22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

News

Themen des Tages

Justizministerin fordert Maskenpflicht zu überprüfen

So., 13. Juni 2021, 09:38 Uhr

Justizministerin Lambrecht fordert von den Ländern, die Verhältnismäßigkeit der Maskenpflicht zu prüfen. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

Die Corona-Inzidenz ist auch am Sonntag weiter gesunken. Das sorgt für Rufe nach Lockerungen - sogar bei der Maskenpflicht.

Ausland

Ohne Maske auf dem Motorrad: Erneut Geldstrafe für Bolsonaro

So., 13. Juni 2021, 09:32 Uhr

Bolsonaro in der Karawane von Motorradfahrern auf ihrem Weg durch Sao Paulo. Erst vor drei Wochen hatte Bolsonaro ohne Mund-Nasen-Schutz an einer Motorradrundfahrt durch die Millionenmetropole Rio de Janeiro teilgenommen und eine Rede vor seinen Anhängern gehalten. Foto: Marcelo Chello/AP/dpa

Erneut missachtet der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro lokale Gesundheitsvorschriften: Bei einer Motorradrallye mit Tausenden Anhängern in der Millionenmetropole São Paulo trug er keine Maske.

Wirtschaft

40 Prozent der Bankkunden zahlen höhere Gebühren

So., 13. Juni 2021, 09:02 Uhr

Viele Bankkunden haben von angekündigten Gebührenerhöhungen bislang oft gar nichts bemerkt. Foto: Paul Zinken/dpa-Zentralbild/ZB

Kreditinstituten brechen in der Zinsflaute die Erträge weg. Viele Geldhäuser verlangen daher höhere Gebühren. Doch nicht alle Kunden haben das bislang bemerkt.

Wirtschaft

Nachholbedarf bei neuen Arbeitswelten in kleineren Firmen

So., 13. Juni 2021, 08:54 Uhr

Vor allem kleinere Unternehmen haben nach Einschätzung von Beratern Nachholbedarf bei der Umstellung auf eine flexiblere Arbeitswelt nach der Corona-Pandemie. Foto: Felix Kästle/dpa

Die Pandemie hat in der Arbeitswelt einiges möglich gemacht. Die neue Flexibilität wird in vielen Firmen nicht mehr zurückgedreht, da sind sich Führungskräfte einig. Allerdings sind nicht alle Unternehmen gut vorbereitet.

Deutschland

Grüne wenden sich außenpolitischem Profil zu

So., 13. Juni 2021, 08:43 Uhr

Annalena Baerbock, Kanzlerkandidatin und Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen. Nach relativ friedlichen Debatten wenden sich die Grünen zum Abschluss ihres dreitägigen Online-Bundesparteitages der Verteidigungs- und Außenpolitik zu. Foto: Kay Nietfeld/dpa

Die Aussicht auf eine Regierungsbeteiligung und vielleicht sogar das Kanzleramt schweißt die Grünen zusammen. Heftiger Streit bleibt aus. Doch Online-Parteitage wecken ohnehin keine großen Emotionen.

Deutschland

Innenminister: Erlass gegen Reichskriegsflaggen steht

So., 13. Juni 2021, 08:41 Uhr

Corona-Leugner, Reichsbürger und Rechtsextremisten versuchten im August 2020 mit schwarz-weiß-rot gestreiften Reichsfahnen das Reichstagsgebäude zu stürmen. Foto: Fabian Sommer/dpa

Die Reichskriegsflaggen wurden beim Sturm auf das Reichstagsgebäude im vergangenen Sommer geschwenkt. Sie zeigen drei waagerechte Streifen in Schwarz-Weiß-Rot und sollen die Existenz der Bundesrepublik infrage stellen. Nun werden die Fahnen quasi verboten.

Wirtschaft

Mehr deutsche Brauereien unter den größten der Welt

So., 13. Juni 2021, 08:34 Uhr

Bierproduktion in der Oettinger Brauerei in Mönchengladbach. Foto: picture alliance / dpa

Im internationalen Vergleich sind selbst die größten deutschen Brauer eher Zwerge. Unter den 20 mächtigsten Konzernen ist kein einziger aus der Bundesrepublik. Die Branche sieht sich noch nicht über den Berg.

Ausland

«Bibi» vor dem Abschied - Acht-Parteien-Bündnis in Israel

So., 13. Juni 2021, 08:27 Uhr

Benjamin Netanjahu, Ministerpräsident von Israel. Erstmals seit zwölf Jahren soll in Israel eine Regierung ohne Netanjahu vereidigt werden. Foto: Ariel Schalit/AP/dpa

Erstmals seit zwölf Jahren soll in Israel eine Regierung ohne Netanjahu vereidigt werden. Um zu überleben, wird das wackelige Acht-Parteien-Bündnis großen Pragmatismus an den Tag legen müssen.

