A6 Kaiserslautern - Metz/Saarbrücken zwischen Rohrbach und Sankt Ingbert-Mitte in beiden Richtungen Gefahr besteht nicht mehr (11.12.2019, 18:47)

Priorität: Sehr dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ausland

Frankreichs Regierung schwächt umstrittene Rentenreform ab

Mi., 11. Dezember 2019, 18:07 Uhr

In Marseille protestieren Demonstranten gegen die geplante Rentenreform von Präsident Macron. Foto: Louai Barakat/IMAGESLIVE via ZUMA Wire/dpa

Frankreichs Premier hält zwar an der umstrittenen Rentenreform fest, verspricht aber inzwischen sehr lange Übergangszeiten. «Nicht zu schnell, nicht zu langsam», lautet sein Motto. Die Gewerkschaften laufen weiter Sturm gegen die Pläne.

«Time Magazine» kürt Greta Thunberg zur Person des Jahres

Mi., 11. Dezember 2019, 17:54 Uhr

Mit diesem Aufruf wurde sie weltberühmt: Greta Thunberg und ihr Banner mit der Aufschrift «Skolstrejk För Klimatet» (Schulstreik für das Klima). Foto: Armando Franca/AP/dpa

An einer 16-jährigen Schwedin führt in diesem Jahr einfach kein Weg vorbei: Greta Thunberg wird vom US-Magazin «Time» zur Persönlichkeit des Jahres 2019 ernannt. «Wow, das ist unglaublich!», jubelt die junge Klimaaktivistin.

Völkermord-Klage: Suu Kyi verteidigt Militärs von Myanmar

Mi., 11. Dezember 2019, 16:48 Uhr

Aus Myanmar geflohene Rohingya gehen im Herbst 2017 auf einer Insel in Bangladesch an Land. Foto: Km Asad/Zuma Press/dpa

Die brutale Gewalt gegen die Rohingya in Myanmar schockte die Welt. Nun muss sich das Land vor dem höchsten UN-Gericht verantworten. Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi weist die Vorwürfe zurück.

Vorbereitungen für Trump-Impeachment schreiten voran

Mi., 11. Dezember 2019, 07:16 Uhr

Das Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Trump nimmt mit der Vorlage konkreter Anklagepunkte Form an. Foto: Patrick Semansky/AP/dpa

Die Vorbereitungen für ein Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Trump nehmen Fahrt auf. Noch vor Weihnachten könnte das Impeachment offiziell eröffnet werden. Trump wäre erst der dritte Präsident in der Geschichte der USA, dem das widerfährt.

Deutschland etwas besser, aber «mäßig» im Klima-Ranking

Di., 10. Dezember 2019, 21:15 Uhr

Windräder stehen vor dem Braunkohlekraftwerk Neurath. - Im Klimaschutz-Index mehrerer Organisationen liegt Deutschland noch hinter Staaten wie Indien oder Brasilien. Foto: Christophe Gateau/dpa

International gibt Deutschland gern den Vorreiter beim Klimaschutz. Umweltverbände sehen das etwas anders. Beim UN-Gipfel in Madrid nutzt Greta Thunberg ihre Prominenz, um Wissenschaftlern eine Bühne zu geben - und die machen den Verhandlern Vorwürfe.

Putin nennt ermordeten Georgier blutrünstigen Banditen

Di., 10. Dezember 2019, 17:13 Uhr

Spurensicherung am Tatort: Der 40 Jahre alte Georgier war im August in einem Berliner Park erschossen worden. Foto: Christoph Soeder/dpa

Der Mord an einem Georgier in Berlin belastet das deutsch-russische Verhältnis schwer. Russlands Präsident Putin kontert den Verdacht eines Auftragsverbrechens mit drastischen Vorwürfen gegen das Opfer. Er zeigt aber auch Kooperationsbereitschaft.

Paris-Gipfel: Friedensprozess für Ostukraine wiederbelebt

Di., 10. Dezember 2019, 16:36 Uhr

Von Russland unterstützte ostukrainische Separatisten haben mit einem weiteren Truppenabzug begonnen. Foto: Alexei Alexandrov/AP/dpa

Im Élyséepalast gibt es nach fast acht Stunden Gipfel-Debatten über einen Frieden in der Ostukraine überwiegend zufriedene Gesichter. Kremlchef Putin spricht von einer «Erwärmung» in den Beziehungen. Doch einer schließt sich nicht den Lobeshymnen an.

