Eröffnung von Strandbar „Moselperle“ in Trier: Termin steht

Pünktlich zum sommerlichen Wetter haben sich die Verantwortlichen der "Moselperle" in Trier mit guten Neuigkeiten gemeldet: noch in dieser Woche eröffnet die Strandbar.
Die Vorbereitungen laufen: Bald schon eröffnet die Strandbar "Moselperle" in Trier wieder. Foto: Facebook/Moselperle Trier
Die Vorbereitungen laufen: Bald schon eröffnet die Strandbar "Moselperle" in Trier wieder. Foto: Facebook/Moselperle Trier

Trierer Strandbar „Moselperle“ eröffnet diese Woche

Dem Urlaubsfeeling vor der eigenen Haustür steht (fast) nichts mehr im Weg. Die Strandbar am Zurlauber Ufer in Trier soll am kommenden Donnerstag (27. Juni 2024) in die diesjährige Saison starten. Wie sehr sich die Triererinnen und Trierer über die Eröffnung ihrer „Moselperle“ freuen, zeigt sich bei den „Gefällt mir“-Angaben auf Facebook. Bereits über 180 Menschen „gefällt“ die Ankündigung nach wenigen Stunden. Auch das Team der Strandbar freut sich: „Wir zählen die Tage“, heißt es im entsprechenden Facebook-Beitrag.

Vorbereitungen für Eröffnung laufen

Vor Ort werden alle Vorbereitungen für den Eröffnungstermin geschaffen. Eine Neuheit haben die Verantwortlichen bereits via Facebook verkündet: „Aus SIM-Winterlounge wird Moselperle-Sommerlounge“. Die Sitzbänke, die in den Wintermonaten auf der Terrasse des SIM zum Einsatz kommen, wurden kurzerhand umgesetzt und bieten jetzt gemütliche Sitzgelegenheiten an der Mosel.

Facebook

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Facebook angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Urlaub vor der eigenen Haustür

Schon bald kann an der Mosel also wieder bei einem kühlen Erfrischungsgetränk entspannt werden – mit Sand zwischen den Zehen. Neben klassischen Getränken wie Bier, Cola, Wasser und Co. konnten sich Gäste im vergangenen Jahr auch auf neue Kreationen freuen. Wir dürfen gespannt sein! Für den kleinen (oder großen) Hunger gab es vor Ort unter anderem „Loaded Fries“ (Pommes mit verschiedenen Toppings) vom Imbiss.

Verwendete Quellen:
– Facebook-Beitrag Moselperle Trier, 24.06.2024