A1-Netzwerk – Gemeinsam besser als alleine gut

Sie wollen ein Haus bauen, umbauen, Ihre Wohnung renovieren und fürchten schon jetzt den Aufwand und die ganze Organisation der Maßnahmen, die so ein Plan mit sich bringt? Das A1-Netzwerk, ein Zusammenschluss innovativer und leistungsstarker Firmen rund um die Themen Haus, Wohnen und Leben, hat die perfekte Lösung für Sie.

Individuelle Lösungen, kompetente Beratung, perfekte Koordination

20 Top-Unternehmen mit mehr als 500 qualifizierten Handwerkern und Mitarbeitern und hohem Erfahrungswissen haben sich zum A1-Netzwerk zusammengeschlossen. Alle gehören zu den Besten ihrer Branche – deswegen auch die Bezeichnung A1. Alle sind zuverlässig, seriös und arbeiten mit weit überdurchschnittlichem Engagement für ihre Kunden. Die Unternehmen kennen sich untereinander gut, die meisten arbeiten schon seit vielen Jahren zusammen – das ist sehr wichtig, wenn es zum Beispiel um die Koordination bei gewerkübergreifenden Maßnahmen geht.

 

Beruhigtes Planen, Bauen und Wohnen

Das A1-Netzwerk, 2010 von Helmut Kessler von der Rolladen Kessler GmbH gegründet, umfasst – angefangen von der Planung bis hin zur Dekoration – alle wichtigen Unternehmen und Handwerker. So kann anspruchsvolles Wohnen und Leben durch ein kreatives und innovatives Netzwerk realisiert werden. Durch den Zusammenschluss und die koordinierte Zusammenarbeit kann das A1-Netzwerk seinen Kunden außergewöhnliche Vorteile bieten:

  • Jeder Partner des A1-Netzwerks ist auf seinem Gebiet ein Spezialist. Das Ziel: Gemeinsam soll für die Kunden die beste Lösung gefunden werden. Durch die Kooperation entsteht weit mehr als nur die Summe der einzelnen Teile: Die Netzwerkpartner tauschen sich untereinander aus und finden so die ideale Lösung für die Wünsche der Kunden.
  • Meistens gibt es Schnittstellen bei einem Bau oder einer Renovierungsmaßnahme zwischen den beteiligten Unternehmen. Wo der eine aufhört, fängt der andere an. Die Netzwerkpartner suchen immer wieder das gemeinsame Gespräch und besprechen die Projekte ihrer Kunden.
  • Bereits zu Anfang der Projekte bietet das A1-Netzwerk sich gegenseitig fachliche Unterstützung. So geht es für die Kunden gleich in die richtige Richtung.
  • Terminabsprachen werden eingehalten. Sollte es aber zu wetterbedingten Verschiebungen kommen, informieren die Unternehmen sich gegenseitig und arbeiten sehr flexibel an der Termineinhaltung. Dadurch erfolgt die Übergabe der Gewerke ohne Reibungsverluste.
  • Im A1-Netzwerk tauschen sich die Partner auf kurzen Wegen unter Fachleuten aus. Sie lernen von den Kollegen und erfahren, auf was es bei vorausgehenden oder folgenden Maßnahmen ankommt, damit alles effizient und zielorientiert abläuft.
  • Die reibungslose Kommunikation vor Ort ist auch dadurch möglich, da sich nicht nur die Chefs, sondern auch die Mitarbeiter kennen.
  • Im Bereich der Weiterbildung, Arbeitsorganisation, Personalführung, Marketing usw. lernen die Unternehmen voneinander. Sie können durch einen aktiven Erfahrungsaustausch Synergien nutzen und diesen für ihre Kunden umsetzen. Sie gehören zu den Besten ihrer Branchen und arbeiten jeden Tag daran.
  • Was für einen alleine nicht zu stemmen ist, packen die Partner gemeinsam. So können sie z. B. ihre Mitarbeiter besser schulen und weiterbilden.

 

Das „A1-Frühstück“

Lernen Sie das A1-Netzwerk kennen und bekommen Sie Informationen aus erster Hand von Fachleuten rund um die Themen Bauen, Renovieren und Wohnen bei den zahlreichen Veranstaltungen des A1-Netzwerks, zum Beispiel dem „A1-Frühstück“: Bei einem liebevoll zubereiteten Frühstück berichten die Spezialisten über spannende Themen rund um die Bereiche Wohnen und Leben. Jeder Termin beginnt um 10 Uhr mit dem Frühstück und endet um etwa 12.30 Uhr mit der Veranstaltung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb wird um vorherige Anmeldung gebeten. Alle A1-Veranstaltungen finden Sie unter https://www.a1-netzwerk.de/a1-fruehsteck/aktuell/

 

Kontakt

A1-Netzwerk
Dipl.-Kffr. Katharina Frings
Industriestraße 4
66129 Saarbrücken

Telefon (0 68 05) 67 29 853
Fax (0 68 05) 67 29 852
[email protected]
www.a1-netzwerk.de

Anmeldung für ein A1-Frühstück:
[email protected]