A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis zwischen Saarbrücken-Gersweiler und Völklingen-Ost Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (19:02)

A620

Priorität: Dringend

23°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
23°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Britischer Außenminister sieht Gefahr eines harten Brexits

«Wir steuern auf einen Austritt ohne Abkommen zu», sagt Hunt. Foto: Michael Kappeler

«Wir steuern auf einen Austritt ohne Abkommen zu», sagt Hunt. Foto: Michael Kappeler

Wien (dpa) - Der britische Außenminister Jeremy Hunt sieht eine wachsende Gefahr eines harten Brexits. «Wir steuern auf einen Austritt ohne Abkommen zu», sagte Hunt nach einem Treffen mit der österreichischen Außenministerin Karin Kneissl in Wien.

Damit wolle er kein Angst-Szenario verbreiten, sondern realistisch auf den Stand der Austrittsverhandlungen schauen. Hunt bezeichnete es als höchst unwahrscheinlich, dass der angestrebte Termin für die Einigung mit der EU nach hinten verschoben werden könnte.

Der britische Chefdiplomat warb für eine pragmatische Lösung, mit der die enge wirtschaftliche und außenpolitische Bindung zwischen den bisherigen Partnern fortgesetzt werden könne. Kneissl betonte, dass die EU in der Frage des Brexits mit einer Stimme spreche. Österreich hat bis Ende des Jahres den EU-Ratsvorsitz.

Die Brexit-Verhandlungen sollen nach bisherigem Zeitplan im Oktober abgeschlossen werden. Ende März 2019 ist der Austritt Großbritanniens aus der EU vorgesehen.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein