A1 Trier Richtung Saarbrücken in Höhe Rastplatz Neuhaus Gefahr durch Spanngurte auf dem Überholstreifen (13:23)

Priorität: Dringend

15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Deutschland

Seibert: Tragen einer Kippa muss überall möglich sein

Mo., 27. Mai 2019, 13:06 Uhr

Ein Mann trägt eine Kippa mit eingearbeiteten israelischen und deutschen Fahnen. Foto: Frank Rumpenhorst

Die Zahl antisemitischer Straftaten ist bundesweit stark gestiegen. Wer eine Kippa trägt, setzt sich mancherorts einem Risiko aus. Das dürfe nicht so bleiben, fordern Vertreter der Juden hierzulande. Auch der israelische Präsident meldet sich zu Wort.

Sächsischer AfD-Chef: AfD ist keine Protestpartei mehr

Mo., 27. Mai 2019, 12:50 Uhr

Jörg Urban ist Vorsitzender der sächsischen AfD. Foto: Robert Michael

Die AfD wurde bei der Europawahl stärkste Kraft in Sachsen. Die Menschen würden der AfD vertrauen, sagte Landeschef Jörg Urban.

Umweltministerium geht bei Klimaschutzgesetz in Offensive

Mo., 27. Mai 2019, 12:17 Uhr

Svenja Schulze (SPD), Bundesumweltministerin, spricht nach der Konferenz der Umweltminister und -senatoren auf einer Pressekonferenz. Foto: Daniel Reinhardt

Der Klimaschutz war am Sonntag bei der Europawahl laut Umfragen das Top-Thema. Union und SPD tun sich aber bisher schwer, eine gemeinsame Linie zu finden. Die SPD-Umweltministerin prescht nun vor.

SPD in Bremen sieht Basis für Bündnis mit Linken und Grünen

Mo., 27. Mai 2019, 09:42 Uhr

Der amtierende Bürgermeister von Bremen und Spitzenkandidat der SPD, Carsten Sieling, kommt in der Bürgerschaft an. Foto: Ole Spata

Was die CSU in Bayern, ist die SPD in Bremen: Seit über 70 Jahren haben die Sozialdemokraten in dem Stadtstaat den Bürgermeisterposten inne. Nun wurden sie von der CDU überholt.

CDU erstmals nach dem Krieg stärkste Kraft in Bremen

Mo., 27. Mai 2019, 00:29 Uhr

Der Spitzenkandidat der CDU, Carsten Meyer-Heder, lacht auf dem Weg in die Bürgerschaft. Foto: Hauke-Christian Dittrich

Was die CSU in Bayern, ist die SPD in Bremen: Seit über 70 Jahren haben die Sozialdemokraten in dem Stadtstaat den Bürgermeisterposten inne. Nun werden sie von der CDU überholt. Die will an die Macht und umgarnt die Grünen.

Höheres Interesse an Europawahl in Deutschland

So., 26. Mai 2019, 17:53 Uhr

Darf bei der Europawahl nicht fehlen: der traditionelle Schwarzwälder Bollenhut. Foto: Patrick Seeger

Schulz will in der SPD-Fraktion gegen Nahles antreten

So., 26. Mai 2019, 16:14 Uhr

Martin Schulz soll Medienberichten zufolge planen gegen Andrea Nahles um den SPD-Fraktionsvorsitz zukandidieren. Foto: Kay Nietfeld/Archiv

Pünktlich zur Europawahl rumort es in der SPD-Fraktion. Ein alter Bekannter soll Ambitionen auf den Posten der Fraktionsvorsitzenden haben.

Antisemitismusbeauftragter: Kippa nicht überall tragen

So., 26. Mai 2019, 13:30 Uhr

Die Kippa wird von jüdischen Männern als Zeichen ihres Glaubens traditionell den ganzen Tag lang getragen. Foto: Michael Kappeler

Die Zahl antisemitischer Straftaten ist bundesweit stark gestiegen. Wer eine Kippa trägt, setzt sich mancherorts einem Risiko aus. Das dürfe nicht so bleiben, fordern Vertreter der Juden hierzulande. Auch der israelische Präsident meldet sich zu Wort.

