A8 Luxemburg Richtung Saarlouis in Höhe Perl-Borg Gefahr durch Gegenstände auf dem rechten Fahrstreifen (10:17)

Priorität: Dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ausland

Fall «Diciotti»: Ermittlungen gegen Innenminister Salvini

Sa., 25. August 2018, 23:22 Uhr

Salvini hatte angeordnet, die Menschen erst von Bord gehen zu lassen, sobald sich andere Staaten zur Aufnahme einiger Migranten bereit erklären. Foto: Andrew Medichini/AP

Die Migranten auf dem Schiff «Diciotti» dürfen nach tagelangem Tauziehen von Bord. Doch Italiens Innenminister Salvini könnte in dem Fall endgültig eine Grenze überschritten haben - meint zumindest die Justiz.

Papst erkennt Missbrauch in Irland als schweren Skandal an

Sa., 25. August 2018, 20:53 Uhr

Papst Franziskus steigt nach der Landung in Dublin aus dem Flugzeug. Foto: Brian Lawless/PA Wire

Sexueller Missbrauch und Gewalt haben den Ruf der Kirche auch im katholischen Irland beschädigt. Bei seinem Besuch macht Papst Franziskus klar: Er bedauert die Skandale. Doch reicht das, um die tiefen Wunden zu heilen?

Aserbaidschan will mehr Gas in den Westen liefern

Sa., 25. August 2018, 13:43 Uhr

wird von Aserbaidschan Präsident Ilham Aliyev empfängt Bundeskanzlerin Angela Merkel im Präsidentenpalast in Baku. Foto: Kay Nietfeld

Es war schon lange Zeit, dass die Kanzlerin in diese strategisch und wirtschaftlich wichtige Region im Südkaukasus reist. Es geht darum, deutsche und europäische Interessen zu wahren - in einer russischen Einflusszone.

PLO nennt Streichung von US-Hilfsgeldern Erpressung

Sa., 25. August 2018, 12:09 Uhr

PLO-Führungsmitglied Hanan Aschrawi spricht in Ramallah. Foto: Issam Rimawi/APA Images/Zuma Press

Nichts weniger als einen «Jahrhundertdeal» versprach US-Präsident Trump zur Lösung des Nahost-Konfliktes zwischen Israel und den Palästinensern. Jetzt kürzte er Hilfszahlungen für die Palästinenser. Die sehen dahinter eine Strategie.

Killerroboter auf dem Vormarsch

Sa., 25. August 2018, 10:44 Uhr

Modell eines Roboters auf einer Militär-Show im russischen Alabino. Foto: Pavel Golovkin/AP

Smarte Waffen, das hört sich clever an. Aber dahinter stecken «Killerroboter» Waffen, die selbst Ziele auswählen und feuern. Muss das nicht verboten werden? Darum ringen jetzt Verhandler in Genf.

Trumps Finanzchef erhält Immunität in Cohen-Ermittlungen

Sa., 25. August 2018, 09:11 Uhr

Donald Trump befindet sich derzeit in der wohl herausforderndsten Phase seiner Präsidentschaft. Foto: Evan Vucci/AP

Donald Trump erlebt die wohl forderndste Phase seiner bisherigen Präsidentschaft - und kein Tag vergeht ohne unangenehme Nachrichten. Nun rückt eine Schlüsselfigur aus seinem Firmenkonsortium in den Fokus.

Trump stoppt Pompeos Nordkorea-Reise: Zu wenig Fortschritte

Fr., 24. August 2018, 21:58 Uhr

Historisches Treffen: US-Präsident Donald Trump und der Machthaber von Nordkorea, Kim Jong Un, geben sich die Hand. Foto: Kevin Lim/The Straits Times/BERNAMA

Donald Trump war gewarnt - aber der US-Präsident glaubte im Juni dennoch, er habe mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un einen glänzenden «Deal» über die atomare Abrüstung auf der koreanischen Halbinsel gemacht. Hat er nicht, meint er jetzt selbst. Schuld sei aber China.

Machtwechsel in Australien: Morrison neuer Premier

Fr., 24. August 2018, 21:30 Uhr

Scott Morrison wird neuer Regierungschef in Australien. Foto: Lukas Coch/AAP

Mit dem Sturz ihrer Premierminister haben Australiens Parteien Routine. Doch dieses Mal verkalkuliert sich die konservative Rechte böse. Nachfolger von Malcolm Turnbull wird überraschend Scott Morrison. Manche reden nun von «Dschungelcamp».

Weiter keine Lösung für Migranten auf italienischem Schiff

Fr., 24. August 2018, 18:36 Uhr

In Italien unerwünscht: Die Migranten müssen immer noch auf der «Diciotti» ausharren. Foto: Orietta Scardino/ANSA/AP

Lässt sich nur mit Drohungen mehr Solidarität in der Flüchtlingskrise erzwingen? Die italienische Regierung scheint davon überzeugt. Und versucht, die EU erneut unter Druck zu setzen.

Merkel will engere Zusammenarbeit mit Armenien in Asylfragen

Fr., 24. August 2018, 18:22 Uhr

Bundeskanzlerin Angela Merkel bei einer Diskussionsveranstaltung mit Studenten in Tiflis. Foto: Kay Nietfeld

Von Georgien geht es weiter nach Armenien. Zum Abschluss dann reist Kanzlerin Merkel nach Aserbaidschan. Wirtschaftlich interessant sind alle drei Länder.

Spaniens Kabinett beschließt Dekret zur Umbettung Francos

Fr., 24. August 2018, 15:26 Uhr

Grab des ehemaligen spanischen Diktators Francisco Franco in der Basilika im Tal der Gefallenen bei El Escorial. Foto: Andrea Comas/AP

Seit über 40 Jahren liegen die Gebeine des faschistischen Diktators Franco in einem riesigen Mausoleum nordöstlich von Madrid begraben. Die Anlage gilt bis heute als Pilgerstätte für Anhänger des Diktators und Rechtsextreme. Spaniens Regierung will die Gebeine jetzt umbetten.

Debatte um Landreform: Südafrika bestellt US-Diplomaten ein

Fr., 24. August 2018, 15:23 Uhr

US-Präsident Donald Trump hatte sich per Twitter in die Debatte über die umstrittene Landreform in Südafrika eingemischt. Foto: Andrew Harnik/AP

Donald Trump twittert, und schon wieder muss sich ein US-Diplomat von einer eigentlich befreundeten Regierung scharfe Kritik anhören. Südafrika reagiert harsch auf Trumps Spekulationen, es gebe eine «großangelegte Tötung von Farmern» am Kap.

Messerattacke in Frankreich: Mann tötet Mutter und Schwester

Do., 23. August 2018, 22:50 Uhr

Polizisten sichern den Tatort nach der Messerattacke mit zwei Toten und einem Verletzten. Foto: Chen Yichen/XinHua

Die Terrormiliz Islamischer Staat beansprucht die Bluttat umgehend für sich - doch die französischen Behörden scheinen bislang nicht von einem terroristischen Motiv überzeugt. Die zwei getöteten Opfer gehörten zur Familie des Mannes.

Cyberangriff auf US-Demokraten stellt sich als Test heraus

Do., 23. August 2018, 17:43 Uhr

Arbeit im «National Cybersecurity and Communications Integration Center (NCCIC)», einer Einrichtung des Ministeriums für Innere Sicherheit der USA. Foto: Cliff Owen/AP

Washington (dpa) - Ein vermeintlicher Hackerangriff auf die Wähler-Archive der US-Demokraten hat sich als routinemäßige Sicherheitsüberprüfung herausgestellt. Der Sicherheitschef der Partei, Bob ...

Minderjährige dürfen Rettungsschiff in Italien verlassen

Do., 23. August 2018, 16:00 Uhr

27 minderjährige Flüchtlinge durften von Bord der «Diciotti» gehen. Foto: Igor Petyx/ANSA

Die einen dürfen europäischen Boden betreten. Mehrere jugendliche Migranten können das Schiff der italienischen Küstenwache verlassen. Für die anderen schaut es bisher schlecht aus. Der Blick richtet sich auch nach Berlin.

Bericht: Uiguren werden nicht mehr nach China abgeschoben

Do., 23. August 2018, 14:28 Uhr

Demonstranten fordern in Berlin eine Verbesserung der Situation der Uiguren. Foto: Kay Nietfeld/Archiv

Muslimische Uiguren werden in China drakonisch verfolgt und in Umerziehungslager gesteckt. Dennoch musste ein uigurischer Asylbewerber Deutschland zu Unrecht verlassen - mit ungewissem Ausgang. Das soll nun nicht mehr passieren.