20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ausland

Gericht ebnet Weg zur Nutzung der Hagia Sophia als Moschee

Fr., 10. Juli 2020, 15:34 Uhr

Eine Luftaufnahme der Hagia Sophia in Istanbul. Foto: -/AP/dpa

Kirche, Moschee und dann Museum - die Hagia Sophia ist eines der beliebtesten Bauwerke Istanbuls. Immer wieder gibt es in der Türkei Forderungen, sie wieder zur Moschee zu machen. Nun annulliert ein Gericht den Status als Museum.

Biden kritisiert Trump und verspricht Millionen Jobs

Fr., 10. Juli 2020, 15:24 Uhr

Biden stellte in einer Stahlfirma einen Wirtschaftsplan vor, der helfen soll, die Mittelklasse zu stärken und das Land aus der Corona-Krise zu führen. Foto: Matt Slocum/AP/dpa

Joe Biden lässt kein gutes Haar an Donald Trump. Der US-Wahlkampf gewinnt nach einer Corona-Pause knapp vier Monate vor der Wahl deutlich an Fahrt. Biden verspricht den Wählern ein anderes Amerika.

UN-Abstimmung über Syrien-Hilfe: «Beschämende» Diskussion

Fr., 10. Juli 2020, 14:29 Uhr

Blick auf eine Sitzung des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen. Foto: Ralf Hirschberger/dpa

In den Rebellengebieten in Syrien sind Millionen Menschen auf humanitäre Hilfe angewiesen. Noch ist es Hilfsorganisationen erlaubt, auch in diese Gebiete zu fahren. Aber den Hilfslieferungen droht das Aus.

EU-Finanzstreit: Ratschef Michel schlägt Kompromiss vor

Fr., 10. Juli 2020, 13:24 Uhr

EU-Ratspräsident Charles Michel hat den Mitgliedsstaaten einen Kompromissvorschlag unterbreitet. Foto: Yves Herman/Reuters Pool/AP/dpa

Seit Wochen ringen die EU-Staaten um ein milliardenschweres Finanzpaket als Antwort auf die tiefe Corona-Krise. Die Positionen liegen weit auseinander. Nun soll ein Kompromissvorschlag eine Brücke bauen. Eine Revolution ist es nicht.

Balkan-Konflikt: Video-Gipfeltreffen mit Merkel und Macron

Fr., 10. Juli 2020, 12:47 Uhr

Es ist ein schwieriges Unterfangen - an dessen Ende idealerweise die Versöhnung von Kosovo und Serbien steht. Macron und Merkel machen nun erneut einen Schritt in diese Richtung - und wollen zumindest die Spannungen zwischen den Konfliktparteien abbauen.

Südkoreas Ex-Präsidentin Park zu 20 Jahren Haft verurteilt

Fr., 10. Juli 2020, 12:26 Uhr

Die frühere Präsidentin von Südkorea, Park Geun Hye, bei einem ersten Prozess im Jahr 2017. Foto: -/YNA/dpa

Ein Korruptionsskandal brachte die frühere südkoreanische Präsidentin Park Geun Hye vor drei Jahren zu Fall. Auf insgesamt 32 Jahre summierten sich später die Haftstrafen. Ein Teil davon wurde jetzt aufgehoben.

Streit um Trumps Finanzunterlagen geht weiter

Fr., 10. Juli 2020, 10:40 Uhr

US-Präsident Donald Trump wehrt sich seit langem gegen Einblicke zum Beispiel in seine Steuererklärungen. Foto: Evan Vucci/AP/dpa

US-Präsident Trump hat nach einem Urteil des Supreme Court beste Chancen, dass Details über seine Finanzen und Steuerunterlagen nicht vor der Wahl im November an die Öffentlichkeit kommen. Ausgestanden ist der Streit um die Herausgabe von Dokumenten aber nicht.

Expertin: Duda will mit antideutschen Tönen punkten

Fr., 10. Juli 2020, 04:43 Uhr

Amtsinhaber Andrzej Duda will Präsident in Polen bleiben. Foto: Darek Delmanowicz/PAP/dpa

Spannung vor der Präsidentenwahl in Polen am Sonntag: Amtsinhaber Duda und sein Herausforderer Trzaskowski liegen fast gleichauf. Zuletzt hat Warschau deutsche Medien kritisiert. Bringt das Duda zusätzliche Stimmen?

