12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ausland

Pandemiewelle zieht weiter durch Europa - neue Restriktionen

Sa., 24. Oktober 2020, 04:32 Uhr

Kurz vor Beginn der Ausgangssperre in Paris schließt das Restaurant - die Corona-Zahlen sind weiter hoch. Foto: Elko Hirsch/SOPA Images via ZUMA Wire/dpa

Mehr als eine Million Corona-Ansteckungen in Frankreich, Beschränkungen für die Einreise von Deutschland nach Dänemark: Das Coronavirus hält Europa weiter fest im Griff. In der Slowakei hat es nun auch einen bekannten Corona-Leugner erwischt.

Bolivien: Arce gewinnt Wahl laut offizieller Auszählung

Sa., 24. Oktober 2020, 02:21 Uhr

Morales-Kandidat Luis Arce gewinnt laut der offiziellen Stimmauszählung die Präsidentenwahl in Bolivien. Foto: Florencia Martin/dpa

Revolution rückwärts: Mit der Wahl seines engen Vertrauten Luis Arce machen die Bolivianer die Entmachtung des früheren Präsidenten Evo Morales quasi rückgängig.

Nigerias Präsident: Zahlreiche Tote bei #EndSARS-Protesten

Sa., 24. Oktober 2020, 00:58 Uhr

Nach einem Blutbad bei einer Kundgebung gegen Polizeiübergriffe gehen die Proteste in Nigeria unvermindert weiter. Foto: Sunday Alamba/AP/dpa

Seit zwei Wochen kommt es in Nigeria zu heftigen Protesten gegen Polizeigewalt, vor einigen Tagen eskalierte die Lage. Nun gibt der Präsident zu: Mehrere Dutzend Zivilisten und Sicherheitskräfte sind gestorben.

Stoltenberg: Nato in Afghanistan vor Dilemma

Fr., 23. Oktober 2020, 20:58 Uhr

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg Ende August in Berlin. Foto: Michael Kappeler/dpa

Brüssel (dpa) - Die Nato steht nach Einschätzung von Generalsekretär Jens Stoltenberg in Afghanistan vor einem Dilemma. Das Bündnis könne entweder entscheiden, Afghanistan zu verlassen und damit ...

Weißes Haus: Auch Sudan normalisiert Beziehungen mit Israel

Fr., 23. Oktober 2020, 20:35 Uhr

Donald Trump während einer Telefonkonferenz mit den Regierungschefs von Israel und dem Sudan. Foto: Alex Brandon/AP/dpa

Der Nahe Osten ist im Umbruch: Nach den Emiraten und Bahrain nähert sich nun auch der Sudan an Israel an. Für das afrikanische Krisenland ist dies ein wichtiger Schritt aus der politischen Isolation - und für US-Präsident Trump ein Erfolg kurz vor der Wahl.

Deutschlands Nachbarländer im Kampf gegen das Coronavirus

Fr., 23. Oktober 2020, 20:16 Uhr

Ein Mann mit Schutzkleidung geht in Warschau in ein auf Corona-Fälle spezialisiertes Krankenhaus. Foto: Czarek Sokolowski/AP/dpa

Ganz Europa kämpft mit drastischen Maßnahmen gegen die zweite Corona-Welle. In einigen Nachbarländern Deutschlands ist die Lage besonders dramatisch.

Berg-Karabach: Armenien gegen Vermittlerrolle der Türkei

Fr., 23. Oktober 2020, 17:07 Uhr

Ein armenischer Soldat zielt in Richtung der aserbaidschanischen Stellungen. Foto: -/AP/dpa

Baku/Eriwan (dpa) - Im blutigen Konflikt in Berg-Karabach im Südkaukasus lehnt Armenien eine Vermittlerrolle der Türkei ab. «Das ist eine seltsame Position», sagte der armenische Regierungschef N...

Lichtblick für Libyen: Waffenstillstand unterzeichnet

Fr., 23. Oktober 2020, 16:04 Uhr

Seit Jahren versinkt Libyen im Chaos zwischen rivalisierenden Lagern. Jetzt soll ein Waffenstillstand gelten. Foto: Hussein Malla/AP/dpa/Archiv

Seit Jahren versinkt Libyen im Chaos zwischen rivalisierenden Lagern. Jetzt haben Militärvertreter in Genf einen entscheidenden Schritt Richtung Frieden gemacht.

