücken greift die dritte Stufe der Bundes-Notbremse. Das hat zur Folge, dass bereits ab kommendem Montag (3. Mai 2021) die Schulen im Regionalverband schließen müssen. Auch die Kitas müssen in eine Notbetreuung wechseln. Das teilte das saarländische Bildungsministerium am Freitagvormittag (30. April 2021) mit.