L377 Rissenthaler Straße zwischen Hargarten und Rissenthal in beiden Richtungen Gefahr durch Pferde auf der Fahrbahn (01:40)

Priorität: Dringend

15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ausland

Schlagabtausch zwischen Maas und Lawrow über Medienfreiheit

Mi., 21. August 2019, 20:45 Uhr

Außenminister Maas liefert sich mit seinem russischen Amtskollegen Lawrow einen Schlagabtausch. Foto: Dmitry Serebryakov/AP

Rund einen Monat nach ihrem Treffen bei Bonn sehen sich Bundesaußenminister Maas und sein russischer Kollege Lawrow jetzt in Moskau wieder. Es geht wie immer um die Ukraine. Bei einem anderen Thema gibt es Zoff.

Trump freut sich nach Kritik an «illoyalen» Juden über Lob

Mi., 21. August 2019, 19:54 Uhr

Donald Trump steht am 22.05.2017 vor der Klagemauer in Jerusalem. Trump ist der erste US-Präsident, der das höchste jüdische Heiligtum während seiner Amtszeit besucht hat. Foto: Evan Vucci/AP/Archiv

US-Präsident Trump ist mit Vorwürfen gegen Juden in Amerika angeeckt. Ihm schlägt deutliche Kritik auch aus Israel entgegen, aber nicht von der Regierung. Doch Trump scheint nur Lob wahrzunehmen.

Italien auf dem Weg zu einer «Regierung der Umkehr»?

Mi., 21. August 2019, 17:02 Uhr

Italiens Präsident Sergio Mattarella im Mai vergangenen Jahres während der damaligen Regierungskrise. Foto: Fabio Frustaci/ANSA/AP

Zeit für weitere politische Spielchen hat Italien eigentlich nicht. Der Staatspräsident will die Regierungskrise schnellstmöglich beenden. Die totgesagten Sozialdemokraten wittern eine Chance - und stellen Bedingungen.

China nimmt Mitarbeiter des britischen Konsulats fest

Mi., 21. August 2019, 15:23 Uhr

Das britische Konsulat in Hongkong. Foto: Jerome Favre/epa

Simon Cheng war am 8. August auf dem Rückweg nach Hongkong an der Grenze in Shenzhen verschwunden. Seit Ausbruch der Massenproteste verschärft China die Kontrollen dort nach Berichten massiv.

Migranten gehen in Italien von Bord der «Open Arms»

Mi., 21. August 2019, 15:09 Uhr

Die Migranten gehen im Hafen von Lampedusa von Bord der «Open Arms». Foto: Salvatore Cavalli/AP

Für Italiens Rechtspopulisten Salvini ist es nur auf den ersten Blick eine Niederlage. Die Migranten der «Open Arms» können nun doch gegen seinen Willen in Italien an Land. Doch es wartet das nächste Schiff. Welche Macht hat Salvini in der Regierungskrise überhaupt noch?

China droht USA mit Sanktionen bei Waffenverkauf an Taiwan

Mi., 21. August 2019, 14:40 Uhr

Die USA wollen Taiwan trotz des Widerstands von China F-16-Kampfjets im Wert von acht Milliarden Dollar verkaufen. Foto: Aijaz Rahi/AP

Die USA belegen andere Länder gerne mit Sanktionen, um ihre Ziele durchzusetzen. Jetzt will es China andersherum machen. Es geht um ein kleines Land, das beiden Großmächten wichtig ist.

Russland und China rufen den UN-Sicherheitsrat an

Mi., 21. August 2019, 10:23 Uhr

Kremlchef Putin und Chinas Präsident Xi Jinping bei einem Treffen im April in Peking. Foto: Kenzaburo Fukuhara/Pool Kyodo News/AP

Das Ende des INF-Abrüstungsvertrags hat weltweit Sorgen vor einem neuen Wettrüsten geschürt. Mit dem Test eines neuen US-Marschflugkörpers soll sich jetzt der UN-Sicherheitsrat in New York beschäftigen.

Ukraine-Konflikt: Maas ruft Moskau zu Dialogbereitschaft auf

Mi., 21. August 2019, 07:06 Uhr

Reise nach Moskau: Außenminister Heiko Maas will den Dialog mit Russland vertiefen. Foto: Bernd von Jutrczenka

Schon zum fünften Mal in diesem Jahr treffen sich der deutsche Außenminister Heiko Maas und sein russischer Kollege Sergej Lawrow. Es geht vor allem um die internationalen Konflikte. Doch auch in den deutsch-russischen Beziehungen gibt es Gesprächsbedarf.

