A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken in Höhe Sankt Ingbert-Mitte Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (16:52)

Priorität: Dringend

5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ausland

Luftangriff auf Schulbus tötet dutzende Kinder

Do., 09. August 2018, 16:27 Uhr

Schuhe von Opfern nach einem Luftschlag im Jemen: Im dem Bürgerkriegsland sind bei einem Luftangriff auf einen Schulbus viele Menschen ums Leben gekommen. Foto: Hani Mohammed/AP/Archiv

Der kleine Junge trägt seinen blauen Ranzen noch auf dem Rücken, er ist von Blut überströmt und ruft: «Sie haben meinen Kopf getroffen!». Er wollte in eine Sommerschule, als der Bus voller Kinder im Jemen bombardiert wird.

Argentinien lehnt Legalisierung von Abtreibungen ab

Do., 09. August 2018, 16:11 Uhr

Zehntausende Menschen hatten sich während der 16-stündigen Debatte auf den Straßen von Buenos Aires zum Protest versammelt. Foto: Natacha Pisarenko/AP

Schwangerschaftsabbrüche sind in Argentinien weiterhin nicht erlaubt. Während einer Abstimmung im Senat demonstrieren Zehntausende auf den Straßen für und gegen eine Entkriminalisierung. Nach Bekanntwerden der Entscheidung kommt es zu Auseinandersetzungen.

Trudeau will in Krise mit Saudi-Arabien nicht einlenken

Do., 09. August 2018, 16:10 Uhr

Kanadas Regierungschef Justin Trudeau sieht sich in der Pflicht: «Die Kanadier erwarten von ihrer Regierung, sich weltweit für die Einhaltung der Menschenrechte einzusetzen». Foto: Patrick Doyle

Ein Tweet reicht heutzutage manchmal aus, um einen handfesten Streit auf diplomatischer Ebene vom Zaun zu brechen. Nach der Kritik der kanadischen Außenministerin an Saudi-Arabien gibt ihr Premierminister Trudeau Rückendeckung. Auch Riad scheint nicht nachgeben zu wollen.

USA: Weitere Sanktionen gegen Russland im Fall Skripal

Do., 09. August 2018, 15:49 Uhr

Soldaten tragen Schutzanzüge während der Ermittlungen zur Vergiftung des Ex-Doppelagent Skripal und dessen Tochter. Mit neuen Sanktionen gegen Russland haben die USA der britischen Regierung den Rücken gestärkt. Foto: Andrew Matthews/PA Wire

Der Fall Skripal hatte im Frühjahr eine schwere diplomatischen Krise zwischen westlichen Staaten und Russland ausgelöst. Ausgestanden ist sie immer noch nicht: Die USA wollen nun neue Strafmaßnahmen gegen Russland verhängen.

EU-Kommission plant Gesetz gegen Terrorpropaganda im Netz

Do., 09. August 2018, 10:41 Uhr

Blick auf das Berlaymont-Gebäude, dem Sitz der EU-Kommission, in der belgischen Hauptstadt Brüssel. Die EU-Kommission will Unternehmen wie Facebook oder Twitter nun gesetzlich dazu verpflichten, terroristische Inhalte schnell zu identifizieren und zu löschen. Foto: Roland Schlager/Archiv

Terroristische Inhalte im Internet sollten Facebook, Google und Co. bislang auf freiwilliger Basis entfernen. Da das aber nur bedingt klappt, plant die EU-Kommission nun eine gesetzliche Verpflichtung.

Trump-Kandidat liegt bei Nachwahl in Ohio vorn

Mi., 08. August 2018, 21:47 Uhr

Troy Balderso schüttelt während einer Veranstaltung zur Wahlnacht Hände von Unterstützern. Foto: Jay Laprete/AP

Bei einer außerordentlichen Wahl in Ohio liegt der republikanische Kandidat vorn. Auch wenn es noch kein offizielles Ergebnis gibt - der US-Präsident gratuliert schon mal.

Russland-Affäre: Assange zu Aussage bereit

Mi., 08. August 2018, 18:38 Uhr

Wikileaks-Gründer Julian Assange steht während einer Rede auf dem Balkon der Botschaft von Ecuador. Foto: Constantin Eckner/Archiv

Der Geheimdienstausschuss im US-Senat will Julian Assange zu seiner Rolle bei der US-Präsidentschaftswahl 2016 befragen. Der Wikileaks-Gründer könnte über brisante Informationen verfügen.

