Das Kino Cinetower in Neunkirchen ist wegen Todesfall zunächst geschlossen

Das Kino Cinetower in Neunkirchen ist zunächst zu, weil jemand gestorben ist. "In dieser schweren Zeit bitten wir um Ihr Verständnis und Ihre Geduld", heißt es.
Hier zu sehen: ein Saal im Cinetower Neunkirchen. Foto: Facebook/Cinetower Neunkirchen
Hier zu sehen: ein Saal im Cinetower Neunkirchen. Foto: Facebook/Cinetower Neunkirchen

Dieser Text wurde mithilfe von KI generiert und von der Redaktion vor Veröffentlichung überprüft.

Bitte beachten: Wörtliche Zitate wurden nach Empfehlung der DIN-Norm für Leichte Sprache (DIN SPEC 33429) ggfs. ebenfalls angepasst.

Originaltext und -zitate im Originalbeitrag: Neunkircher Kino Cinetower wegen Todesfall derzeit geschlossen

Das Kino Cinetower in Neunkirchen ist zunächst zu. Das steht in einer Nachricht vom Kino auf Facebook. „Der Grund für diese Entscheidung ist der plötzliche und tragische Verlust meines Vaters, Andreas Simon, der kürzlich verstorben ist“, sagt Timo Simon.

Wann das Kino wieder aufmacht, sagen sie auf Facebook. „In dieser schweren Zeit bitten wir um Ihr Verständnis und Ihre Geduld“, sagen sie.

Facebook

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Facebook angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Woher die Infos kommen:
– Ein Beitrag auf Facebook von „Cinetower Neunkirchen“, 04.07.2024