18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ausland

Bolsonaro blockiert Hilfspaket für Indigene

Mi., 08. Juli 2020, 21:25 Uhr

Jair Bolsonaro hat sich mit dem Coronavirus angesteckt. (Archiv). Foto: Marcos Correa/Palacio Planalto/dpa

Brasiliens Präsident hat das Coronavirus immer auf die leichte Schulter genommen, jetzt hat er sich selbst angesteckt. Doch er nimmt die Infektion gelassen: «Das Leben geht weiter.» Wer auf einen Politikwechsel gehofft hatte, dürfte enttäuscht werden.

USA treten aus Weltgesundheitsorganisation aus

Mi., 08. Juli 2020, 21:24 Uhr

Das Logo der Weltgesundheitsorganisation im europäischen Hauptquartier der Vereinten Nationen in Genf. Foto: Peter Klaunzer/KEYSTONE/dpa

Trump hat es längst angekündigt, jetzt ist es offiziell: Die USA kehren der Weltgesundheitsorganisation mitten in der Corona-Pandemie den Rücken. UN und WHO bestätigen den Eingang der Erklärung - wollen sie aber erst noch prüfen.

Veto im Sicherheitsrat blockiert Syrien-Hilfe

Mi., 08. Juli 2020, 19:06 Uhr

Deutschlands UN-Botschafter Christoph Heusgen kommt im April 2019 zu einer Sitzung des UN-Sicherheitsrates. Foto: Ralf Hirschberger/dpa

Seit 2014 bekommen Notleidende in Syrien humanitäre Hilfe von UN - nun steht die Unterstützung mitten in der Corona-Pandemie auf der Kippe. Bis Freitag muss der UN-Sicherheitsrat eine Lösung finden.

USA: Erstmals mehr als 60.000 Corona-Neuinfektionen am Tag

Mi., 08. Juli 2020, 19:05 Uhr

Betende Gläubige in der römisch-katholischen Kirche St. Bartholomew in New York. Die Kirche hat nach fast vier Monaten zum ersten Mal eine Messe abgehalten. Foto: Jessie Wardarski/AP/dpa

Die USA bekommen die Corona-Krise nicht in den Griff. Einem Modell zufolge drohen in dem Land bis zum Herbst Zehntausende weitere Tote. Präsident Trump will dennoch mit aller Macht zurück zur Normalität - auch beim Schulbetrieb.

«Zu Großem fähig»: Merkel wirbt mit Leidenschaft für Europa

Mi., 08. Juli 2020, 17:10 Uhr

Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht im Plenum des Europäischen Parlaments. Foto: Yves Herman/Reuters Pool/AP/dpa

Selten gibt sich Angela Merkel beim Thema Europa persönlich und leidenschaftlich. Zu Beginn der deutschen EU-Ratspräsidentschaft trifft sie einen neuen Ton und findet viel Unterstützung. Doch einer ist definitiv anderer Meinung.

Nichte: Trump täuschte bei Uni-Zulassung

Mi., 08. Juli 2020, 14:33 Uhr

Donald Trumps Nichte Mary Trump neben ihrem Enthüllungsbuch «Too Much and Never Enough: How My Family Created the World's Most Dangerous Man» («Zu viel und nie genug - Wie meine Familie den gefährlichsten Mann der Welt geschaffen hat»). Foto: Uncredited/Simon & Schuster/AP/dpa

Das neueste Enthüllungsbuch über den US-Präsidenten stammt aus dessen eigener Familie: Knapp vier Monate vor der US-Wahl zeichnet Nichte Mary Trump darin ein verheerendes Bild von ihrem Onkel Donald Trump.

Nichte warnt vor zweiter Amtszeit von US-Präsident Trump

Di., 07. Juli 2020, 22:44 Uhr

Donald Trumps Nichte warnt vor einer zweiten Amtszeit des US-Präsidenten. Foto: Alex Brandon/AP/dpa

Wieder erscheint ein Enthüllungsbuch über den US-Präsidenten. Seine Nichte will darin eine Erklärung für die Person Donald Trump liefern. Nun werden erste Details bekannt.

UN: Corona-Krise vernichtet jahrzehntelangen Fortschritt

Di., 07. Juli 2020, 19:26 Uhr

UN-Generalsekretär António Guterres: «Wegen Covid-19 bedroht nun eine nie gesehene Gesundheits-, Wirtschafts- und Gesellschaftskrise Leben und Existenzgrundlagen.». Foto: Michael Kappeler/dpa/Pool/dpa

Es ist der umfassendste Vertrag, den sich die Menschheit je gegeben hat: Die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen beschreiben, wie die Welt Armut, Klimakrise und Bildungsungerechtigkeit bekämpfen will. Der jährliche Fortschrittsbericht gerät wegen Corona düster.

