Waffe in Trier, lange Umwege und Tauchgang: Wochenstart bei newstr

Bei einem Autounfall wurde ein Jugendlicher (16) schwer verletzt, in den Ferien werden in Trier lange Umwege nötig und ein Mann bedroht in der Stadt Menschen mit einer Waffe. Weitere News aus der Region vom heutigen Montag, 17.07.2023, gibt es in der Übersicht:
Die Nachrichten bei News.tr. Foto: picture alliance / dpa
Die Nachrichten bei News.tr. Foto: picture alliance / dpa

Übersicht: Hier stehen Blitzer am Montag

Für den Wochenstart haben die Polizeidienststellen viele mobile Blitzer angekündigt. Neben den festen Anlagen wird an diesen Stellen kontrolliert

Feuerwehrauto versinkt in Mosel – Sperrung für Schifffahrt

Die Schifffahrt auf der Mosel war am Sonntag, 16.07.2023, zwischenzeitlich gesperrt. Ein Feuerwehrauto ist bei Zell in der Mosel versunken.

Jugendlicher (16) bei Unfall in der Eifel schwer verletzt

Ein 16-Jähriger hat bei einem Unfall auf der B 50 in der Eifel lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Ein Pkw war mit einem Moped zusammengestoßen. Die Angaben der Polizei dazu

Großeinsatz in Trier am Wochenende: Mann mit Waffe gemeldet

Am Samstagabend, 15.07.2023, wurde ein Mann mit einer Schusswaffe gemeldet. Starke Kräfte der Polizei inklusive von Hunden kamen zum Einsatz und konnten den Mann nach wenigen Minuten schnappen.

Mehrheit will Werbeverbote für ungesunde Kinder-Lebensmittel

Werbung für ungesunde Lebensmittel darf Kinder nicht ansprechen, der Meinung sind einer Umfrage zufolge mehr als die Hälfte der Deutschen. Werbeeinschränkungen seien die Folge.

Sommerferien stehen bevor – Staus und volle Autobahnen die Folge

Einige Bundesländer haben bereits Ferien. In Rheinland-Pfalz, im Saarland und in Hessen haben die Schulkinder am kommenden Freitag, 21.07.2023, ihren letzten Schultag.

Reparieren statt Wegwerfen – Repair-Café in Trier

Das Repair-Café findet wieder im Mergener Hof statt. Kommt mit euren alten und kaputten Sachen für eine Reparatur vorbei. Die wichtigsten Dinge bezüglich der Terminvereinbarung gibt es in der Übersicht

Lange Umleitungen in Trier für sechs Wochen: Bahnübergange werden gesperrt

Wer in den nächsten Wochen nach Trier-Euren oder Zewen fahren möchte, muss teils längere Umwege in Kauf nehmen. Der Grund: Die Bahnübergänge werden für den Verkehr gesperrt.

Paper & Tea-Geschäft demnächst auch in Trier

Triers Innenstadt wird ab dem kommenden Monat um ein neues Geschäft erweitert. In die Räumlichkeiten von Sidestep zieht Paper & Tea. Das solltet ihr über den Laden wissen

Frau fährt vor Wut eigene Mutter um – versuchtes Tötungsdelikt

Wegen Streitigkeiten hat eine 35 Jahre alte Frau ihre Mutter mit dem Auto umgefahren. Laut Staatsanwaltschaft wird das Verhalten als versuchtes Tötungsdelikt eingestuft. Hier sind alle Infos der Polizei

eigene Berichte