13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ausland

Ausländischen Studenten droht bei Online-Semester Ausweisung

Di., 07. Juli 2020, 02:34 Uhr

Studierende der Harvard Universität verfolgen im Mai 2019 die Rede von Bundeskanzlerin Merkel. Aufgrund des Coronavirus hat die Elite-Universität Harvard angekündigt, im Wintersemester alle Vorlesungen online abzuhalten. Foto: Omar Rawlings/dpa

Wegen der Coronavirus-Pandemie kündigen US-Hochschulen wie die Elite-Uni Harvard an, im Wintersemester Vorlesungen nur online anzubieten. Schlechte Nachrichten sind das für ausländische Studenten.

Fauci warnt: Corona-Situation in den USA ist «nicht gut»

Di., 07. Juli 2020, 02:29 Uhr

Die «ernste» Lage erfordere dringendes Handeln, um das Virus langfristig einzudämmen, sagt Anthony Fauci. Foto: Al Drago/Pool Bloomberg/AP/dpa

Der rasche Anstieg der Corona-Neuinfektionen vor allem im Süden und Westen des Landes ist für den führenden Gesundheitsexperten der USA besorgniserregend. US-Präsident Donald Trump jedoch spielt die von der Zuspitzung der Pandemie ausgehende Bedrohung erneut herunter.

«Ocean Viking» fährt mit 180 Migranten in Hafen in Sizilien

Mo., 06. Juli 2020, 20:29 Uhr

Das private Rettungsschiff «Ocean Viking» der Seenotrettungsorganisation SOS Méditerranée auf dem Mittelmeer. Foto: Flavio Gasperini/SOS Mediterranee/dpa

Rom (dpa) - Das private Rettungsschiff «Ocean Viking» ist mit 180 Migranten an Bord am Montag in Porto Empedocle auf Sizilien eingetroffen und durfte am Abend einlaufen. Das teilte die Organisation ...

Frankreichs Präsident Macron wechselt mehrere Minister aus

Mo., 06. Juli 2020, 20:18 Uhr

Nach der Amtsübergabe: Jean Castex hält am 3. Juli eine Rede. Foto: Michel Euler/AP/dpa

Ein neues Team für einen neuen Anfang: Frankreichs neues Kabinett hält einige neue Gesichter bereit - so richtige Überraschungen bleiben aber - bis auf einen Starverteidiger - weitgehend aus. In zwei zentralen Ressorts mussten die Minister ihren Hut nehmen.

Nach Wahlen in Kroatien bleibt Plenkovic an der Macht

Mo., 06. Juli 2020, 18:42 Uhr

Andrej Plenkovic freut sich über den Ausgang der Wahl. Foto: Uncredited/AP/dpa

In Zeiten der Pandemie schätzt der Wähler, was ihm bewährt erscheint. Im EU-Land an der Adria steht dafür Regierungschef Plenkovic. Der Politik in Brüssel und Berlin bleibt ein verlässlicher Partner erhalten.

US-Gericht: Umstrittene Öl-Pipeline muss Betrieb einstellen

Mo., 06. Juli 2020, 18:41 Uhr

Baumaschinen und Rohre an einer Baustelle der Pipeline Dakota Access. Foto: Tom Stromme/The Bismarck Tribune/AP/dpa

Jahrelang hatte sich der Stamm der Standing Rock Sioux gegen den Bau einer Öl-Pipeline gewehrt. Doch Donald Trump machte eine Entscheidung seines Vorgängers Obama rückgängig und ordnete die Fertigstellung der umstrittenen Leitung an. Nun allerdings muss der US-Präsident einen Rückschlag hinnehmen.

Große Schäden in iranischer Atomanlage Natans

Mo., 06. Juli 2020, 14:57 Uhr

Ein von einem Feuer stark beschädigtes Gebäude der iranischen Atomanlage Natans. Foto: Uncredited/Atomic Energy Organization of Iran/AP/dpa

Was war los in Natans? Erst war von einem Brand ohne große Folgen die Rede. Jetzt ist klar: Die Schäden sind beträchtlich. Doch was steckt dahinter? Oder wer? Bei schmaler Faktenbasis sprießen Spekulationen ins Kraut.

China beklagt US-Manöver vor seiner Küste

Mo., 06. Juli 2020, 13:22 Uhr

Militärjets stehen auf dem Flugdeck des Flugzeugträgers USS Nimitz (CVN 68) im Südchinesischen Meer während eines Gewitters. Die «USS Nimitz» und die «USS Ronald Reagan» führen als Nimitz Carrier Strike Force Dual Carrier-Operationen im Südchinesischen Meer ein Manöver durch. Foto: John Wagner/Navy Office of Information/dpa

Peking (dpa) - China hat die Entsendung von zwei Flugzeugträgern der USA zu Manövern in das umstrittene Südchinesische Meer scharf kritisiert. Außenamtssprecher Zhao Lijian sprach am Montag vor de...

