„Tag des Handwerks“: Handwerk zum Mitmachen erleben

Am 17. September lädt der "Tag des Handwerks" Handwerksfans auf den Paradeplatz nach Blieskastel ein. Die Besucherinnen und Besucher können sich über rund 70 Ausbildungsberufe im saarländischen Handwerk informieren, es gibt einen Kunsthandwerkermarkt und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm.

Handwerkfans sollten sich jetzt den 17. September 2022 vormerken: Zum bundesweiten „Tag des Handwerks“ erwartet Kinder, Jugendliche, deren Familien und erwachsene Handwerkfans auf dem Blieskasteler Paradeplatz eine bunte Entdeckungstour durch die Berufevielfalt des Saarhandwerks. Zum zweiten Mal in Folge präsentiert dort die Handwerkskammer des Saarlandes (HWK) in Blieskastel gemeinsam mit den saarländischen Innungen und Verbänden modernes Handwerk zum Anfassen und Mitmachen.

70 Ausbildungsberufe werden vorgestellt

Um insbesondere junge Leute zu begeistern, geben rund 20 Aussteller, vom Elektrotechniker über den Maler und Schornsteinfeger bis zum Tischler, ab 10 Uhr an ihren Ständen einen hautnahen Eindruck vom Arbeitsalltag in handwerklichen Werkstätten. Die Besucherinnen und Besucher können sich bis 16 Uhr über die rund 70 Ausbildungsberufe im Saarhandwerk informieren und an den Ständen mit Handwerkerinnen und Handwerkern ins Gespräch kommen. Angebote zum Mitmachen laden dazu ein, selbst den ein oder anderen Handgriff auszuprobieren.

Als zusätzlicher Höhepunkt erwartet die Gäste in diesem Jahr erstmals ein Kunsthandwerkermarkt in der Blieskasteler Markthalle. Ein abwechslungsreiches Showprogramm auf der Bühne rundet die spannende Entdeckungstour ab.

Kunsthandwerkermarkt in der Markthalle

In der Blieskasteler Markthalle begeistert der neue Kunsthandwerkermarkt die Gäste mit liebevoll gestalteten Unikaten. Aussteller vom Kalligrafen bis hin zur Pappmachékünstlerin präsentieren ihre einzigartigen Kreationen. Wer ein besonderes Stück aus Handwerkerhand erwerben oder sich vom Können der Ausstellerinnen und Aussteller inspirieren lassen möchte, sollte einen Rundgang durch die Markthalle einplanen.

Freuen Sie sich auf ein tolles Bühnenprogramm

Im Anschluss an die offizielle Eröffnung des Tags des Handwerks durch HWK-Präsident Bernd Wegner, Wirtschaftsminister Jürgen Barke und weitere Ehrengäste um 11 Uhr wird auf der Festbühne ein abwechslungsreiches Programm geboten. Highlights sind unter anderem die Präsentation festlicher Frisuren, eine Modenschau und eine Darbietung der Showturngruppe „Die Ottentaler“ aus Lautzkirchen.

 

11:00 – 11:45 Offizielle Eröffnung

12:30 – 13:00 Ehrung der besten Gesellenprüflinge im Maler- und Lackiererhandwerk

13:00 – 13:30 Scheck-Übergabe aus Aktion Sternenregen 2021 und Vorstellung IKK–Brot und IKK-Grillweck

13:30 – 13:45 Feierliche Unterzeichnung des Letter of Intend (LOI) zwischen HWK und THW

13:45 – 14:00 Vorstellung der HWK-Ausbildungsbotschafterinnen und Ausbildungsbotschafter

14:00 – 14:15 Modenschau

14:15 – 14:30 Präsentation ausgefallener Frisuren

14:30 – 14:45 Prämierung der Jahrgangsbesten im Praktischen Leistungswettbewerb (PLW) der Friseur-Azubis

15:00 – 15:15 Showturngruppe „Die Ottentaler“

15:15 – 15:45 Auszeichnung der Jungmeister 2022 aus dem Bliesgau

15:45 – 16:00 Prämierung der Jahrgangsbesten im PLW der Tischler-Azubis

 

Weitere Infos und hilfreiche Tipps zur Anfahrt und zu Parkmöglichkeiten finden Sie auf der Homepage der Handwerkskammer des Saarlandes.