L135 Nohfelden Richtung Tholey zwischen Türkismühle und Gonnesweiler Gefahr durch defekten LKW defekter Ackerwagen an einer unübersichtlichen Stelle direkt vor der Kurve (18:56)

Priorität: Dringend

23°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
23°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Deutschland

Große Gegensätze im Bundestag bei neuen Organspende-Regeln

Mi., 26. Juni 2019, 19:14 Uhr

Jens Spahn nimmt an der Fragestunde zum Thema Organspenden im Bundestag teil. Den Abgeordneten liegen zwei gegensätzliche Vorschläge zu neuen Organspende-Regeln vor. Foto: Lisa Ducret

Es ist das gemeinsame Ziel im Parlament, zu mehr Organspenden zu kommen. Doch da hört die Einigkeit schon auf. Im Bundestag gehen die Meinungen stark auseinander, wie weit Änderungen gehen sollten.

Der Scholz-Poker: Bundesregierung beschließt Haushalt 2020

Mi., 26. Juni 2019, 16:14 Uhr

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesfinanzminister Olaf Scholz nehmen an der Sitzung des Bundeskabinetts teil. Foto: Kay Nietfeld

Finanzminister Scholz musste beim Haushalt für 2020 auf die Bremse treten: Das Geld sitzt nicht mehr so locker. Am Ende pokert der Vizekanzler, ein wenig nach dem Prinzip Hoffnung.

Systematische Suche nach Wrackteilen von Eurofighter

Mi., 26. Juni 2019, 16:11 Uhr

Ein Wrackteil eines Eurofighters liegt auf einer Wiese in Nossentiner Hütte. Foto: Christophe Gateau

Zur Aufklärung des Eurofighter-Unglücks wird das Gelände nun systematisch abgesucht. Rund 500 Soldaten sind im Einsatz. Das Geschwader trauert, wie sein Kommodore sagt - will aber nächste Woche auch wieder fliegen.

Generalbundesanwalt klagt «Revolution Chemnitz» an

Di., 25. Juni 2019, 19:58 Uhr

Mutmaßliche Rechtsterroristen werden nach ihrer Festnahme zum Bundesgerichtshof in Karlsruhe gebracht. Foto: Christoph Schmidt/Archiv

Sie strebten nach aktuellen Erkenntnissen der Ermittler den Sturz der Bundesregierung und die Beseitigung des Rechtsstaats an: Nun erhebt die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe Medienberichten zufolge Anklage gegen acht Mitglieder der mutmaßlich rechtsterroristischen Gruppe «Revolution Chemnitz».

Verdächtige Wahlkampfhilfe: AfD-Zentrale in NRW durchsucht

Di., 25. Juni 2019, 18:45 Uhr

Blick auf das Bürogebäude in Düsseldorf, in dem die Landesparteizentrale der AfD Nordrhein-Westfalen untergebracht ist. Foto: Rolf Vennenbernd

Hat die AfD im Landtagswahlkampf 2017 Hilfe erhalten und im Rechenschaftsbericht nicht ordnungsgemäß angegeben? Diesem Verdacht gehen Ermittler in Düsseldorf nach - und nehmen sich dazu auch die Parteizentrale vor.

«Gorch Fock» soll bis 2020 fertiggebaut werden

Di., 25. Juni 2019, 16:03 Uhr

Das Segelschulschiff «Gorch Fock» im Jahr 2015. Foto: Carsten Rehder

Die Sanierung des Marineschulschiffs «Gorch Fock» hat alle Beteiligen schon viel Nerven und noch mehr Geld gekostet. Nun schwimmt der Segler wieder - und die Marine trifft eine wichtige Entscheidung.

Schwan sinniert über SPD-Doppelspitze mit Juso-Chef Kühnert

Di., 25. Juni 2019, 15:13 Uhr

Gesine Schwan, ehemalige Kandidatin für das Amt der Bundespräsidentin, ist für eine Rolle in der neuen SPD-Spitze bereit. Foto: Karlheinz Schindler

Berlin (dpa) - Die SPD-Politikerin Gesine Schwan kann sich nach eigenen Worten nicht vorstellen, dass Juso-Chef Kevin Kühnert Interesse hat, Teil einer Doppelspitze der Sozialdemokraten zu sein - sch...

Spahn möchte Organspende zum Unterrichtsthema machen

Di., 25. Juni 2019, 09:11 Uhr

Jens Spahn spricht während des Tags der Organspende in Kiel (Archiv). Foto: Markus Scholz

Berlin (dpa) - Im Zuge der Werbekampagne für mehr Organspenden möchte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) das Thema auch in die Schulen bringen.