Brasiliens Präsident Bolsonaro mit Coronavirus infiziert

Di., 07. Juli 2020, 18:58 Uhr

Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro hat das Coronavirus immer wieder als «leichte Grippe» bezeichnet und sich gegen Schutzmaßnahmen gestemmt. Foto: Eraldo Peres/AP/dpa

Brasilien ist mittlerweile ein Hotspot der Corona-Pandemie mit mehr als 1,6 Millionen Infizierten. Der rechte Staatschef verharmloste das Virus stets als «leichte Grippe» und trug bei öffentlichen Auftritten selten eine Maske. Jetzt hat sich Bolsonaro selbst infiziert.

EU-Staaten finden keine Lösung bei der Seenotrettung

Di., 07. Juli 2020, 18:12 Uhr

Das Rettungsschiff «Ocean Viking» liegt im Hafen von Porto Empedocle auf Sizilien vor Anker. Das Rettungsschiff der humanitären Gruppe SOS Mediterranee mit 180 Migranten, die tagelang an Bord gestrandet waren, hat endlich einen italienischen Hafen erreicht. Foto: Fabio Peonia/LaPresse/AP/dpa

Bei ihm sei jetzt «ein richtiges Feuer» entbrannt, sagt Seehofer. Er wolle richtig Gas geben, um unter deutschem EU-Ratsvorsitz einen großen Fortschritt bei der EU-Asylreform zu erreichen. Doch schon im Kleinen, bei der Seenotrettung, geht es wenig vorwärts.

Internetriesen fürchten Sicherheitsgesetz in Hongkong

Di., 07. Juli 2020, 15:46 Uhr

Hongkongs Regierungschefin Carrie Lam hat eine rigorose Umsetzung des umstrittenen Sicherheitsgesetzes angekündigt. Foto: Vincent Yu/AP/dpa

Chinas Sicherheitsgesetz beschneidet die Freiheit in sozialen Medien in Hongkong. TikTok zieht sich zurück. Facebook, Google und Twitter verweigern die Kooperation mit Behörden. Droht ihnen die Sperrung?

Droht durch Corona einer Milliarde Menschen Hunger?

Di., 07. Juli 2020, 15:46 Uhr

Der Generalsekretär der Welthungerhilfe, Mathias Mogge, stellt bei einer Pressekonferenz in Berlin den Jahresbericht 2019 der Hilfsorganisation vor. Foto: Lennart Stock/dpa

Die Corona-Pandemie hat die Länder des Südens erfasst und verstärkt die Folgen von Klimawandel und Gewalt. Auch die wirtschaftlichen Investitionen könnten einbrechen - mit weiteren Folgen für die Ärmsten.

Fauci warnt: Corona-Situation in den USA «nicht gut»

Di., 07. Juli 2020, 14:52 Uhr

Die gegenwärtige Lage sei «wirklich nicht gut» und erfordere «sofortiges» Handeln, sagte der Immunologe Anthony Fauci. Foto: Kevin Dietsch/Pool UPI/dpa

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen bleibt in den USA auf dramatisch hohem Niveau. Das Urteil des führenden Experten Anthony Fauci ist ernüchternd: Das Land habe die Pandemie nie unter Kontrolle gebracht.

Guterres: Terroristen dürfen Corona nicht ausnutzen können

Di., 07. Juli 2020, 12:59 Uhr

UN-Generalsekretär Antonio Guterres hat angesichts der Corona-Krise mehr internationale Zusammenarbeit gegen Pandemien angemahnt. Foto: Matthias Balk/dpa

Covid-19 bedroht nicht nur die Gesundheit der gesamten Weltbevölkerung, auch der Frieden steht auf dem Spiel. UN-Generalsekretär Guterres warnt davor, dass Terrororganisationen wie der «Islamische Staat» oder auch Neonazis die Krise nutzen könnten, um Länder zu destabilisieren.

Melbourne geht nach Corona-Anstieg wieder in den Lockdown

Di., 07. Juli 2020, 12:50 Uhr

Skyline von Melbourne. Australiens zweitgrößte Stadt geht erneut in einen sechswöchigen Lockdown. Foto: Andy Brownbill/AP/dpa

Australien kämpft weiter mit drastischen Maßnahmen gegen das Corona-Virus. Melbourne, die zweitgrößte Stadt in Down Under, wird erneut komplett abgeriegelt. Bis Mitte August steht das Leben für fünf Millionen Menschen weitgehend still.

Ausländischen Studenten droht bei Online-Semester Ausweisung

Di., 07. Juli 2020, 08:57 Uhr

Studierende der Harvard Universität verfolgen im Mai 2019 die Rede von Bundeskanzlerin Merkel. Aufgrund des Coronavirus hat die Elite-Universität Harvard angekündigt, im Wintersemester alle Vorlesungen online abzuhalten. Foto: Omar Rawlings/dpa

Wegen der Coronavirus-Pandemie kündigen US-Hochschulen wie die Elite-Uni Harvard an, im Wintersemester Vorlesungen nur online anzubieten. Schlechte Nachrichten sind das für ausländische Studenten.