L119 Sankt Ingbert, Kohlenstraße zwischen Josefstaler Straße und Theodorstraße Unfallaufnahme, Gefahr, Vollsperrung, bitte vorsichtig fahren (06.12.2019, 15:44)

Priorität: Dringend

7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ausland

«Überwältigende Beweise»: Demokraten erhöhen Druck auf Trump

Mi., 04. Dezember 2019, 13:27 Uhr

Bericht der US-Demokraten im Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Trump. Foto: Jon Elswick/AP/dpa

Über Wochen sagten im US-Repräsentantenhaus Zeugen bei den Impeachment-Ermittlungen gegen den Präsidenten aus. Die Demokraten sehen die Vorwürfe gegen Trump dadurch bestätigt - wie es in einem offiziellen Bericht heißt. Wie geht es weiter?

Streit um Steuerunterlagen: Neue Niederlage für Trump

Di., 03. Dezember 2019, 18:41 Uhr

Donald Trump mit verschränkten Armen im Weißen Haus. Bisher hat der US-Präsident die Offenlegung seiner Steuerunterlagen abgelehnt. Foto: Evan Vucci/AP/dpa/Archiv

Für Donald Trump ist es eine erneute Niederlage vor Gericht. Er soll seine Steuerunterlagen gegenüber dem Parlament offenlegen. Doch er wird wohl nicht klein beigeben: Nun setzt er auf das Oberste Gericht.

Geplanter Generalstreik könnte ganz Frankreich lahmlegen

Di., 03. Dezember 2019, 17:59 Uhr

Schon im September hatte ein Streik für Stillstand im Pariser Bahnverkehr gesorgt. Foto: Sadak Souici/Le Pictorium Agency via ZUMA/dpa

Dass die Franzosen öfter mal streiken, ist kein Geheimnis. Doch die geplante Rentenreform sorgt für so viel Unmut, dass sich verschiedenste Gewerkschaften zusammengetan haben. Am Donnerstag dürfte in Frankreich fast gar nichts mehr gehen.

Greta Thunberg zurück in Europa

Di., 03. Dezember 2019, 16:54 Uhr

Greta Thunberg trifft auf dem Katamaran «La Vagabonde» in Lissabon ein. Foto: Pedro Rocha/AP/dpa

«Land ahoi»: Greta Thunberg ist nach ihrem zweiten Transatlantik-Törn in Portugal angekommen. In den nächsten Tagen will die junge Klimaaktivistin zum Klimagipfel nach Madrid weiterreisen.

Finnlands Ministerpräsident Antti Rinne tritt zurück

Di., 03. Dezember 2019, 13:39 Uhr

Antti Rinne tritt nach nur sechs Monaten als Ministerpräsident von Finnland zurück. Foto: Mikko Stig/Lehtikuva/dpa

Nur sechs Monate nach Amtsantritt: Antti Rinne wirft wegen eines Koalitionsstreits als Regierungschef hin - während Finnland die EU-Ratspräsidentschaft innehat.

Weltwetterorganisation misst bislang wärmstes Jahrzehnt

Di., 03. Dezember 2019, 12:53 Uhr

Das Jahr 2019 wird voraussichtlich das zweit- oder drittwärmste seit Beginn der Aufzeichnungen. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Beim Weltklimagipfel stellen Experten neue, alarmierende Zahlen vor: So warm wie seit 2010 war es wohl noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen. Und auch das laufende Jahr kratzt an einem zweifelhaften Rekord.

Umfrage vor Nato-Gipfel: Mehrheit stützt Macrons Forderungen

Di., 03. Dezember 2019, 10:32 Uhr

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat mit seiner «Hirntod»-Aussage und seinen Forderungen für viel Wirbel vor dem Nato-Gipfel in London gesorgt. Foto: Geert Vanden Wijngaert/AP/dpa

Die Bundesregierung hat sich von der Fundamentalkritik Macrons an der Nato klar distanziert. In der deutschen Bevölkerung teilt eine Mehrheit aber zentrale Positionen des französischen Präsidenten.

Amnesty: Über 200 Tote bei Unruhen im Iran

Di., 03. Dezember 2019, 08:20 Uhr

Ein Soldat sichert eine regierungsfreundliche Kundgebung. Die Kundgebung wurde von den Behörden organisiert mit dem Ziel die gewalttätigen Proteste der vergangenen Woche wegen einer Benzinpreiserhöhung zu verurteilen. Foto: Ebrahim Noroozi/AP/dpa

Die Unruhen im Iran begannen Mitte November nach Spritpreiserhöhungen. Ein Bericht der Menschenrechtsorganisation Amnesty spricht von einem «Amoklauf der iranischen Sicherheitskräfte».

