Neuer Wanderweg in Konz – mit „Riesenbank“, Himmelsschaukel und mehr

Ein neuer Premiumwanderweg in Konz kann ab sofort genutzt werden. Die rund sieben Kilometer lange Strecke lockt mit besonderen Highlights wie einer "Riesenbank" und Landschaftsrahmen.
Der neue Wanderweg "Konzer Höhenrunde" kann ab sofort genutzt werden. Symbolfoto: Pixabay/MaBraS
Der neue Wanderweg "Konzer Höhenrunde" kann ab sofort genutzt werden. Symbolfoto: Pixabay/MaBraS

Neuer Premiumwanderweg in Konz kann ab sofort genutzt werden

Lust auf einen Ausflug? In Konz kann ab sofort ein neuer Wanderweg genutzt werden. Die „Konzer Höhenrunde“ ist insgesamt 7,3 Kilometer lang und ein sogenannter Seitensprung und Partnerweg des Moselsteigs. Für die Wanderung sollten etwa zwei Stunden Zeit eingeplant werden, somit bietet sich die Route perfekt für einen Familienausflug an.

Los geht es beim Freilichtmuseum Roscheider Hof. Von dort führt die abwechslungsreiche Strecke über den Wurzelweg, durch das Konzer Bachtal, die Weinberge von Niedermennig, durch Wald, offene Wiesen und über das Roscheider Plateau.

Highlights auf dem Wanderweg

Neben der abwechslungsreichen Strecke selbst bietet die Konzer Höhenrunde einige Highlights. An drei Punkten bietet die Wanderung besondere „Blickfänge“, die am Wegesrand installiert sind, wie die Konzer Verbandsgemeindeverwaltung am Freitag (5. Juli 2024) mitteilte. Oberhalb des Falkensteiner Hofes steht zwischen Wald und Weinbergen eine überdimensionale Bank, auf der man Platz nehmen und die Aussicht ins Konzer Tälchen genießen kann.

Für eine kleine Pause mit schöner Aussicht wurde eine Riesenbank am Wegesrand installiert. Foto: Verbandsgemeindeverwaltung Konz

Zwei weitere „Hingucker“, die ebenfalls zu Fotostopps mit außergewöhnlichem Motiv einladen, befinden sich auf dem Roscheider Plateau. Ein großer Landschaftsrahmen lenkt den Blick in Richtung Wasserliesch, die Saarmündung und Trier. Und in einer Himmelsschaukel kann man sich wunderbar ausruhen und dabei ins Konzer Tälchen und über Roscheid schauen. Welche Orte im Einzelnen zu sehen sind, erläutert die danebenstehende Panoramatafel.

Der große Landschaftsrahmen an der neuen Konzer Höhenrunde. Foto: Verbandsgemeindeverwaltung Konz

Ausführliche Informationen bietet die Saar-Obermosel-Touristik auf der Webseite.

Offizielle Eröffnung erst im Herbst 2024

Die Konzer Höhenrunde kann zwar ab sofort genutzt werden, wird aber erst im Herbst 2024 offiziell eröffnet. Bis dahin werden noch letzte, abschließende Arbeiten durchgeführt.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Verbandsgemeindeverwaltung Konz, 05.07.2024