Trump kündigt weitere große Wahlkampfveranstaltung an

Mo., 06. Juli 2020, 12:47 Uhr

Donald Trump im Juni während der Auftaktwahlkampfveranstaltung in Tulsa. Foto: Sue Ogrocki/AP/dpa

Trump liebt es, vor Tausenden jubelnden Anhängern aufzutreten. Trotz Corona-Pandemie will er seinen Wahlkampf wiederbeleben. Dafür macht seine Kampagne nun auch Zugeständnisse, um die Gesundheit der Teilnehmer zu schützen. Aber Großveranstaltungen bleiben riskant.

Trumps düstere Botschaft zum US-Nationalfeiertag

So., 05. Juli 2020, 23:47 Uhr

US-Präsident Donald Trump spaltet auch am Unabhängigkeitstag weiter. Foto: Patrick Semansky/AP/dpa

Der Präsident warnt vor dem Feind im Inneren: Trump beschreibt zum Unabhängigkeitstag der USA eine finstere Lage. Die Corona-Pandemie kommt in seinem Weltbild hingegen nur noch am Rande vor.

Polens Präsident Duda will Homosexuellen Adoption verbieten

So., 05. Juli 2020, 23:46 Uhr

Polens Präsident Andrzej Duda verschärft vor der Stichwahl noch einmal den Ton gegen Homosexuelle. Foto: Sebastian Borowski/PAP/dpa

In einer Woche entscheiden die Polen in einer Stichwahl über die Präsidentschaft. Amtsinhaber Andrzej Duda will mit einem neuen Vorschlag die Rechte Homosexueller einschränken - und die Verfassung ändern.

Ethnische Spannungen in Äthiopien: 166 Tote bei Protesten

So., 05. Juli 2020, 14:50 Uhr

Das Videostandbild zeigt die Beerdigung des Sängers Hachalu Hundessa. Foto: -/OBN/AP/dpa

Eigentlich will sich Äthiopien als Regionalmacht aufstellen. Doch im Inland brodeln ethnische Spannungen. Der als Reformer und Friedensstifter gefeierte Regierungschef Abiy Ahmed muss seinen Ruf verteidigen - zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt.

Ostafrika: Heuschrecken breiten sich weiter aus

So., 05. Juli 2020, 12:24 Uhr

Ein riesiger Heuschreckenschwarm bedeckt im Norden Kenias den Boden. Foto: Boris Polo/AP/dpa

Heuschreckenschwärme ziehen über Grenzen von Kontinenten hinweg - besonders betroffen sind aber ostafrikanische Länder wie Kenia, Äthiopien und Somalia. Die Plage könnten den Hunger in der Region verschärfen.

USA: Auto rast in Demonstrantengruppe - eine Frau stirbt

So., 05. Juli 2020, 10:33 Uhr

Rettungskräfte auf einer Schnellstraße in Seattle, wo ein Auto zwei Demonstrantinnen überfahren hat. Foto: James Anderson/James Anderson/dpa

In der Großstadt Seattle im Westen der USA fährt ein Mann mit seinem Auto in eine Gruppe von Demonstranten. Zwei Frauen werden verletzt - eine von ihnen stirbt im Krankenhaus.

Kann Deutschland Schwung in die EU-Asylpolitik bringen?

So., 05. Juli 2020, 09:56 Uhr

Eine Reform der gemeinsamen Asylpolitik in der EU lässt seit Jahren auf sich warten. Foto: Uli Deck/dpa

Seit Jahren schon kommt die Asylreform in Europa nicht voran. Im Kern geht es um die Verteilung Schutzsuchender auf die EU-Staaten. Eine Lösung ist nicht in Sicht. Trotzdem hat Deutschland sich für die kommenden sechs Monate hohe Ziele gesetzt.

Justiz ermittelt gegen Ex-Premier Philippe in Corona-Krise

Sa., 04. Juli 2020, 13:31 Uhr

Edouard Philippe beim Verlassen des Elysee-Palasts. Foto: Gonzalo Fuentes/Pool Reuters/AP/dpa

Gerade erst hat sich Édouard Philippe unter langanhaltendem Applaus von seinem Amt als französischer Premierminister verabschiedet. Nun laufen gegen ihn und zwei seiner früheren Minister Ermittlungen. Ihnen werden Fehler im Umgang mit der Corona-Pandemie vorgeworfen.