Republikaner weisen Vorwürfe gegen Trump zurück

Di., 03. Dezember 2019, 07:07 Uhr

Die Demokraten werfen US-Präsident Donald Trump Amtsmissbrauch vor. Foto: Alex Brandon/AP/dpa

Die Republikaner stehen geschlossen hinter ihrem Präsidenten. Trotz belastender Zeugenaussagen sehen sie alle Vorwürfe als entkräftet an. Die Demokraten hingegen läuten im US-Parlament bei ihren Bemühungen, Trump aus dem Amt zu heben, diese Woche die nächste Runde ein.

Greta Thunberg kommt nach Atlantiküberquerung in Portugal an

Di., 03. Dezember 2019, 05:20 Uhr

Greta Thunberg an Bord des Katamarans «La Vagabonde». Foto: Rob Ostermaier/The Virginian-Pilot/AP/dpa

Lissabon/Madrid (dpa) - Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg kommt nach ihrer Atlantiküberquerung voraussichtlich am Morgen in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon an.

Selenskyj gibt Trump Rückendeckung in Ukraine-Affäre

Mo., 02. Dezember 2019, 17:55 Uhr

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj. Foto: Efrem Lukatsky/AP/dpa

Donald Trump beteuert seit Wochen: Es gab kein «Quid pro quo» in der Ukraine-Affäre - entgegen der Aussagen mehrerer Zeugen. Nun springt ihm erneut öffentlich der ukrainische Präsident zur Seite. Eine Anhörung im Kongress zu der Affäre lässt Trump derweil boykottieren.

Kramp-Karrenbauer zu Antrittsbesuch in Afghanistan

Mo., 02. Dezember 2019, 17:33 Uhr

Annegret Kramp-Karrenbauer unterhält sich in Masar-i-Scharif mit Bundeswehr-Brigadegeneral Jürgen Brötz. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Der internationale Militäreinsatz am Hindukusch dauert nun 18 Jahre. Wie steht es um eine Friedenslösung mit den Taliban? Zu Beginn der Adventszeit ist Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer zu einem Antrittsbesuch nach Masar-i-Scharif gereist.

Aktivisten: Mehr als 100 Tote bei Kämpfen in Nordsyrien

Mo., 02. Dezember 2019, 17:19 Uhr

Ein Markt in Idlib ist bei einem Luftangriff komplett verwüstet worden. Foto: Mustafa Dahnon/dpa

Die Truppen von Syriens Machthaber Assad greifen wieder verstärkt Rebellen in der Provinz Idlib an. Auch Zivilisten werden zu Opfern, als Kampfjets dort einen Markt bombardieren.

Mord an Journalistin: Familie empört über Maltas Premier

Mo., 02. Dezember 2019, 15:58 Uhr

Mit einem Bild der ermordeten Reporterin Daphne Caruana Galizia haben sich Demonstranten vor dem Büro des maltesischen Premierministers postiert. Foto: Str/AP/dpa

Er geht, aber nicht jetzt: Maltas Premierminister Joseph Muscat hat zwar in dem Skandal um den Mord an der Journalistin Daphne Caruana Galizia seinen Rücktritt angekündigt. Doch die Wut über das Versagen der Politik legt sich nicht.

China verbietet Besuche von US-Kriegsschiffen

Mo., 02. Dezember 2019, 11:14 Uhr

Demonstranten marschieren während einer Kundgebung zum US-Konsulat, um an US-Präsident Trumps' Unterstützung zu appellieren. Foto: Vincent Thian/AP/dpa

Die USA haben ein Gesetz verabschiedet, mit dem der Protestbewegung in Hongkong der Rücken gestärkt wird. China ist darüber verärgert - und hat nun Gegenmaßnahmen verkündet.

Trumps Anwälte wollen Anhörung zu Amtsenthebung boykottieren

Mo., 02. Dezember 2019, 10:59 Uhr

Ausgelöst wurden die Impeachment-Ermittlungen durch die Ukraine-Affäre. Trump hatte in einem Telefonat mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj im Juli Ermittlungen gegen seinen politischen Rivalen Joe Biden angeregt. Foto: Alex Brandon/AP/dpa

Die oppositionellen Demokraten bemühen sich seit Wochen, dem US-Präsidenten am Zeug zu flicken und ein Amtsenthebungsverfahren gegen ihn in Gang zu setzen. Selbst Trump wurde zur Befragung eingeladen. Dessen Reaktion: wie erwartet.