Sommer-Comeback: Südbad in Trier öffnet wieder

Das Trierer Südbad legte eine Pause ein und wurde für fast zwei Wochen geschlossen - aus mehreren Gründen. Wann das Bad endlich wieder öffnet:
Das Südbad an den Weihern hatte eine Pause eingelegt. Archivfoto: Stadtwerke Trier/Facebook
Das Südbad an den Weihern hatte eine Pause eingelegt. Archivfoto: Stadtwerke Trier/Facebook

Südbad in Trier wird wieder geöffnet

Mehrere Gründe hatten Anfang Juni dazu geführt, dass das Südbad an den Weihern in Trier geschlossen wurde. Die Stadtwerke Trier begründeten die Entscheidung mit schlechtem Wetter und folglich niedriger Wassertemperatur sowie daraus resultierenden schlechten Besucherzahlen.

Geplant war, am vergangenen Freitag wieder zu öffnen. Allerdings ließ das Freibad-Wetter noch ein wenig auf sich warten. „Aktuell sind die Wassertemperaturen […] noch nicht zum Baden geeignet“, erklärte Reka Dolgos, SWT-Abteilungsleiterin Bäder am Donnerstag. Daher öffnet das Südbad erst ab Montag (24. Juni 2024) – mit der Hoffnung auf „besseres Wetter und einen langen Sommer“.

Hoffnung auf Sommer-Comeback

Die aktuelle Wettervorhersage lässt nach den eher trüben vergangenen Tagen ab der kommenden Woche auf ein Sommer-Comeback hoffen. Die Woche startet am Montag mit 26 Grad, am Dienstag werden sogar 28 Grad erwartet. Gute Voraussetzungen für den Sprung ins kühle Nass.

Öffnungszeiten werden an Wetter angepasst

Das Öffnungskonzept des Südbads wurde derweil auf wetterabhängige Öffnungszeiten umgestellt. Auf der Website werde jeweils vier Tage im Voraus über die geplanten Öffnungszeiten informiert. Demnach hat das Bad in der kommenden Woche von Montag bis Freitag jeweils von 12.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. An den Wochenenden sowie an Feiertagen verlängert sich der Badespaß von 10.00 bis 20.00 Uhr.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung SWT, 20.06.2024