So können Sie effektiv Rückenschmerzen vorbeugen!

Neukunden erhalten beim Kieser Training in Saarbrücken ein vierwöchiges Schnuppertraining für nur 30 Euro – Ihr Rücken wird es Ihnen danken.
Kieser Training Saarbrücken Rücken
Effizientes Training an speziellen Maschinen, das auf Ihre individuellen Bedürfnisse ausgerichtet ist: Lernen Sie Kieser bei einem vierwöchigen Schnuppertraining kennen!
Kieser Training Saarbrücken Rücken
Effizientes Training an speziellen Maschinen, das auf Ihre individuellen Bedürfnisse ausgerichtet ist: Lernen Sie Kieser bei einem vierwöchigen Schnuppertraining kennen!

Rückenschmerzen: Volkskrankheit Nummer Eins

Zu wenig Bewegung und Sport, viele Stunden am Schreibtisch, keine Zeit zum Kochen und stattdessen Fast Food: Unser Alltag ist bestimmt von verschiedenen negativen Einflüssen. Die Schnelllebigkeit der heutigen Zeit macht uns allzu oft einen Strich durch die Rechnung, einen gesunden Lebensstil zu führen. Dabei ist es bei all dem Stress umso wichtiger, seinen Körper pfleglich zu behandeln, auf die Ernährung zu achten und regelmäßig Sport zu treiben.

Rückenschmerzen beispielsweise sind mittlerweile zu einer Volkskrankheit geworden. Sechs von zehn Erwachsenen in Deutschland haben mindestens einmal im Jahr mit Rückenschmerzen zu kämpfen, Tendenz steigend. Dr. med. Gabriela Kieser weiß genau, woher das rührt: „Meist sitzen wir den ganzen Tag: Tagsüber auf dem Schreibtischstuhl und abends auf dem Sofa. Das Problem: Sind wir körperlich inaktiv, bildet sich die Muskulatur zurück.“ Deshalb bietet Kieser Training Neukunden derzeit ein vierwöchiges Schnuppertraining für nur 30 Euro an.

 

Kieser Training Saarbrücken Rücken

 

Intensiv und dadurch effizient

Oftmals reichen schon zweimal 30 Minuten Training pro Woche, um eine Verbesserung der Rückenmuskulatur zu erzielen. Im Kieser Studio wird genau ermittelt, wie das Training so effizient und nutzbringend wie nur möglich gestaltet werden muss. Der Schlüssel liegt in der Intensität: Der Trainingsreiz muss den Muskel fordern und an seine Belastungsgrenze gehen – nur auf diese Weise verbrennt der Körper nicht nur Kalorien, sondern baut auch Muskelmasse auf.

Das Training ist vor allem auf Langfristigkeit ausgelegt. Denn ohne regelmäßige körperliche Bewegung bauen sich die Muskeln wieder ab, im höheren Alter sogar noch schneller als in jungen Jahren. Etwa ab dem 30. Lebensjahr verliert der menschliche Körper ein Prozent Muskelmasse pro Jahr, ab dem 60. Lebensjahr sogar bis zu zwei Prozent.

 

Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper

Trainierte Muskeln sind nicht nur ein optischer Hingucker: Sie machen den Alltag leichter, stabilisieren Wirbelsäule und Gelenke, leisten einen wichtigen Beitrag zum Stoffwechsel und wirken sich sogar positiv auf Gedächtnis und Psyche aus. Kurzum: In einem gesunden Körper steckt auch ein gesunder Geist. Mit dem vierwöchigen Schnuppertraining hat man die Möglichkeit, die Theorie zur Praxis zu machen.

Je älter ein Mensch wird, desto schneller verliert man Muskelmasse. Das liegt zum einen am natürlichen Alterungsprozess, zum anderen aber auch an der zunehmenden körperlichen Inaktivität. Ein beständiger Muskelschwund kann zahlreiche Zivilisationskrankheiten nach sich ziehen, z.B. Übergewicht, Osteoporose, die bereits angesprochenen Rückenschmerzen sowie Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen.

 

Kieser Training Saarbrücken Rücken

 

Das optimal abgestimmte Training ist entscheidend

Im Kieser Training wird viel Wert darauf gelegt, das Training für die Patientinnen und Patienten optimal auszurichten. Deshalb werden zunächst drei begleitete Einführungstrainings inklusive einer ausführlichen Beratung angeboten. Anschließend wird ein Trainingsplan erstellt, der ganz individuell an die Bedürfnisse und Probleme angepasst wird. Erst wenn Beratung, Kraftmessung und Rückenanalyse abgeschlossen sind, können die PatientInnen selbstständig trainieren. In regelmäßigen Abständen wird das Training begleitet, um die Übungen zu optimieren und die Fortschritte zu dokumentieren.

Ein weiteres Ass im Ärmel hat das Kieser Training mit seiner Lumbar-Extension-Maschine (LE). Die computergestützte Rückenmaschine ist eigens für ein hocheffizientes Rückentraining konzipiert. Dr. med. Kieser ist überzeugt von diesem Konzept: „Zwar lassen sich Abnutzungen und Bandscheibenvorfälle nicht wegtrainieren, aber Schmerzen können gelindert oder sogar beseitigt werden. Eine Studie zeigt: Durch das Training an der LE konnten neun von zehn geplanten Operationen vermieden werden. In der Regel reichen 12 bis 18 Trainingseinheiten dazu aus.“

 

Kontakt

Kieser Training Saarbrücken Rücken

Kieser Training Saarbrücken
Reinhard Schuh
Käthe-Kollwitz-Straße 13
66115 Saarbrücken

Telefon (06 81) 76 18 05 20
[email protected]
kieser-training.de
Besuchen Sie uns auf Facebook

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 7.30 bis 21.30 Uhr,
Samstag, Sonntag und Feiertage von 9 bis 18 Uhr.

Google Maps

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Google Maps angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden