L370 zwischen Hargarten und Brotdorf Gefahr durch ein totes Tier auf dem rechten Fahrstreifen (19:46)

Priorität: Dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ausland

Russland streitet mit Westen über Stärkung der OPCW

Di., 26. Juni 2018, 17:12 Uhr

In Den Haag kommen die OPCW-Vertragsstaaten zu einer Sondersitzung zusammen. Bundesaußenminister Maas will die Verursacher von Chemiewaffeneinsätzen zur Rechenschaft ziehen können. Foto: Sina Schuldt

Im Krieg in Syrien werden Chemiewaffen eingesetzt. Die OPCW darf aber nicht sagen, wer verantwortlich ist. Das wollen westliche Staaten ändern. Doch Russland und Syrien mauern.

Österreich übt an der Grenze Abwehr von Flüchtlingen

Di., 26. Juni 2018, 16:59 Uhr

Österreichische Polizisten und Flüchtlingsdarsteller stehen im Rahmen der Grenzschutzübung «ProBorders» an der Grenze zu Slowenien im Ort Spielfeld. Foto: Roland Schlager/APA

Viele Flüchtlinge kommen derzeit nicht an die österreichisch-slowenisch Grenze. Doch Österreichs Innenminister Kickl will ein Signal in die Welt senden. Dazu lässt er rund 700 Einsatzkräfte aufmarschieren. Und was macht Deutschland?

Rettungsschiff «Lifeline» darf nach Malta

Di., 26. Juni 2018, 16:38 Uhr

Die «Liefeline» im Mittelmeer unweit von Malta. Foto: Hermine Poschmann/Mission Lifeline

Für das Rettungsschiff «Lifeline» gibt es nach einer fast eine Woche langen Hängepartie eine Lösung. Doch das Chaos bei der Rettung von Migranten auf dem Mittelmeer geht weiter. Und der deutschen Besatzung droht weiteres Ungemach.

Israels Luftwaffe greift erneut Ziele in Syrien an

Di., 26. Juni 2018, 11:05 Uhr

Jet des Typs F-161 Sufra der israelischen Luftwaffe. Israel hat erneut Ziele im benachbarten Bürgerkriegsland Syrien angegriffen. Foto: Jim Hollander/EPA/Archiv

Die israelische Armee hat Berichten zufolge Ziele der libanesischen Hisbollah-Miliz in Syrien attackiert.

EU-Staaten planen neue Militärallianz

Mo., 25. Juni 2018, 22:51 Uhr

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen: «Ein Forum gleichgesinnter Länder bilden.» Foto: Kay Nietfeld

Die militärische Schlagkraft der EU droht durch den EU-Austritt Großbritanniens drastisch zu sinken. Nun nehmen Pläne für eine neue Interventionsinitiative Gestalt an - gemeinsam mit der Atommacht.

Sieger Erdogan: Wahl wird Jahrhundert unseres Landes prägen

Mo., 25. Juni 2018, 21:18 Uhr

Recep Tayyip Erdogan ist mit absoluter Mehrheit erneut zum Präsidenten der Türkei gewählt worden. Foto: POOL Presidency Press Service/AP

Internationale Beobachter attestieren der Wahl in der Türkei Mängel. Der Sieger steht trotzdem fest: Präsident Erdogan. Auch der unterlegene CHP-Kandidat Ince erkennt das Ergebnis an. Erdogans Weg ist frei - für mindestens eine weitere Legislaturperiode.

EU-Kommissar Oettinger warnt vor Eskalation im Asylstreit

Mo., 25. Juni 2018, 14:54 Uhr

Günther Oettinger ist Haushaltskommissar der EU. Foto: Monika Skolimowska

Brüssel (dpa) - EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger will kurzfristig gemeinsam mit den Mitgliedsstaaten Milliardenbeträge zur Versorgung von Flüchtlingen in Afrika mobilisieren.

Nomaden greifen Dorfbewohner an: Blutbad in Nigeria

Mo., 25. Juni 2018, 14:38 Uhr

Polizisten passieren in Jos in Nigeria einen Brandherd auf einer Straße. Foto: Nigeria Government/AP

Immer wieder kommt es in Nigeria zu Konflikten zwischen nomadischen Volksgruppen und Bauerngemeinden. Klimaveränderungen und Instabilität schüren die Spannungen. Nun haben Angreifer in Dörfern im Zentrum des Landes ein Blutbad angerichtet.