TV-Debatte mit Biden - Trump versucht Aufholjagd

Fr., 23. Oktober 2020, 14:30 Uhr

US-Präsident Donald Trump fordert ein Ende der Corona-Auflagen. Foto: Jim Bourg/Pool Reuters/AP/dpa

Das chaotische erste TV-Duell von Donald Trump und Joe Biden verhieß wenig Gutes für das zweite und letzte vor der Wahl. Doch diesmal ging es anders zu: Die Kandidaten schafften es, gesittet zu debattieren - harte Angriffe inklusive.

EU-Klimagesetz: Umweltministerin erreicht Teileinigung

Fr., 23. Oktober 2020, 13:29 Uhr

«Ich glaube, darüber dürfen wir uns freuen»: Svenja Schulze. Foto: Kay Nietfeld/dpa/Archiv

Ein erster Schritt: Die EU-Staaten sind sich einig über ein Klimagesetz - allerdings mit einer wichtigen Leerstelle: Wie stark sollen die Treibhausgase bis 2030 sinken? Dieser Beschluss ist vertagt.

22 Tote nach US-Drohnenangriff im Nordwesten Syriens

Fr., 23. Oktober 2020, 13:17 Uhr

Ein bewaffneter Kämpfer der Miliz Haiat Tahrir al-Scham inspiziert ein beschädigtes Haus. Foto: Anas Alkharboutli/dpa/Archiv

Die US-Armee greift mit Drohnen ein Treffen einer Terrororganisation nahe der syrischen Rebellenhochburg Idlib an. Neben Dschihadisten kommen auch Zivilisten zu Tode.

Nach Raketenangriffen: Israel beschießt Gaza-Ziele

Fr., 23. Oktober 2020, 08:58 Uhr

Isreaelische Polizisten stehen nach einem Raketenangriff aus dem Gazastreifen neben einer beschädigten Mauer. Foto: Ilia Yefimovich/dpa/Archiv

Am Donnerstagabend waren zwei Raketen aus dem Gazastreifen auf Israel abgefeuert worden. Nun hat die israelische Luftwaffe militärische Ziele der Hamas angegriffen.

EU sanktioniert Russen für Hackerangriff auf Bundestag

Do., 22. Oktober 2020, 19:56 Uhr

Die Cyber-Attacke aus Russland gegen den Bundestag bleibt nicht ungesühnt. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Die bislang größte Cyber-Attacke gegen den Bundestag bleibt nicht ungestraft. Die EU verhängt jetzt Sanktionen gegen Russen. Moskau hatte jüngst eindringlich davor gewarnt.

US-Geheimdienste: Iran und Russland mischen sich in Wahl ein

Do., 22. Oktober 2020, 18:25 Uhr

FBI-Direktor Christopher Wray versichert, dass keine Einmischung in die US-Wahl toleriert wird. Foto: Jim Watson/Pool AFP/AP/dpa

Keine zwei Wochen vor der Wahl in den USA melden die US-Geheimdienste erneut ausländische Einmischung. Nach Angaben ihres Koordinators will der Iran Wähler einschüchtern - mit dem Ziel, Trump zu schaden. Daran werden allerdings Zweifel laut.

Polen: Abtreibung wegen Fehlbildung verfassungswidrig

Do., 22. Oktober 2020, 17:57 Uhr

Schon 2018 wurde in Polen das Abtreibungsgesetz verschärft - damals gab es große Protestaktionen. Foto: Alik Keplicz/AP/dpa

Schon bisher verfügte Polen über eines der restriktivsten Abtreibungsgesetze in Europa. Nun hat das Verfassungsgericht in Warschau eine der letzten Ausnahmeregelungen für gesetzeswidrig erklärt - zum Entsetzen von Frauenverbänden und Ärzten.

Polen und Schweiz auf Corona-Risikoliste

Do., 22. Oktober 2020, 17:20 Uhr

Medizinische Mitarbeiter der polnischen Armee bei der Arbeit in einer Drive-In-Teststation im Hauptquartier der Verteidigungstruppen in Zegrze. Foto: Pawel Supernak/PAP/dpa

Deutschland ist nun fast ganz umzingelt von Corona-Risikogebieten. Die Reisewarnung wegen der Pandemie gilt inzwischen wieder für den größten Teil des Kontinents. Ein bisschen Hoffnung machen nur ein paar kleine Inseln weit ab vom europäischen Festland.