A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Ausfahrt Friedrichsthal-Bildstock Gefahr durch Ölspur, gesperrt, Reinigungsarbeiten (11:00)

Priorität: Dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Die Netiquette von SOL.DE

Unsere User sollen sich auf allen Kanälen von SOL.DE wohlfühlen. Um das für alle zu bewerkstelligen, reicht eigentlich eine einfache aber Goldene Regel: „Behandle andere so, wie du von ihnen behandelt werden willst.“

Wir freuen uns über konstruktive Diskussionen, Meinungen, lustige und ernste Beiträge und greifen nur dann ein, wenn Kommentare einen Rahmen sprengen, der nicht mit unserer Netiquette vereinbar ist.

Das bedeutet, dass die SOL.DE-Redaktion sich vorbehält, einzelne Inhalte zu verbergen, zu löschen und im Zweifelsfall Nutzer dauerhaft zu sperren – ohne vorherige Abstimmung und Ankündigung. Diese Maßnahmen werden nur nötig, wenn die folgenden Richtlinien nicht eingehalten werden:

Die Regeln für SOL.DE und alle Social-Media-Kanäle

1. Verstöße gegen geltende Gesetze werden selbstverständlich nicht geduldet. Dazu gehören unter anderem Aufrufe zu Straftaten, Beleidigungen, Volksverhetzungen und Verleumdungen Dritter.

2. Diskriminierung anderer User aufgrund von Geschlecht, Nationalität, Hautfarbe, Ethnie, Religion, Behinderung,  sozialer Umstände, sexueller Orientierung und/oder Alter lassen wir nicht durchgehen und löschen wir konsequent.

3. Explizite Androhungen von Gewalt, menschenverachtende, extremistische Inhalte sowie gewaltverherrlichende Kommentare haben auf SOL.DE keinen Platz und werden entfernt.

4. Haltlose Unterstellungen und nicht zu überprüfende Äußerungen sollen unterlassen werden.

5. Bitte bleibt in Diskussionen beim Thema. Provokationen mit Inhalten, die mit der Sache nichts zu tun haben und vor allem gezielte Störungen werden gelöscht.

6. Das Nennen von persönlichen Daten Anderer wie Name, Adresse, Telefonnummer, Alter, Wohnort, Geschlecht, Nationalität, etc. ist nicht gestattet.

Wir bemühen uns, alle gegen die Regeln verstoßenden Kommentare zu prüfen und gegebenenfalls zu löschen. Nutzer, die wiederholt gegen die Regeln verstoßen, werden dauerhaft gesperrt.

Auch wir haben nur begrenzte Kapazitäten und sind daher auch auf eure Hilfe angewiesen. Wenn ihr auf einen eurer Meinung nach unangemessenen Kommentar stoßt, dann nutzt bitte die Direktnachricht-Funktion auf Facebook oder schreibt uns an redaktion@sol.de. Wir überprüfen dann gerne, ob der beanstandete Kommentar gegen unsere Netiquette verstößt.

Für Feedback, Anregungen und Kritik sind wir stets offen.

Euer SOL.DE-Team