15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ausland

EU-Wiederaufbaufonds: Merkel vor EU-Gipfel kompromissbereit

Di., 14. Juli 2020, 20:11 Uhr

Bundeskanzlerin Angela Merkel. Bis Ende des Jahres hat Deutschland die EU-Ratspräsidentschaft inne. Foto: Markus Schreiber/AP POOL/dpa

Am Montag der Italiener Conte, am Dienstag der Spanier Sánchez - Kanzlerin Merkel führt vor dem EU-Gipfel über den europäischen Wiederaufbaufonds intensive Vorgespräche. Eine rasche Einigung wäre ein erster großer Erfolg der deutschen EU-Ratspräsidentschaft.

Tote bei Gefechten zwischen Armenien und Aserbaidschan

Di., 14. Juli 2020, 19:42 Uhr

Armenische Soldaten gehen an der Frontlinie in Position. Foto: Uncredited/Armenian Defense Ministry Press Service/PAN Photo/AP/dpa

Baku/Eriwan (dpa) - Bei den seit Tagen andauernden Gefechten an der Grenze zwischen den Ex-Sowjetrepubliken Armenien und Aserbaidschan im Südkaukasus sind auf beiden Seiten erneut mehrere Menschen um...

Großbritannien in der Klemme: Corona und Brexit-Folgen

Di., 14. Juli 2020, 18:39 Uhr

Premier Boris Johnson spricht während eines Besuchs im Hauptquartier des London Ambulance Service NHS Trust mit einem Sanitäter. Foto: Ben Stansall/PA Wire/dpa

Hofft auf das Beste, aber seid auf das Schlimmste vorbereitet: So könnte man jüngste Warnungen britischer Forscher vor einem zweiten großen Corona-Ausbruch zusammenfassen. Doch es ist nicht das einzige Problem, auf das Großbritannien zusteuert.

Brisantes Enthüllungsbuch von Trump-Nichte ist erschienen

Di., 14. Juli 2020, 16:45 Uhr

Das Titelbild des Enthüllungsbuches «Zu viel und nie genug - Wie meine Familie den gefährlichsten Mann der Welt geschaffen hat» und ein Porträt der Autorin Mary L. Trump. Foto: Uncredited/Simon & Schuster/AP/dpa

Das Enthüllungsbuch von Mary Trump ist nun ab dem 14. Juli im Handel - zwei Wochen früher als geplant.

London schließt Huawei vom Ausbau des 5G-Netzes aus

Di., 14. Juli 2020, 14:37 Uhr

Ein Mann mit Gesichtsmaske schaut auf sein Smartphone, als er an einem Huawei-Laden in Peking vorbeigeht. Foto: Mark Schiefelbein/AP/dpa

Der chinesische Konzern Huawei wird nun offiziell vom Aufbau des 5G-Mobilfunknetzes auf der Insel ausgeschlossen - eine Entscheidung mit weitreichenden Konsequenzen.

USA verschärfen Streit mit China um Südchinesisches Meer

Di., 14. Juli 2020, 14:36 Uhr

Eskaliert der Streit zwischen den USA und China? Militärjets stehen auf dem Flugdeck des Flugzeugträgers USS Nimitz im Südchinesischen Meer während eines Gewitters. Foto: John Wagner/Navy Office of Information/dpa

Gerade schickten die USA zwei Flugzeugträger ins Südchinesische Meer. Jetzt weist US-Außenminister Pompeo auch formell die chinesischen Gebietsansprüche in dem Seegebiet zurück.

Merkel berät mit Spaniens Premier vor EU-Sondergipfel

Di., 14. Juli 2020, 10:57 Uhr

Bundeskanzlerin Merkel trifft sich mit dem spanischen Ministerpräsidenten, um über die Corona-Krise zu sprechen. Foto: Tobias Schwarz/AFP pool/dpa

Erst Rutte, dann Conte, nun Sánchez. Vor dem schwierigen EU-Gipfel zum EU-Wiederaufbaufonds kommt nun der spanische Premier zu Kanzlerin Merkel. «Wuchtig» soll Europas Antwort auf die Corona-Krise ausfallen, meint sie. Zuversicht verbreitet sie noch nicht.

Kalifornien schließt wieder Bars, Kinos und Kirchen

Di., 14. Juli 2020, 04:58 Uhr

Gläubige sitzen mit Abstand voneinander in einer Kirche in Los Angeles. Kirchen müssen erstmal wieder ihren Betrieb einstellen. Foto: Damian Dovarganes/AP/dpa

Kalifornien zieht die Notbremse. Auch andere US-Bundesstaaten machen Lockerungen ihrer Corona-Auflagen wieder rückgängig. Die Zahl der Neuinfektionen nimmt unterdessen weiter dramatisch zu.

