9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ausland

Anführer der IS-Terrorgruppe in Afghanistan gefasst

Sa., 04. April 2020, 16:28 Uhr

Britische Soldaten Anfang März bei einem Einsatz in Kabul. Foto: Rahmat Gul/AP/dpa

Kabul (dpa) - Der Anführer der Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) in Afghanistan ist festgenommen worden. Der als Aslam Faruki bekannte Mann ist von afghanischen Spezialkräften mit 19 weiteren Käm...

Trump feuert Generalinspekteur der Geheimdienste

Sa., 04. April 2020, 09:49 Uhr

Von Trump gefeuert: Michael Atkinson, Generalinspekteur der US-Geheimdienste. Foto: J. Scott Applewhite/AP/dpa

Über Monate war das Impeachment-Verfahren gegen den US-Präsidenten das dominierende Thema. Im Schatten der Corona-Krise trifft Donald Trumps Rache nun eine wichtige Figur in der Ukraine-Affäre.

China gedenkt der Coronavirus-Opfer mit drei Schweigeminuten

Sa., 04. April 2020, 04:53 Uhr

Eine chinesische Nationalflagge weht auf Halbmast. Foto: Mu Yu/XinHua/dpa

Mehr als vier Monate nach Ausbruch des neuen Coronavirus trauert China um die Opfer der Epidemie. Am Totengedenktag soll das Milliardenvolk aber nicht wie üblich zu den Gräbern pilgern.

Fast 200.000 Deutsche aus dem Ausland zurückgebracht

Sa., 04. April 2020, 00:07 Uhr

Tausende wegen der Coronavirus-Krise in Neuseeland festsitzende Ausländer, darunter auch viele Deutsche, können den Pazifikstaat verlassen. Foto: -/Air New Zealand/AP/dpa

Viele Flüge sind in der Corona-Krise gestrichen. Urlauber sind dann oft auf das Rückholprogramm der deutschen Regierung angewiesen. In einigen Ländern können Reisende nun auf ein Ende der Zitterpartie hoffen.

Arbeitslosenquote in den USA steigt wegen Coronavirus an

Fr., 03. April 2020, 19:55 Uhr

Infolge der Zuspitzung der Corona-Pandemie in den USA sind die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe sprunghaft angestiegen. Foto: John Locher/AP/dpa

Das neuartige Coronavirus hat das Leben in weiten Teilen der USA zum Stillstand gebracht. Inzwischen machen sich die Auswirkungen auch schmerzhaft am Arbeitsmarkt bemerkbar.

Trump im Kampf gegen den «unsichtbaren Feind»

Fr., 03. April 2020, 15:46 Uhr

Hat sich zum «Kriegspräsidenten» erklärt und zum Kampf «gegen einen unsichtbaren Feind» aufgerufen: US-Präsident Donald Trump. Foto: Alex Brandon/AP/dpa

Erst hat US-Präsident Trump die Gefahr des Coronavirus kleingeredet. Dann hat er ihm den «Krieg» erklärt - und sich selbst zum «Kriegspräsidenten» ernannt. Was steckt hinter seiner Rhetorik?

Gegenwind für Orbans Notstandsgesetz

Fr., 03. April 2020, 14:31 Uhr

Viktor Orban (l), Ministerpräsident von Ungarn, spricht mit Lajos Kosa, Abgeordneten der Regierungspartei Fidesz. Foto: Zoltan Mathe/MTI/dpa

In der Corona-Krise griff Ungarns starker Mann nach noch mehr Macht. Politiker in der EU und in Deutschland spielen mit dem Gedanken, dem Donauland EU-Gelder zu entziehen. Hat Viktor Orban den Bogen überspannt?

Flüchtlingskrise wie 2015 wird sich nicht wiederholen

Fr., 03. April 2020, 13:08 Uhr

Migranten ruhen vor einem Zelt im Dorf Petra auf der nordöstlichen Ägäisinsel Lesbos in Griechenland. Foto: Panagiotis Balaskas/AP/dpa

Steht Europa eine ähnliche Flüchtlingskrise wie 2015 bevor? Eine neue Welle hatte sich vor der Corona-Krise angebahnt, aber ein Experte gibt Entwarnung.