Deutschland

Analyse: Bundeswehr gegen Drohnen unterlegen

So., 13. Juni 2021, 06:31 Uhr

Eine Drohne der Bundeswehr des Typs

Der Einsatz von Drohnen als Waffe hat militärische Kräfteverhältnisse verändert, lässt aber auch neue Arten von Terror befürchten. Die Denkfabrik der Bundeswehr zeichnet ein düsteres Szenario.

Themen des Tages

RKI: 1489 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz bei 17,3

So., 13. Juni 2021, 05:27 Uhr

Cathrine sitzt mit einer Schutzmaske in einer Straßenbahn. Foto: Oliver Berg/dpa

Bundesweit sinkt die Sieben-Tage-Inzidenz weiter: Von gestern 18,3 auf heute 17,3. Die Gesundheitsämter melden dem RKI zudem 1489 Corona-Neuinfektionen. Vor einer Woche lag der Wert bei 2440.

Themen des Tages

Kampf gegen den Klimawandel steht bei G7 im Fokus

So., 13. Juni 2021, 04:28 Uhr

Angela Merkel, Bundeskanzlerin von Deutschland, und Justin Trudeau, Premierminister von Kanada, begrüßen sich während des G7-Gipfels. Am letzten Tag beschäftigen sich die teilnehmenden Staats- und Regierungschefs hauptsächlich mit dem Thema Klimawandel. Foto: Adrian Wyld/The Canadian Press/AP/dpa

Die G7-Staaten ringen um den Klimaschutz. Ihre Beschlüsse am letzten Gipfeltag sollen Grundlage für die UN-Klimakonferenz im November sein. Die Abschlusserklärung wird mit Spannung erwartet.

Deutschland

Linke klagt gegen Europäischen Verteidigungsfonds

So., 13. Juni 2021, 04:27 Uhr

Amira Mohamed Ali (l) und Dietmar Bartsch, beide Fraktionsvorsitzende der Linken im Bundestag, bei einer Wahlkampfveranstaltung. Die Partei zieht gegen den Europäischen Verteidigungsfonds vor das Bundesverfassungsgericht. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB

Politisch falsch und ein Widerspruch gegen die EU-Grundlagenverträge: So bezeichnet die Bundestagsfraktion der Linken das milliardenschwere Förderprogramm für gemeinsame europäische Rüstungsprojekte.

Themen des Tages

Ticket ins All für 28 Millionen Dollar versteigert

So., 13. Juni 2021, 03:31 Uhr

Diese undatierte Illustration von Blue Origin zeigt die Kapsel, mit der die Firma Touristen ins All bringen will. Ein Sitzplatz für den ersten bemannten Weltraumflug ist für 28 Millionen US-Dollar versteigert worden. Foto: Uncredited/Blue Origin/AP/dpa

45.000 Dollar für einen Flug übrig - pro Sekunde? Das bezahlt der bislang anonyme Bieter eines zehnminütigen Weltall-Trips mit Multi-Milliardär Jeff Bezos.

Saarland und Nachbarn

Rehlingen-Siersburg wählt neuen Bürgermeister

So., 13. Juni 2021, 01:26 Uhr

In einem Wahllokal wird ein Stimmzettel in eine Wahlurne geworfen. Foto: Uli Deck/dpa/Archivbild

Rehlingen-Siersburg (dpa/lrs) - Die Gemeinde Rehlingen-Siersburg im Kreis Saarlouis wählt am heutigen Sonntag (ab 08.00 Uhr) einen neuen Bürgermeister. Zur Wahl stehen der Regierungsbeschäftigte Jo...

Ausland

Brandstifter von Moria zu zehn Jahren Haft verurteilt

Sa., 12. Juni 2021, 20:56 Uhr

Migranten fliehen im September 2020 aus dem brennenden Flüchtlingslager Moria auf Lesbos. Foto: Petros Giannakouris/AP/dpa

Athen/Chios (dpa) - Im Prozess um den Brand im griechischen Flüchtlingslager Moria hat ein Gericht vier Migranten zu jeweils zehn Jahren Haft verurteilt.

Ausland

Merkel nach erstem Treffen mit US-Präsident Biden zufrieden

Sa., 12. Juni 2021, 20:50 Uhr

Angela Merkel hat ein positives Fazit ihres ersten Treffens mit US-Präsident Biden gezogen. Foto: Leon Neal/getty pool/AP/dpa

Kanzlerin Merkel und der neue US-Präsident Biden wollen die Scherben kitten, die Bidens Vorgänger Trump im deutsch-amerikanischen Verhältnis hinterlassen hat. Die ersten Treffen scheinen vielversprechend.