CDU-Spitze will Zusammenarbeit mit AfD mit Härte verhindern

Mo., 24. Juni 2019, 19:49 Uhr

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer: «So wie ich die AfD im Moment betrachte, kann ich mir nicht vorstellen, dass es jemals eine Zusammenarbeit mit dieser Partei geben kann.» Foto: Michael Kappeler

Immer wieder gibt es gerade in der ostdeutschen CDU Gedankenspiele einer Öffnung hin zu den Rechtspopulisten von der AfD. Die Parteiführung versucht nun erneut, dem einen Riegel vorzuschieben.

Regierung verschärft Richtlinien für Rüstungsexporte

Mo., 24. Juni 2019, 19:47 Uhr

Schild am Bundesministerium für Wirtschaft in Berlin. Die Beschlussvorlage des Wirtschaftsministeriums soll Mitte der Woche vom Kabinett verabschiedet werden. Foto: Ole Spata

Die deutsche Regeln für Rüstungsexporte sind schon jetzt so restriktiv wie in kaum einem anderen Land der Welt. Jetzt werden sie an einigen Stellen sogar noch einmal verschärft. An einer Stelle könnte sich aber eine Lockerung ergeben.

SPD will Doppelspitze ermöglichen und Mitglieder befragen

Mo., 24. Juni 2019, 17:51 Uhr

Die kommissarischen SPD-Vorsitzenden Malu Dreyer, Manuela Schwesig und Thorsten Schäfer-Gümbel auf dem Weg zur Sitzung des Parteivorstandes. Foto: Wolfgang Kumm

Die SPD soll neuen Schwung bekommen. Dafür gehen die Sozialdemokraten bei der Wahl der Parteispitze ungewohnte Wege. Ausgang offen.

Gewerkschafter bestätigt Sympathien in Bundespolizei für AfD

Mo., 24. Juni 2019, 17:18 Uhr

Eine Bundespolizistin scannt mit einem Mobiltelefon einen Reisepass. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Am Wochenende hatte Friedrich Merz vor rechtsnationalen Tendenzen bei Polizei und Bundeswehr gewarnt. Damit löste er eine breite Debatte aus. Jetzt sagen Experten: Er hat recht.

Söder für Kohleausstieg schon bis 2030 - CDU sagt nein

Mo., 24. Juni 2019, 17:17 Uhr

«Kohle Ausstieg 2038??? No Go Kroko»: Demonstranten im nordrhein-westfälischen Jüchen. Foto: Federico Gambarini

Es rumpelt mal wieder zwischen CSU und CDU. CSU-Chef Markus Söder drängt auf einen rascheren Ausstieg aus dem Kohlestrom. Doch die CDU blockt die kleinere bayerische Schwesterpartei ab.

Asylbewerberzahl in Deutschland auf EU-Hoch

Mo., 24. Juni 2019, 13:19 Uhr

Asylbewerber in der Zentralen Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber (ZAE) in Zirndorf. Im Jahr 2018 beantragten rund 184.000 Migranten Asyl in Deutschland. Foto: Daniel Karmann

Fast 1,4 Millionen Menschen stellten 2015 einen Asylantrag in der EU. Seitdem sinkt die Zahl kontinuierlich. Diesen Trend bestätigen auch Daten für 2018. Seit Januar bewegt es sich allerdings in eine andere Richtung, wie aus einem EU-Bericht hervorgeht.

Polizei geht neuen Hinweisen nach Ex-RAF-Terroristen nach

Mo., 24. Juni 2019, 13:15 Uhr

Diie Polizei fahndet seit Jahrzehnten nach Ernst-Volker Staub, Burkhard Garweg und Daniela Klette - bisher erfolglos. Foto: Julian Stratenschulte

Nach einem neuen Fahndungsaufruf nach drei Ex-Mitgliedern der Roten Armee Fraktion hat das LKA Niedersachsen über 20 Hinweise erhalten. Ob sich daraus eine konkrete Spur ergibt, ist noch unklar. Das seit langem abgetauchte Trio wird wegen einer Überfallserie gesucht.

Tempolimit im Petitionsausschuss des Bundestages

Mo., 24. Juni 2019, 09:33 Uhr

Die Evangelische Kirche Mitteldeutschland hatte im März eine Petition für ein allgemeines Tempolimit gestartet. Innerhalb von vier Wochen kamen mehr als 66.000 Unterschriften zusammen. Foto: Jens Büttner

Berlin (dpa) - Die Grünen im Bundestag unterstützen die Evangelische Kirche Mitteldeutschland (EKM) bei ihrer Forderung nach einem Tempolimit auf Autobahnen.