EU droht Türkei neue Sanktionen an

Mo., 13. Juli 2020, 22:57 Uhr

Josep Borrell will weiter versuchen, die Spannungen mit der Türkei über Verhandlungen zu reduzieren. Foto: Francois Lenoir/Reuters Pool/AP/dpa

In der EU wird der Ton gegenüber der Türkei rauer. Nach dem Außenministertreffen am Montag spricht der Franzose Jean-Yves Le Drian von einer tabulosen Diskussion.

Berlin und Paris wollen EU-Reaktion auf Hongkong-Krise

Mo., 13. Juli 2020, 22:54 Uhr

Bundesaußenminister Heiko Maas und sein französischer Amtskollege Jean-Yves Le Drian beim EU-Außenminister-Treffen in Brüssel. Foto: Stephanie Lecocq/EPA Pool/AP/dpa

Nach längerem Zögern wird in der EU nun doch an konkreten Reaktionen auf die Hongkong-Politik Chinas gearbeitet. Wer echten Druck auf Peking erwartet hat, dürfte allerdings enttäuscht sein.

Juristischer Streit um Hinrichtung auf US-Bundesebene

Mo., 13. Juli 2020, 22:08 Uhr

Hinrichtungskammer in Kalifornien: Die USA wollen auf Bundesebene erstmals nach mehr als 17 Jahren wieder die Todesstrafe vollstrecken. Foto: Eric Risberg/AP/dpa

In den vergangenen Jahren haben sich diverse US-Bundesstaaten von der Todesstrafe verabschiedet. Die Regierung von US-Präsident Donald Trump schlägt für die Bundesebene einen anderen Weg ein. Nun steht die Exekution eines verurteilten Mörders an.

Mueller soll erneut vor US-Kongress befragt werden

Mo., 13. Juli 2020, 22:07 Uhr

Soll erneut vor dem US-Kongress aussagen: Der frühere FBI-Sonderermittler Robert Mueller. Foto: Michael A. Mccoy/ZUMA Wire/dpa

Nach der Begnadigung von Trump-Berater Stone kritisiert der frühere FBI-Sonderermittler Robert Mueller die Entscheidung deutlich. Stone bleibe ein verurteilter Verbrecher. Nun wollen die Demokraten ihn dazu im US-Senat befragen.

Iran erläutert Hintergründe zu Abschuss von Flugzeug

Mo., 13. Juli 2020, 22:06 Uhr

Trümmerteile der ukrainischen Passagiermaschine liegen am Absturzort. Das Flugzeug wurde von einer iranischen Flugabwehrrakete getroffen. Foto: Rouzbeh Fouladi/ZUMA Wire/dpa

Das Flugzeug war irrtümlich von iranischen Streitkräften kurz nach dem Start in Teheran abgeschossen worden. Alle 176 Menschen an Bord kamen dabei ums Leben.

Knapper Sieg sichert Duda zweite Amtszeit

Mo., 13. Juli 2020, 20:28 Uhr

Mit einem hauchdünnen Sieg gegen den europafreundlichen Herausforderer Trzaskowski hat sich Amtsinhaber Duda bei der Präsidentenwahl eine zweite Amtszeit gesichert. Foto: Leszek Szymanski/PAP/dpa

Ganz knapp hat sich Polens Präsident bei der Stichwahl gegen seinen europafreundlichen Rivalen Trzaskowski durchgesetzt. Dessen starkes Ergebnis gibt der Opposition Hoffnung. In der Außenpolitik hat aber wohl auch künftig ein mächtiger Mann im Hintergrund das Sagen.

Merkel und Conte wollen wuchtige Antwort auf Corona-Krise

Mo., 13. Juli 2020, 19:44 Uhr

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Giuseppe Conte, Ministerpräsident von Italien, scherzen während einer Pressekonferenz auf Schloss Meseberg. Foto: Tobias Schwarz/AFP pool/dpa

Am Freitag und Samstag treffen sich die Staats- und Regierungschefs der EU erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie wieder persönlich. Dabei wollen sie eine gemeinsame Antwort auf die Folgen der Krise finden. Berlin und Rom geben schon mal die Richtung vor.

Amnesty-Bericht: Beschäftigte im Gesundheitswesen in Gefahr

Mo., 13. Juli 2020, 01:18 Uhr

Pause, bevor es weitergeht: Ein Beschäftigter im Gesundheitswesen in Malaysia ruht sich kurz aus. Foto: Mohd Faizol Aziz/BERNAMA/dpa

Häufig fehlt es an Schutzkleidung und angemessener Bezahlung. In einigen Ländern wurden Ärzte, Pfleger oder andere Beschäftigte festgenommen oder anderweitig unter Druck gesetzt, nachdem sie sich beschwert hatten.