B268 Saarbrücken Richtung Losheim zwischen Eiweiler (Saar) und Landsweiler Gefahr durch Gegenstände auf dem linken Fahrstreifen (ein großer Pflasterstein) (09:53)

Priorität: Dringend

22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ausland

EU hält Brexit-Durchbruch binnen einer Woche für möglich

Mi., 10. Oktober 2018, 22:07 Uhr

Blick auf den Westminster-Palast, dem Sitz des britischen Parlaments. Foto: Andrew Mccaren/London News Pictures via ZUMA

Brüssel und London steuern auf eine Brexit-Einigung zu. Doch in Großbritannien formiert sich heftiger Widerstand. Brexit-Hardliner in der konservativen Regierungspartei und die noridirische DUP drohen, Premierministerin May die Gefolgschaft zu versagen.

Vermisster Journalist: Bericht lenkt Verdacht auf Saudis

Mi., 10. Oktober 2018, 18:13 Uhr

Der saudische Journalist Dschamal Chaschukdschi wird seit einer Woche vermisst. Foto: Hasan Jamali/AP

Wollte Saudi-Arabien den in Istanbul vermissten Journalisten Chaschukdschi zum Schweigen bringen? Nach einem Medienbericht schmiedete Riad schon vor dessen Verschwinden Pläne. Eine türkische Zeitung spricht von einem 15-köpfigen «Attentatsteam».

Syrische Rebellen in Idlib ziehen sich aus Pufferzone zurück

Mi., 10. Oktober 2018, 17:18 Uhr

Motorräder fahren an Gebäuden vorbei, die im Zuge der Kämpfe in der Provinz Idlib zerstört wurden. Foto: Ugur Can/DHA via AP

Bis zum kommenden Montag soll in der syrischen Rebellenprovinz eine Pufferzone errichtet werden. So soll eine Offensive der Regierung verhindert werden. Der Abzug der schweren Waffen läuft reibungslos.

Trumps UN-Botschafterin Haley geht

Mi., 10. Oktober 2018, 16:59 Uhr

Nikki Haley hatte überraschend verkündet, dass sie ihren einflussreichen Posten zum Jahresende aufgeben wird. Foto: Evan Vucci/AP

Die UN-Botschafterin der USA erklärt überraschend ihren Rücktritt. Was sind die Hintergründe? Die Spekulationen über die Nachfolge sind bereites in vollem Gang - auch der Name des umstrittenen US-Botschafters in Deutschland fällt.

China legalisiert Umerziehungslager für Muslime

Mi., 10. Oktober 2018, 15:21 Uhr

Muslimische Männer der Uiguren kommen aus der Id Kah Moschee nach den Freitagsgebeten. Foto: How Hwee Young/EPA/Archiv

Erst hat China die Existenz von Umerziehungslagern für Muslime in Xinjiang bestritten, jetzt werden sie per Gesetz ausdrücklich erlaubt. Die Kampagne zielt auf die Uiguren. Und dann geht es noch um die Frage: Was ist «halal» und wie gefährlich ist das?

Müller schließt in Tunesien Ausbildungsvereinbarungen

Mi., 10. Oktober 2018, 11:18 Uhr

Will in Tunesien die berufliche Ausbildung in deutschen Betrieben voranbringen: Bundesentwicklungsminister Gerd Müller. Foto: Kay Nietfeld

In Nordafrika setzt die deutsche Entwicklungszusammenarbeit auf die Ausbildung der überwiegend arbeitslosen Jugend. Dies ist auch ein Beitrag gegen illegale Migration über das Mittelmeer. Tunesien ist ein Modell für Reformen.

Trump will Gipfel mit Kim Jong Un erst nach Kongresswahlen

Mi., 10. Oktober 2018, 08:49 Uhr

US-Präsident Donald Trump (l) und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un während ihres ersten Treffens in Singapur. Foto: Evan Vucci/AP

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump will sich erst nach den Kongresswahlen im November wieder mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un treffen.

Saudi-Arabien erlaubt Durchsuchung des Istanbuler Konsulats

Di., 09. Oktober 2018, 17:27 Uhr

Ein Videostandbild zeigt laut türkischer Zeitung Hurriyet den saudischen Journalisten Dschamal Chaschukdschi beim Eintritt in das saudi-arabische Konsulat in Istanbul. Foto: Uncredited/CCTV via Hurriyet/AP

Seit einer Woche fehlt jede Spur des saudische Journalisten Chaschukdschi. Er wird seit Betreten des Istanbuler Konsulats vermisst. Die Türkei will das Gebäude nun durchsuchen.