Kolumbiens neuer Präsident Duque will Friedensvertrag ändern

Mi., 08. August 2018, 15:32 Uhr

Iván Duque hat seinen Amtseid als neuer Präsident Kolumbiens abgelegt. Foto: Fernando Vergara/AP

Das Abkommen mit den linken Rebellen hat den jahrzehntelangen Bürgerkrieg beendet, aber richtig zufrieden ist eigentlich niemand. Das Aufschnüren des Vertragswerks ist jedoch gefährlich: Die Ex-Guerilleros könnten in den Untergrund zurückkehren.

Maduro: Internationale Verschwörer hinter Anschlagsversuch

Mi., 08. August 2018, 14:17 Uhr

Maduro hat nun einen der prominentesten Oppositionellen Venezuelas mit der Tat in Verbindung gebracht. Foto: Miraflores Presse/XinHua

Für den venezolanischen Präsidenten steckt eine internationale Bande in den USA, Kolumbien und Venezuela hinter dem Angriff. Die Opposition hingegen wittert den Versuch, nach dem mutmaßlichen Attentat die Unterdrückung von Andersdenkenden zu verschärfen.

Maas warnt vor Chaos im Iran - Ruhani unter wachsendem Druck

Mi., 08. August 2018, 13:57 Uhr

«Wir halten es nach wie vor für einen Fehler, die Nuklearvereinbarung mit dem Iran aufzugeben», sagt Heiko Maas. Foto: Soeren Stache

US-Präsident Trump will den Iran mit Sanktionen zu einer Änderung der als aggressiv kritisierten Politik Teherans zwingen. Und nimmt die Welt mit in die Pflicht. Aber viele sträuben sich und warnen, der Schuss könne nach hinten losgehen.

Druck auf Boris Johnson wegen Burka-Äußerungen steigt

Mi., 08. August 2018, 13:54 Uhr

Vereinzelt gab es schon Forderungen, den Ex-Außenminister von der Regierungsfraktion auszuschließen. Foto: Virginia Mayo/AP

Der britische Ex-Außenminister Johnson vergleicht vollverschleierte Frauen mit «Bankräubern» und «Briefkästen». Jetzt wächst der innerparteiliche Druck. Doch entschuldigen will sich Johnson nicht.

Zentraler Zeuge belastet Trumps Ex-Wahlkampfmanager Manafort

Di., 07. August 2018, 18:40 Uhr

Paul Manafort, früherer Wahlkampfmanager von US-Präsident Trump, verlässt im Herbst 2017 in Washington das Bundesgericht. Foto: Alex Brandon/AP

Seit einer Woche läuft der Prozess gegen Trumps Ex-Wahlkampfchef Paul Manafort. Nun packt ein langjähriger Vertrauter aus. Es geht um schwarze Auslandskonten und Steuerhinterziehung.

Erdogan kommt zu Staatsbesuch nach Deutschland

Di., 07. August 2018, 18:13 Uhr

Auch mit Kanzlerin Merkel und anderen deutschen Politikern dürfte der türkische Präsident bei seinem Besuch zusammentreffen. Foto: Michael Kappeler/Archiv

Zuletzt gab es zwar Zeichen der Entspannung im deutsch-türkischen Verhältnis. Aber Streitpunkte gibt es immer noch genug. Der Besuch Erdogans in Berlin wird nicht ohne Konflikte abgehen.

US-Sanktionen gegen den Iran wieder in Kraft

Di., 07. August 2018, 17:07 Uhr

Präsident Hassan Ruhani bei einer Fernsehansprache. Foto: Office of the Iranian Presidency

Washington/Teheran/Brüssel (dpa) - Nach dem Inkrafttreten der US-Sanktionen gegen den Iran hat US-Präsident Donald Trump andere Staaten davor gewarnt, mit der Islamischen Republik Handel zu treiben.

Diplomatische Krise: Saudis stoppen Flüge nach Kanada

Di., 07. August 2018, 15:28 Uhr

Ein Airbus der Fluggesellschaft Saudi Arabian in Frankfurt am Main. Foto: Christoph Schmidt

Samar Badawi kämpft seit Jahren für die Frauenrechte in Saudi-Arabien. Nun entspinnt sich an ihrer Festnahme eine diplomatische Krise mit Kanada. Und Riad fährt große Geschütze auf.

EU sieht Entwicklung bei «Goldenen Reisepässen» mit Sorge

Di., 07. August 2018, 11:45 Uhr

EU-Justizkommissarin Vera Jourova, hier bei einer Konferenz in Berlin, will den Kampf gegen «Goldene Reisepässe» verstärken. Foto: Bernd von Jutrczenka

Mit der Investition hoher Geldbeträge oder dem Kauf einer Immobilie in bestimmten EU-Ländern, erwirbt manch einer auch den dazu gehörenden Pass mit dazu. Dies sieht die Europäische Kommission sehr kritisch.