Tajani fordert Milliarden zur Schließung der Mittelmeerroute

Mo., 25. Juni 2018, 11:57 Uhr

Die Europäer müssen enger mit Transitländern wie Marokko, Tunesien und Algerien zusammenarbeiten fordert Antonio Tajani. Foto: Bernd von Jutrczenka

Könnte der Streit um die Flüchtlingspolitik zum Ende der EU führen? Der Präsident des Europäischen Parlaments sieht diese Gefahr. Nötig sei eine Reform des Dublin-Abkommens - und viel Geld.

EU-Minister beraten über Verteidigungsunion

Mo., 25. Juni 2018, 07:03 Uhr

Die EU-Staaten planen die «Permanent Structured Cooperation» - auf Deutsch «Ständige Strukturierte Zusammenarbeit». Foto: Carsten Rehder

Brüssel (dpa) - Die Außen- und Verteidigungsminister der EU-Staaten wollen am Vormittag in Luxemburg über weitere Schritte zum Aufbau einer europäischen Sicherheits- und Verteidigungsunion beraten...

Erdogan erklärt sich vor Auszählungsende zum Wahlsieger

So., 24. Juni 2018, 23:28 Uhr

Ein Mann in einem Bus fährt an Anhängern des türkischen Präsidenten Erdogan vorbei, die auf der Straße in Istanbul jubeln. Foto: Oliver Weiken

Die Auszählung der Stimmen in der Türkei ist noch nicht beendet, da erklärt Präsident Erdogan sich schon zum Sieger. Er spricht von einem «Fest der Demokratie». Die Opposition sieht das ganz anders.

Weiter keine europäische Lösung im Asylstreit

So., 24. Juni 2018, 21:44 Uhr

Giuseppe Conte (l) und Emmanuel Macron während des Sondertreffens in Brüssel. Foto: Geert Vanden Wijngaert

Seit Jahren kommt die EU bei der gemeinsamen Asylpolitik nicht voran, doch nun soll alles ganz schnell gehen - auch, um die große Koalition in Berlin zu retten.

Containerschiff mit Migranten wartet auf Hafeneinfahrt

So., 24. Juni 2018, 10:45 Uhr

Das Containerschiff «Alexander Maersk» (Archivbild) hat 113 Flüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet. Foto: MAN

Während Italien Jagd auf private Seenotretter macht, kommen weitere Flüchtlinge. Nun ist es ein kommerzielles Containerschiff, das mit 113 Migranten an Bord vor der Küste Siziliens darauf wartet, in einen Jafen einfahren zu dürfen.

Trumps Sprecherin wird aus Restaurant hinausgeworfen

So., 24. Juni 2018, 09:24 Uhr

Hier gibt es für Trump-Mitarbeiter nichts zu essen: Sarah Sanders, die Sprecherin des US-Präsidenten, wurde aus dem Restaurant Red Hen hinauskomplimentiert. Foto: Daniel Lin/FR170786 AP

Washington (dpa) - Die Sprecherin von US-Präsident Donald Trump, Sarah Sanders, ist wegen ihres Jobs aus einem Restaurant geflogen. Sie sei von der Eigentümerin des Red Hen-Restaurants in Lexington ...

Anschlag auf Kundgebung in Äthiopien

Sa., 23. Juni 2018, 18:33 Uhr

Abiy Ahmed, Ministerpräsident von Äthiopien, bei einer Wahlkampfveranstaltung. Foto: Mulugeta Ayene/AP

Der neue Regierungschef von Äthiopien hat das bislang mit harter Hand regierte Land in nur wenigen Monaten aufgerüttelt. Seine Reformen finden viel Zuspruch. Doch bei einer Kundgebung seiner Unterstützer kommt es zu einer Explosion.

Erdogan-Herausforderer Ince verspricht Erneuerung der Türkei

Sa., 23. Juni 2018, 17:27 Uhr

Muharrem Ince und seine Frau Ulku bei der letzten Wahlkampfveranstaltung in Istanbul. Foto: Oliver Weiken

Mit großer Spannung werden die Wahlen in der Türkei erwartet: Kann sich Präsident Erdogan in der ersten Wahlrunde durchsetzen? Der wichtigste Oppositionskandidat, Muharrem Ince, verspricht für den Fall seines Sieges «eine ganz andere Türkei».