Identität des zweiten Skripal-Attentäters enthüllt

Di., 09. Oktober 2018, 16:26 Uhr

Das Standbild einer Überwachungskamera soll Alexander Petrow und Ruslan Boschirow, die zwei Verdächtigen im Fall Skripal, zeigen. Foto: Metropolitan Police/AP

Russlands Militäraufklärer durchleben peinliche Zeiten. Mehrere spektakuläre Aktionen haben Spuren hinterlassen. Nun zerren Computerfreaks Geheimnis auf Geheimnis ans Licht.

Australischer Minister will Migranten aus Städten verbannen

Di., 09. Oktober 2018, 13:44 Uhr

Geht es nach dem Minister Alan Tudge, sollen Neuankömmlinge aus bevölkerungsreichen Städten wie Sydney verbannt werden. Foto: Dan Himbrechts/AAP

Canberra (dpa) - Neue Einwanderer in Australien sollen nach dem Willen eines Ministers gezwungen werden, sich in Kleinstädten und auf dem Land anzusiedeln.

Oppositioneller Stadtrat stirbt in Haft in Venezuela

Di., 09. Oktober 2018, 11:03 Uhr

Soldaten überwachen den Eingang der Haftanstalt der Geheimpolizei Sebin, nachdem ein oppositioneller Stadtrat unter ungeklärten Umständen starb. Foto: Rayner Pena

Caracas (dpa) - In Venezuela ist ein oppositioneller Stadtrat in Haft ums Leben gekommen. Fernando Albán habe sich mit einem Sprung aus einem Fenster des Gebäudes des Geheimdienstes Sebin in Caracas...

Kavanaugh bei Vereidigung: Ich werde unparteiisch sein

Di., 09. Oktober 2018, 07:08 Uhr

Brett Kagvanaugh wurde zum Richter am Supreme Court vereidigt. Foto: Susan Walsh/AP

Noch nie war eine Nominierung für den US-Supreme Court derart umkämpft wie bei Brett Kavanaugh. Nun ist der 53-Jährige offiziell vereidigt. Zum Start gibt er sich betont versöhnlich und verspricht größtmögliche Fairness als Richter. Ob er das einhalten wird?

«Tropen-Trump» triumphiert in Brasilien

Mo., 08. Oktober 2018, 22:09 Uhr

Unterstützer des rechtspopulistischen Kandidaten bei der Präsidentenwahl, Bolsonaro, jubeln. Foto: Ian Cheibub

Die Brasilianer haben die Nase voll von Korruption, Gewalt und Misswirtschaft. Der ultrarechte Ex-Militär Jair Bolsonaro will mit harter Hand durchgreifen. Mit seinen frauenfeindlichen Sprüchen und seiner Sympathie für die Diktatur macht er vielen aber auch Angst.

Fall Chaschukdschi: Türkei erhöht Druck gegen Saudi-Arabien

Mo., 08. Oktober 2018, 18:57 Uhr

Die jemenitische Friedensnobelpreisträgerin Tawakkul Karman demonstriert in der Nähe des saudi-arabischen Konsulats in Istanbul. Foto: Emrah Gurel/AP

Verschleppt, ermordet oder noch im Istanbuler Konsulat? Der saudi-arabische Journalist Chaschukdschi bleibt verschwunden. Gibt es erste Spuren?

Weltklimarat drängt zu raschem Handeln für 1,5-Grad-Ziel

Mo., 08. Oktober 2018, 17:17 Uhr

Hoesung Lee (M), Vorsitzender des Weltklimarats, und weitere Mitglieder bei einer Pressekonferenz in Incheon. Foto: Ahn Young-Joon/AP

Deutschland ringt um den Kohleausstieg, die EU streitet, wie viel Sprit neue Autos fressen dürfen - Alltag im mühsamen Klimaschutz. Jetzt schreckt ein neuer UN-Bericht die Politik auf. Die Botschaft: Mehr Ehrgeiz lohnt sich. Aber es wird schwer.

Nationalisten gewinnen Wahlen in Bosnien

Mo., 08. Oktober 2018, 16:08 Uhr

Bosnische Wahlhelfer bei der Auszählung der Stimmen. Foto: Amel Emric/AP

Bosnien-Herzegowina gilt schon heute als gescheiterter Staat. Nationalisten entschieden jetzt auch diese Wahlen für sich. Wird alles noch schlimmer?