USA wollen Kosten für Nicht-Krankenversicherte übernehmen

Fr., 03. April 2020, 02:43 Uhr

US-Vizepräsident Mike Pence will Amerikaner ohne Krankenversicherung unterstützen. Foto: Alex Brandon/AP/dpa

Eine Krankenversicherung in den USA ist teuer. Viele Amerikaner sind deswegen ohne Absicherung im Krankheitsfall. Nun verkündet die US-Regierung, dass sie Corona-Patienten nicht alleine lassen will.

Nato will sich im Kampf gegen Coronavirus besser abstimmen

Do., 02. April 2020, 20:26 Uhr

Außenminister Heiko Maas: «Es gilt jetzt, die Vorteile systematisch zusammenzutragen und abzustimme». Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

Alle Welt konzentriert sich derzeit auf den Kampf gegen das Coronavirus. Auch die Nato will sich stärker engagieren.

EU-Partner erhöhen Druck auf Ungarn

Do., 02. April 2020, 17:24 Uhr

Der rechtsnationale Ministerpräsident Viktor Orban hatte sich am Montag vom Parlament in Budapest mit umfassenden Sondervollmachten ausstatten lassen. Foto: Ondøej Deml/CTK/dpa

Die Sondervollmachten für Viktor Orban in der Corona-Krise lassen alle Alarmglocken schrillen. Die Hälfte der EU-Länder startet einen gemeinsamen Appell - aber die östlichen Staaten fehlen fast alle.

EuGH: Drei Länder hätten Asylbewerber aufnehmen müssen

Do., 02. April 2020, 14:07 Uhr

Polen, Ungarn und Tschechien haben nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs in der Flüchtlingskrise mit ihrer Verweigerung gegen EU-Recht verstoßen. Foto: Socrates Baltagiannis/dpa

Es war vor allem ein Zeichen der Solidarität: Während der Hochphase der Flüchtlingskrise beschlossen die EU-Staaten, Griechenland und Italien Asylbewerber abzunehmen. Drei Länder beteiligten sich jedoch nicht - und wurden nun vom EuGH verurteilt.

US-Virologe und Regierungsberater Fauci erhält Morddrohungen

Do., 02. April 2020, 12:20 Uhr

Anthony Fauci, Direktor des Nationalen Instituts für Infektionskrankheiten. Foto: Alex Brandon/AP/dpa

Er gilt als Stimme der Vernunft und scheut sich auch nicht, allzu blumige Versprechen des US-Präsidenten geradezurücken. Nun benötigt der renommierte Virologe Fauci wegen Morddrohnungen Personenschutz.

Französische Politiker: USA kaufen Masken in China auf

Do., 02. April 2020, 11:54 Uhr

Französische Politiker erheben schwere Vorwürfe gegen die USA in Zusammenhang mit der Beschaffung von dringend benötigten Schutzmasken. Foto: Sebastien Bozon/AFP/dpa

Paris (dpa) - Französische Politiker werfen den USA vor, für Frankreich bestimmte Lieferungen von Schutzmasken in China aufzukaufen.

Israels Gesundheitsminister an Coronavirus erkrankt

Do., 02. April 2020, 11:35 Uhr

Israels Gesundheitsminister Jakov Litzman und seine Ehefrau sind positiv auf das Coronavirus getestet wordne. Foto: Ariel Schalit/AP/dpa

Tel Aviv (dpa) - Israels Gesundheitsminister Jakov Litzman und seine Frau sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das Gesundheitsministerium teilte am Donnerstag mit, die beiden würden sich...

US-Sanktionen und Corona: Die Pandemie lähmt den Iran total

Do., 02. April 2020, 10:31 Uhr

Eine Abbildung des menschlichen Atmungssystems wird in Gedenken an Menschen, die von einer Infektion mit dem Coronavirus betroffen sind, an den Freiheitsturm am Azadi-Platz projiziert. Foto: Rouzbeh Fouladi/ZUMA Wire/dpa

Den Iran trifft die Corona-Pandemie besonders hart. Denn schon seit langem leidet das Land unter den Auswirkungen scharfer US-Sanktionen. Doch auch mit Hilfe von außen tut sich der Gottesstaat schwer.