11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ausland

Mindestens 33 Tote bei Explosion nahe einer Schule in Kabul

Sa., 08. Mai 2021, 21:20 Uhr

Ein Schüler wird in ein Krankenhaus gebracht. Bei den Opfern soll es sich um Zivilisten handeln. Foto: Rahmat Gul/AP/dpa

Ein Anschlag nahe einer Schule in der afghanischen Hauptstadt Kabul sorgt für Entsetzen. Ein großer Teil der Opfer sind junge Mädchen, die gerade die Schule verließen.

EU kauft bis zu 1,8 Milliarden weitere Biontech-Impfdosen

Sa., 08. Mai 2021, 16:54 Uhr

Ein medizinischer Mitarbeiter bereitet eine Injektion mit dem Corona-Impfstoff von Pfizer/Biontech vor. Foto: Alex Zea/EUROPA PRESS/dpa

Der Mainzer Impfstoff-Pionier Biontech darf sich freuen: Bis 2023 kauft die Europäische Union eine weitere Riesenmenge Corona-Impfstoff von dem Unternehmen und seinem Partner Pfizer.

Trump-Regierung beschaffte heimlich Reporter-Daten

Sa., 08. Mai 2021, 13:42 Uhr

In der Amtszeit des früheren Präsidenten Donald Trump hat sich die US-Regierung nach einem Bericht der «Washington Post» heimlich Telefondaten von drei Reportern der renommierten Zeitung beschafft. Foto: Gerald Herbert/AP/dpa

Bei der US-Präsidentschaftswahl 2016 hatte Russland nach Überzeugung der US-Sicherheitsbehörden zugunsten Donald Trumps interveniert. Die Berichte darüber waren Trump offenbar mehr als ein Dorn im Auge.

Mehr als 200 Verletzte bei Auseinandersetzungen in Jerusalem

Sa., 08. Mai 2021, 08:33 Uhr

Israelische Sicherheitskräfte durchsuchen ein Auto während einer Demonstration gegen den geplanten Räumungsprozess im Stadtteil Scheich Dscharrah. Foto: Ilia Yefimovich/dpa

Seit Beginn des muslimischen Fastenmonats Ramadan ist die Lage im Westjordanland und im Ostteil Jerusalems angespannt. Auf dem Tempelberg gibt es schwere Zusammenstöße. Die USA mahnen zur Mäßigung.

EU-Gipfel in Porto verpflichtet sich auf Sozialziele

Fr., 07. Mai 2021, 22:26 Uhr

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, EU-Ratspräsident Charles Michel (M) und Portugals Ministerpräsident Antonio Costa präsentieren in Porto das Abschlussdokument des Sozialgipfels. Foto: Francisco Seco/Pool AP/dpa

Ein hartes Krisenjahr liegt hinter der Europäischen Union. Jetzt keimt Hoffnung auf eine wirtschaftliche Erholung. Aber wie schafft man es, alle mitzunehmen und wichtige soziale Rechte zu sichern?

WHO erteilt chinesischem Corona-Impfstoff Notfallzulassung

Fr., 07. Mai 2021, 20:25 Uhr

Sinopharm ist für Menschen über 18 Jahre freigegeben worden. Auch hier sind zwei Dosen für den vollen Impfschutz nötig. Foto: Patricio Murphy/SOPA Images via ZUMA Wire/dpa

Die WHO lässt den ersten chinesischen Corona-Impfstoff zu. Das könnte die weltweite Impfkampagne beflügeln, wenn China wie versprochen an das internationale Impfprogramm Covax liefert.

Fall George Floyd: Weitere Anklage gegen vier Ex-Polizisten

Fr., 07. Mai 2021, 18:46 Uhr

Ein Plakat vor einem Regierungsgebäude von Hennepin County in Minneapolis erinnert an den Tod von George Floyd bei einem Polizeieinsatz. Foto: Jim Mone/AP/dpa

Der Ex-Polizist Chauvin ist im Fall George Floyd bereits schuldig gesprochen worden. Drei Mitangeklagte warten in den USA noch auf ihr Verfahren. Ihnen könnten nun auch Strafen auf Bundesebene drohen.

Kolumbien: Polizeigewalt gegen Jugend ohne Hoffnung

Fr., 07. Mai 2021, 18:45 Uhr

Mahnwache nach regierungskritischen Protesten in Bogota. Foto: Fernando Vergara/AP/dpa

Bei den Demonstrationen in Kolumbien prallen ein militarisierter Staat und verzweifelte Jugendliche aufeinander. Mindestens 24 Menschen kommen ums Leben. Die Salsa-Metropole Cali ist besonders betroffen.