Aung San Suu Kyi verfolgt Völkermord-Klage gegen Myanmar

Di., 10. Dezember 2019, 15:47 Uhr

Aung San Suu Kyi im Gerichtssaal des Internationalen Gerichtshofs in Den Haag. Foto: Peter Dejong/AP/dpa

Die Gewalt gegen die Rohingya in Myanmar hat die Welt schockiert. UN-Ermittler dokumentierten Morde, Vergewaltigungen, zerstörte Dörfer. Nun muss sich das Land vor dem höchsten UN-Gericht verantworten.

Wieder Streiks gegen Macrons Rentenreform erwartet

Di., 10. Dezember 2019, 10:46 Uhr

In Marseille protestieren Demonstranten gegen die geplante Rentenreform von Präsident Macron. Foto: Louai Barakat/IMAGESLIVE via ZUMA Wire/dpa

Hunderttausende gingen vergangene Woche gegen die Rentenpläne von Frankreichs Regierung auf die Straße. Die Gewerkschaften hoffen, dass es dieses Mal noch mehr werden. Die Regierung hält an ihrem Kurs fest. Am stellt sich die Frage: Wer ist stärker?

Zeichen für Fortschritte bei Pariser Ukraine-Gipfel

Mo., 09. Dezember 2019, 21:15 Uhr

Wladimir Putin, Emmanuel Macron, Angela Merkel und Wolodymyr Selenskyj kommen zum Gespräch zusammen. Foto: Thibault Camus/AP/dpa

Kremlchef Putin und sein ukrainischer Kollege Selenskyj treffen sich erstmals - auf neutralem Boden in Paris. Können sie neues Vertrauen schaffen, um den blutigen Krieg in der Ostukraine zu beenden?

Demokraten treiben Impeachment-Verfahren gegen Trump voran

Mo., 09. Dezember 2019, 18:02 Uhr

Ein Weihnachtsbaum vor dem Kapitol in Washington. Foto: J. Scott Applewhite/AP/dpa

In einer Anhörung im Repräsentantenhaus betonen die Demokraten, es gebe «überwältigende» Beweise für Amtsmissbrauch Donald Trumps. Klar wird aber auch: Der US-Präsident kann weiter auf seine Republikaner bauen.

Regierungsdokument weckt Zweifel an Johnsons Brexit-Plänen

Mo., 09. Dezember 2019, 17:39 Uhr

Großbritanniens Premier Boris Johnson. Foto: Adrian Dennis/PA Wire/dpa

«Get Brexit Done» - so lautet der Wahlslogan von Boris Johnson. Doch glaubt man einem an die Presse durchgesickerten Regierungsdokument, ist das nicht ganz so einfach, wie es der Premierminister behauptet.

Nordkorea trotzt Trumps Warnung: «Leichtsinniger alter Mann»

Mo., 09. Dezember 2019, 16:59 Uhr

Spektakuläres Treffen - bislang ohne echte Abrüstungsfortschritte: Kim Jong Un und US-Präsident Donald Trump im Juni 2018. Foto: Evan Vucci/AP/dpa

Seoul (dpa) - Nordkoreas Führung trotzt den Warnungen Donald Trumps im Streit um ihr Atomwaffenprogramm und attackiert den US-Präsidenten erneut verbal.

Hartes Ringen bei UN-Klimagipfel - Thunberg nutzt Medienhype

Mo., 09. Dezember 2019, 15:56 Uhr

Greta Thunberg (M.) und Luisa Neubauer (2.v.l.) mit weiteren Aktivisten bei der UN-Klimakonferenz. Foto: Clara Margais/dpa

Wo sie hinkommt, gibt es Gedränge: Bei der UN-Klimakonferenz ist Greta Thunberg ein Star. Sie nutzt die große Bühne aber - vorerst - anders als erwartet.

Neuer EU-Chefdiplomat Borrell wirbt für «Sprache der Macht»

Mo., 09. Dezember 2019, 14:31 Uhr

Der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell bei einer Anhörung im Europäischen Parlament. Foto: Virginia Mayo/AP/dpa

Selbst spielen oder lieber das Spielfeld bieten? Nach Ansicht des neuen EU-Außenbeauftragten müssen die EU-Staaten entscheiden, welche Rolle Europa in der Weltpolitik einnehmen soll. Deutschland plädiert für mutige Schritte - steht damit allerdings ziemlich allein da.

Weitere Anhörung bei Impeachment-Ermittlungen gegen Trump

Mo., 09. Dezember 2019, 07:10 Uhr

US-Präsident Trump weist alle Vorwürfe vehement zurück, auch seine Republikaner kritisieren die Anschuldigungen als vollkommen unbegründet. Foto: J. Scott Applewhite/AP/dpa

Die Demokraten haben es eilig. Sie treiben ihre Vorbereitungen für ein mögliches Impeachment-Verfahren gegen Trump unaufhörlich voran. Die nächste Anhörung steht an - und wohl bald auch ein erstes Votum.