L102 Gersheim - Brenschelbach zwischen Gersheim und Medelsheim in beiden Richtungen Gefahr besteht nicht mehr (23.08.2019, 10:22)

Priorität: Dringend

17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ausland

Macron will Trump beim G7-Gipfel in Biarritz ausbremsen

Fr., 23. August 2019, 22:26 Uhr

Der französiche Präsident Emmanuel Macron lädt zum G7-Gipfel nach Biarritz. Foto: Michel Spingler/AP

Das französische Seebad Biarritz rüstet sich für den G7-Gipfel der reichen Industrieländer. Es geht um Krisen, Konflikte und die lahme Weltwirtschaft. Werden diesmal nicht nur Trump, sondern auch der neue britische Premier Johnson den Gipfel durcheinanderwirbeln?

Immer mehr Deutsche sitzen in türkischen Gefängnissen

Fr., 23. August 2019, 18:44 Uhr

Türkische Soldaten stehen vor dem Gefängniskomplex, in dem Deniz Yücel mehr als ein Jahr in der Türkei inhaftiert war. Foto: Emrah Gurel/AP

Deniz Yücel ist seit eineinhalb Jahren frei. Doch noch immer warnt die Bundesregierung vor Festnahmen in der Türkei wegen regierungskritischer Äußerungen. Wie viele Deutsche auf diese Weise in türkischen Gefängnissen landen, ist aber unklar.

Umfrage: Salvinis Beliebtheit bei Italienern sinkt deutlich

Fr., 23. August 2019, 18:19 Uhr

Der bisherige Innenminister Matteo Salvini hat die Koalition in Rom gesprengt und will eine schnelle Neuwahl. Foto: Vincenzo Livieri/LaPresse via ZUMA Press

Auf der Suche nach einer Regierung in Italien halten sich die Parteien alle Optionen offen und taktieren. Der Staatspräsident scheint nicht besonders glücklich darüber. Einer geht geschwächt aus der Krise hervor.

Malta lässt Migranten von «Ocean Viking» an Land

Fr., 23. August 2019, 17:40 Uhr

In Sicherheit: Migranten schlafen auf dem Rettungsschiff «Ocean Viking», das erst nach zwei Wochen Blockade auf dem Mittelmeer in Malta anlegen darf. Foto: Avra Fialas/SOS Mediterranee/AP

Nach wochenlangem Gezerre gibt es eine Lösung für das blockierte Rettungsschiff «Ocean Viking». Erstmal herrscht Erleichterung. Doch bei vielen ist auch das Unverständnis groß.

Warnung wegen Ausschluss Russlands bei Weltkriegs-Gedenken

Fr., 23. August 2019, 12:21 Uhr

Der deutsche Historiker Matthias Uhl kritisiert, dass Russland bei wichtigen Gedenkfeiern zum Zweiten Weltkrieg ausgeschlossen wurde. Foto: Claudia Thaler

Vor 80 Jahren haben Nazi-Deutschland und die Sowjetunion einen Nichtangriffspakt unterzeichnet. Das Abkommen wird noch heute unterschiedlich bewertet. Historiker finden auch mahnende Worte.

Syrien: Von Berlin geförderte Kliniken in Idlib getroffen

Fr., 23. August 2019, 09:40 Uhr

Rauch steigt aus der Stadt Chan Schaichun auf. Foto: XinHua/dpa

Die Truppen von Syriens Machthaber Baschar al-Assad wollen das letzte große Rebellengebiet einnehmen. Russische und syrische Jets fliegen regelmäßig Angriffe - und zerstören lebenswichtige Infrastruktur.

Youtube löscht 210 Kanäle zu Protesten in Hongkong

Fr., 23. August 2019, 09:12 Uhr

Das Internet-Videoportal YouTube sperrt Kanäle zu Hongkong-Protesten. Foto: Britta Pedersen/Illustration

YouTube hat 210 Kanäle von Nutzern gesperrt, über die Falschinformationen über die Proteste in Hongkong verbreitet worden sein sollen. Zuvor hatten Twitter und Facebook ähnliche Schritte unternommen.

Nach Druck vor G7-Gipfel: Macron erlaubt Kritikern Zugang

Do., 22. August 2019, 22:46 Uhr

Der G7-Gipfel findet nun doch mit 30 Vertretern unabhängiger Organisationen (NGO) statt. Foto: Markus Schreiber/AP

Die unabhängigen Organisationen begleiten die G7-Beratungen immer mit Expertise, Kritik und Forderungen. Ausgerechnet Frankreich wollte sie vom G7-Gipfel ausschließen. Das gab mehr Ärger als Macron lieb war.

Italien: Mehr Zeit für Regierungssuche - Annäherung in Sicht

Do., 22. August 2019, 22:36 Uhr

Präsident Sergio Mattarella, hier im vegangenen Jahr, sondiert die Möglichkeiten einer neuen Regierungsbildung. Foto: Ettore Ferrari/ANSA

Italien braucht eine schnelle Lösung der Regierungskrise. Das macht Staatspräsident Mattarella unmissverständlich deutlich. Aber eine Neuwahl soll nur das letzte Mittel sein.

Polen kritisiert deutsche Rüstungsausgaben als zu gering

Do., 22. August 2019, 14:44 Uhr

Problemfall Ausrüstung: Der Airbus A400M startete mit vielen Pannen und Unzulänglichkeiten. Foto: Christophe Gateau

Im Zusammenhang mit den deutschen Verteidigungsausgaben hatte zuletzt vor allem US-Präsident Donald Trump herbe Kritik an Berlin geübt. Nun wirft auch Polens Ministerpräsident der Bundesregierung öffentlich vor, sich nicht an Nato-Verpflichtungen zu halten.

US-Außenministerium: Dänemark ein «geschätzter Verbündeter»

Do., 22. August 2019, 10:45 Uhr

Nach dem abgesagten Trump-Besuch in Dänemark hat nun US-Außenminister Mike Pompeo mit seinem Amtskollegen in Kopenhagen telefoniert. Foto: Carolyn Kaster/AP

US-Präsident Donald Trump wollte über den Kauf von Grönland sprechen, blitzte aber bei Dänemarks Regierungschefin ab. Nun haben die Außenminister der beiden Länder ein «ehrliches» und «konstruktives» Gespräch geführt.

«Soll das ein Witz sein?» - Trump-Absage verwundert Dänemark

Mi., 21. August 2019, 22:15 Uhr

Nicht zu verkaufen - noch nicht einmal an Donald Trump: Eisberg vor der grönländischen Küste. Foto: Karl Petersen/Ritzau Scanpix

Donald Trump möchte gerne Grönland kaufen, doch die dänische Regierungschefin Mette Frederiksen sagt klar «Nein». Ist das ein Affront? Der US-Präsident sieht zumindest keinen Grund mehr, jetzt noch nach Dänemark zu kommen.

Schlagabtausch zwischen Maas und Lawrow über Medienfreiheit

Mi., 21. August 2019, 20:45 Uhr

Außenminister Maas liefert sich mit seinem russischen Amtskollegen Lawrow einen Schlagabtausch. Foto: Dmitry Serebryakov/AP

Rund einen Monat nach ihrem Treffen bei Bonn sehen sich Bundesaußenminister Maas und sein russischer Kollege Lawrow jetzt in Moskau wieder. Es geht wie immer um die Ukraine. Bei einem anderen Thema gibt es Zoff.

Trump freut sich nach Kritik an «illoyalen» Juden über Lob

Mi., 21. August 2019, 19:54 Uhr

Donald Trump steht am 22.05.2017 vor der Klagemauer in Jerusalem. Trump ist der erste US-Präsident, der das höchste jüdische Heiligtum während seiner Amtszeit besucht hat. Foto: Evan Vucci/AP/Archiv

US-Präsident Trump ist mit Vorwürfen gegen Juden in Amerika angeeckt. Ihm schlägt deutliche Kritik auch aus Israel entgegen, aber nicht von der Regierung. Doch Trump scheint nur Lob wahrzunehmen.

Italien auf dem Weg zu einer «Regierung der Umkehr»?

Mi., 21. August 2019, 17:02 Uhr

Italiens Präsident Sergio Mattarella im Mai vergangenen Jahres während der damaligen Regierungskrise. Foto: Fabio Frustaci/ANSA/AP

Zeit für weitere politische Spielchen hat Italien eigentlich nicht. Der Staatspräsident will die Regierungskrise schnellstmöglich beenden. Die totgesagten Sozialdemokraten wittern eine Chance - und stellen Bedingungen.

China nimmt Mitarbeiter des britischen Konsulats fest

Mi., 21. August 2019, 15:23 Uhr

Das britische Konsulat in Hongkong. Foto: Jerome Favre/epa

Simon Cheng war am 8. August auf dem Rückweg nach Hongkong an der Grenze in Shenzhen verschwunden. Seit Ausbruch der Massenproteste verschärft China die Kontrollen dort nach Berichten massiv.