CDU und SPD warten nach Gesprächsangebot auf Rezos Antwort

So., 26. Mai 2019, 12:58 Uhr

Das Anti-CDU-Video des Youtubers Rezo hatte kurz vor der Europawahl die Parteien aufgeschreckt. Foto: Privat/dpa

Bekannte Youtuber haben vor allem die CDU, aber auch CSU und SPD wegen ihrer Klimapolitik scharf kritisiert. Auch wegen ihrer Reaktionen sind die Parteien weiter unter Druck geraten. Offen ist, wie der Konflikt weitergeht.

Vor Europawahl: Union und SPD warnen vor Nationalisten

Sa., 25. Mai 2019, 22:02 Uhr

Europawahl-Spitzenkandidat Manfred Weber auf der Abschlusskundgebung in München umringt von konservativen Größen wie CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer, EVP-Präsident Joseph Daul, der frühere polnische Präsident Lech Walesa oder Kanzlerin Angela Merkel. Foto: Sina Schuldt

Den Koalitionspartnern Union und SPD drohen am Wahlsonntag schwere Verluste. Ein Beben bei den Wahlen für Europa und Bremen könnte auch die Koalition in Berlin erneut ins Wanken bringen.

Antisemitismusbeauftragter warnt Juden vor Tragen der Kippa

Sa., 25. Mai 2019, 22:02 Uhr

«Ich kann Juden nicht empfehlen, jederzeit überall in Deutschland die Kippa zu tragen. Das muss ich leider so sagen», sagt der Antisemitismusbeauftragte Felix Klein. Foto: Fredrik von Erichsen

Die kleine kreisförmige Mütze wird von jüdischen Männern als Zeichen ihres Glaubens traditionell den ganzen Tag lang getragen. Doch geht das überall in Deutschland gefahrlos? Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung verneint das - und zieht Kritik auf sich.

Spannung an der Weser: Bleibt Bremen rot?

Sa., 25. Mai 2019, 21:19 Uhr

Seit 1946 ist die SPD ununterbrochen als stärkste Kraft aus 19 Wahlen hervorgegangen, seit über 70 Jahren stellt sie den Bürgermeister. Foto: Carmen Jaspersen

Die Umfragen verheißen nicht viel Gutes für die seit über 70 Jahren regierenden Sozialdemokraten in Bremen. Die CDU könnte am Sonntag erstmals seit 1946 stärkste Kraft werden. Wie wird das kleinste deutsche Bundesland künftig regiert?

Sigmar Gabriel kandidiert nicht wieder für den Bundestag

Sa., 25. Mai 2019, 16:47 Uhr

Der frühere SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel will einem Medienbericht zufolge nicht wieder für den Bundestag kandidieren. Foto: Kay Nietfeld

Berlin (dpa) - Der frühere SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel will nach Informationen des «Tagesspiegels» offenbar bei der nächsten Wahl nicht erneut für den Bundestag kandidieren.

CDU und SPD warten nach Gesprächsangebot auf Rezos Antwort

Sa., 25. Mai 2019, 15:53 Uhr

CDU und SPD warten auf Reaktion des YouTubers Rezo. Er hatte in einem Video massive Kritik an der Klimapolitik der Regierung geübt und dazu aufgerufen, CDU, CSU, SPD und AfD nicht zu wählen Foto: Privat

Kostet die scharfe Kritik von Youtubern an der schwarz-roten Klimapolitik die Regierungsparteien SPD und CDU/CSU bei der Europawahl entscheidende Stimmen? Auf ein Entgegenkommen aus der Szene warten sie bislang vergebens.

Eilanträge von NPD und Der Dritte Weg abgelehnt

Sa., 25. Mai 2019, 12:25 Uhr

Die Eilanträge vor dem Bundesverfassungsgericht blieben erfolglos. Foto: Uli Deck

Ausländerfeindlich, antisemitisch oder volksverhetzend? Einige Städte entfernten deshalb Wahlplakate von Rechtsextremen. Zwei dagegen gerichtete Eilanträge blieben nun in Karlsruhe erfolglos.

Teilnehmer warten acht Monate auf Integrationskurs

Sa., 25. Mai 2019, 09:44 Uhr

Der Standardkurs umfasst 600 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten im Sprach- und 100 Einheiten im Integrationsteil. Symbolbild: Hendrik Schmidt Foto: Hendrik Schmidt

Deutsch, Landeskunde, Alltagswissen: Im Integrationskurs sollen Ausländer fit gemacht werden für das Leben hierzulande. Doch bis es so weit ist, dauert es mitunter lange.