Treibhausgase: China überholt alle Industrieländer zusammen

Fr., 07. Mai 2021, 18:39 Uhr

Chinas jährlicher Ausstoß von Treibhausgasen übersteigt nach einer neuen Studie erstmals die Emissionen aller entwickelten Länder zusammen. Foto: Yang Shiyao/XinHua/dpa

Als größter Kohleverbraucher und bevölkerungsreichstes Land ist China entscheidend für den Kampf gegen die Erderwärmung. Doch seine Emissionen steigen stetig. Pro Kopf führen hingegen weiter die USA.

Malta und Algarve werden von Corona-Risikoliste gestrichen

Fr., 07. Mai 2021, 17:04 Uhr

Wer von Malta aus nach Deutschland einreist, muss bald nicht mehr in Quarantäne. Foto: Jonathan Borg/XinHua/dpa

Urlaub im Ausland ohne Quarantäne: Für Corona-Geimpfte und Genese ist das bald möglich. Mit sinkenden Infektionszahlen verbessern sich aber die Chancen auch für diejenigen, die noch nicht geimpft sind.

WFP: Mehr als eine Million Hungernde auf Madagaskar

Fr., 07. Mai 2021, 14:10 Uhr

Eine Mitarbeiterin des Welternährungsprogramms spricht mit einigen Ältesten einer Gemeinde auf Madagaskar über ihre Situation. Foto: Fenoarisoa Ralaiharinony/Welternährungsprogramm WFP/dpa

Wegen mehrerer Dürrejahre in Folge befinden sich mehr als eine Million Menschen auf Madagaskar nun in einer Hungersnot. Das Welternährungsprogramm bittet daher um Spenden.

USA heizen Debatte um Patentschutz für Corona-Impfstoffe an

Do., 06. Mai 2021, 22:34 Uhr

Für den Kampf zur weltweiten Eindämmung der Pandemie unterstützt die US-Regierung die Aussetzung von Patenten für die Corona-Impfstoffe. Foto: Martha Asencio Rhine/Tampa Bay Times/AP/dpa

Wie beschafft man genügend Corona-Impfstoff für die ganze Welt? Die USA wollen die Produktion weltweit ankurbeln und dafür Patente aussetzen. Damit haben sie eine weltweite Debatte angestoßen.

Wegen Fischerei: Kriegsschiffe vor Kanalinsel Jersey

Do., 06. Mai 2021, 19:57 Uhr

Französischen Fischerboote blockieren den Hafen, so dass Fischerboote aus Jersey nicht auslaufen können. Nach dem Ausscheiden der Briten aus der EU ist es zu einem Streit über Gesamtfangmengen und deren Aufteilung gekommen. Foto: Gary Grimshaw/Balliwick Express/AP/dpa

Bis zur allerletzten Minute stritten Großbritannien und die EU über Regeln für Fischer in britischen Gewässern nach dem Brexit. Nun sind es genau diese Vorschriften, die für Zündstoff sorgen.

EU erwägt Anti-Terror-Einsatz in Mosambik

Do., 06. Mai 2021, 18:14 Uhr

Eine Familie auf dem Rollfeld des Flughafens der Provinzhauptstadt Pemba. In Mosambik sind nach Angaben des Welternährungsprogramms (WFP) annähernd eine Million Menschen infolge von Terror und Gewalt vom Hunger bedroht. Foto: Dave Lepoidevin/Ambassador Aviation/AP/dpa

Im Norden Mosambiks verüben islamistische Rebellen brutale Angriffe. Zuletzt musste der französische Energiekonzern Total 1000 Mitarbeiter in Sicherheit bringen. Kommt es zu einem EU-Militäreinsatz?

Merkel bei Klimadialog: Appell für mehr Solidarität

Do., 06. Mai 2021, 17:59 Uhr

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nimmt am digitalen Petersberger Klimadialog teil. Foto: Filip Singer/EPA Pool/dpa

Klimaschutz gelingt nur, wenn alle Staaten an einem Strang ziehen. Das ist die klare Botschaft der Bundeskanzlerin beim 12. Petersberger Klimadialog. Neue Finanzzusagen gab es allerdings nicht.

Waffenexport nach Kolumbien: BGH prüft Einzug von Firmengeld

Do., 06. Mai 2021, 17:36 Uhr

Der Dritte Strafsenat beim Bundesgerichtshof (BGH) eröffnet die Verhandlung zu einer gerichtlich angeordneten Einziehung von 11,1 Millionen Euro beim Waffenhersteller Sig Sauer. Foto: Uli Deck/dpa

Genehmigt waren sie für die USA - doch dann landeten Tausende von Pistolen in Kolumbien. In welcher Höhe kann bei Ausfuhrverstößen Firmengeld eingezogen werden? Das prüft der BGH.