Proteste in Serbien gegen Corona-Restriktionen friedlich

Do., 09. Juli 2020, 23:18 Uhr

Demonstranten halten eine friedliche Sitzdemonstration in Belgrad ab. Foto: Boris Babic/dpa

Die Wut über die Pandemie-Maßnahmen der Regierung führte zu Straßenschlachten. Nun zeigen Tausende Serben, dass ihr Protest auch anders funktioniert.

Supreme Court beendet Streit um Trump-Finanzunterlagen nicht

Do., 09. Juli 2020, 22:39 Uhr

US-Präsident Donald Trump spricht auf einer Pressekonferenz. Foto: Evan Vucci/AP/dpa

Der Supreme Court sendet im Ringen um die Herausgabe von Finanzunterlagen Donald Trumps eine klare Botschaft an den Präsidenten. Vollkommen offen ist allerdings, ob und wann die Öffentlichkeit jemals Details über Trumps Finanzen erfahren wird.

Bürgermeister von Seoul wird tot aufgefunden

Do., 09. Juli 2020, 20:08 Uhr

Seouls Bürgermeister Park Won Soon ist tot. Foto: Cheon Jin-Hwan/Newsis/AP/dpa

Der Bürgermeister von Seoul, Park Won Soon, verschwindet plötzlich. Mit einem Großaufgebot sucht die Polizei nach ihm. Stunden später bestätigen sich die schlimmsten Befürchtungen.

Merkel trifft Rutte: Ruf nach Reformen in der Corona-Krise

Do., 09. Juli 2020, 20:03 Uhr

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Ministerpräsident Mark Rutte äußern sich bei einer Pressekonferenz vor ihrem Gespräch im Bundeskanzleramt. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa Pool/dpa

Ein Vertreter der «sparsamen Vier» bei der Kanzlerin in Berlin: Die Umsetzung des umstrittenen geplanten EU-Wiederaufbaufonds in der Corona-Pandemie ist Thema des Treffens. Aus Deutschland kommt der Appell an Rutte, seine Ablehnung zu überdenken.

Corona-Politik treibt erboste Serben auf die Straße

Do., 09. Juli 2020, 18:47 Uhr

Demonstranten stoßen bei Protesten in Belgrad mit Polizisten zusammen. Foto: Darko Vojinovic/AP/dpa

Tausende machen auf der Straße ihrer Wut über die Pandemie-Maßnahmen der Regierung Luft. Kleine Gruppen von Hooligans greifen gezielt die Polizei an und provozieren bildstarke Straßenschlachten. Mancher fragt: Wem nützt das?

Australien setzt Auslieferungsabkommen mit Hongkong aus

Do., 09. Juli 2020, 15:21 Uhr

Australiens Premierminister Scott Morrison bei einer Pressekonferenz. Foto: Mick Tsikas/AAP/dpa

Nach Kanada hat auch Australien seine Auslieferungsvereinbarung mit Hongkong auf Eis gelegt. Auch in Deutschland werden als Konsequenz auf das umstrittene Sicherheitsgesetz entsprechende Forderungen laut.

Zahl der Corona-Neuinfektionen in den USA weiter dramatisch

Do., 09. Juli 2020, 14:55 Uhr

Eine Krankenschwester in Omaha testet einen Patienten auf eine Infizierung. Foto: Nati Harnik/AP/dpa

In der außer Kontrolle geratenen Corona-Pandemie in den USA könnten in den kommenden Monaten nach Modellrechnungen weitere Zehntausende Menschen sterben. Präsident Trump plant trotzdem neue Auftritte vor Tausenden Anhängern.

Polen vor der Präsidentenwahl: Ein Land im Kampfmodus

Do., 09. Juli 2020, 07:30 Uhr

PiS-Präsidentschaftskandidat Andrzej Duda bei einer Wahlkampfveranstaltung im polnischen Lomza. Foto: Czarek Sokolowski/AP/dpa

Der Wahltermin liegt mitten im Sommer, die Stimmung ist aufgeheizt. Die Stichwahl um das polnische Präsidentenamt wird spannend: Amtsinhaber Duda führt knapp vor seinem Herausforderer Trzaskowski. Beim Wahlkampf in der Provinz bleiben da nicht alle ruhig und friedlich.