Johnson beißt mit Änderungswünschen in Brüssel auf Granit

Di., 20. August 2019, 17:56 Uhr

Ein Schild gegen den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU an der Grenze zwischen Irland und Nordirland. Foto: Mariusz Smiejek

Rund zehn Wochen vor dem Brexit-Termin am 31. Oktober herrscht Stillstand zwischen London und Brüssel. Daran ändert auch ein Vorstoß des britischen Premierministers Johnson nichts. Am Mittwoch wird er in Berlin erwartet, doch Hoffnung auf einen Durchbruch gibt es nicht.

Merkel in Island: «Toter» Gletscher Symbol des Klimawandels

Di., 20. August 2019, 16:56 Uhr

Noch einmal in der Rolle der «Klimakanzlerin»? Angela Merkel im Thingvellir-Nationalpark mit der isländischen Ministerpräsidentin Katrín Jakobsdóttir (r.). Foto: Steffen Trumpf

Die Kanzlerin mitten im Wasserdampf eines Geothermie-Kraftwerks: Angela Merkel erlebt in Island die Kräfte der Natur hautnah. Im Anschluss trifft sie die Regierungsspitzen der skandinavischen Länder, die beim Thema Klima höchst ambitioniert vorangehen wollen.

Russland und China kritisieren Marschflugkörper-Test der USA

Di., 20. August 2019, 16:51 Uhr

Start des Marschflugkörpers auf der Insel San Nicolas in Kalifornien. Foto: Scott Howe/DoD via dvids

Das Ende des INF-Abrüstungsvertrags hat weltweit Sorgen vor einem neuen Wettrüsten geschürt. Nun testen die USA einen neuen Marschflugkörper, der bis vor kurzem verboten gewesen wäre.

Kramp-Karrenbauer im Irak

Di., 20. August 2019, 11:48 Uhr

Der irakische Verteidigungsminister Al-Shammari begrüßt seine deutsche Amtskollegin in Bagdad. Foto: Michael Kappeler

Zweite Station Irak: Die neue Verteidigungsministerin informiert sich über die Ausbildungshilfe für irakische Streitkräfte. Es ist ein Baustein für die von ihr geplante Fortsetzung des deutschen Engagements.

Macron macht bei Treffen mit Putin Druck in Ukraine-Krise

Mo., 19. August 2019, 21:02 Uhr

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron (r) empfängt seinen russischen Amtskollegen Wladimir Putin im Fort Brégançon. Foto: Gerard Julien/POOL AFP

Emmanuel Macron spielt schon länger den Vermittler in internationalen Krisen. Nun hat er Wladimir Putin kurz vor dem G7-Gipfel nach Frankreich eingeladen. Der französische Präsident nutzt das Treffen, um für Bewegung in der festgefahrenen Ukraine-Krise zu werben.

London: EU-Bürger verlieren bei No-Deal-Brexit Freizügigkeit

Mo., 19. August 2019, 19:05 Uhr

Noch ist das Reisen einfach: Grenzbeamte am Londoner Flughafen Heathrow unter einem Grenzschild. Foto: Andrew Cowie

Im Fall eines EU-Austritts ohne Abkommen will London Neuankömmlingen aus der EU kein automatisches Bleiberecht mehr gewähren. Kritiker fürchten, das könnte auch die schon im Land lebenden EU-Bürger beeinträchtigen. Brüssel sieht sich für einen No-Deal-Brexit gut gerüstet.

Supertanker mit iranischem Öl verlässt Gibraltar

Mo., 19. August 2019, 18:29 Uhr

Der Supertanker «Grace 1» neben einem Schiff der britischen Marine in den Gewässern von Gibraltar. Foto: Marcos Moreno/AP

Im Gezerre um festgesetzte Öltanker zwischen London und Teheran stehen die Zeichen auf Entspannung. Nach Freisetzung eines iranischen Schiffs vor Gibraltar wächst die Hoffnung, dass auch ein im Iran festgehaltener britischer Tanker bald wieder in See stechen könnte.

Spanien bietet «Open Arms» Balearen als sicheren Hafen an

Mo., 19. August 2019, 17:35 Uhr

Die «Open Arms» wartet vor der Küste Lampedusas auf eine Lösung für die 107 Migranten an Bord. Foto: Salvatore Cavalli/AP

Spanien ist wütend auf Italien und die Seenotretter von Proactiva Open Arms. Die wiederum sind wütend auf Spanien, Italien und die EU. Das neue Gerangel um ein Rettungsschiff mit Migranten kennt nur Verlierer. Deutet sich nun eine Lösung an?