10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Deutschland

Spahn macht Hoffnung auf Corona-Tests für Zuhause

Mi., 30. September 2020, 19:20 Uhr

Jens Spahn (CDU), Bundesgesundheitsminister, gibt nach der Gesundheitsministerkonferenz (GMK) der Länder einer Pressekonferenz. Foto: Jörg Carstensen/dpa

Nach und nach wächst die Zahl der Testmöglichkeiten auf das Coronavirus. Der Bundesgesundheitsminister stellt nun eine neue Variante in Aussicht.

Seehofer will doch keine neue Hürden für Eigentumswohnungen

Mi., 30. September 2020, 19:17 Uhr

Mietwohnungen können wohl doch ohne weitere Hürden in Eigentumswohnungen umgewandelt werden. Foto: Sina Schuldt/dpa

Für Käufer kann eine Eigentumswohnung den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen. Mieter müssen hingegen befürchten, dass sie bei einer Umwandlung ausziehen müssen. Das Innenministerium wollte die Position der Mieter in diesem Konflikt stärken - eigentlich.

Sag halt auch was Gutes - Söder stellt Laschet-Biografie vor

Mi., 30. September 2020, 18:30 Uhr

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) stellt das Buch „Der Machtmenschliche - Armin Laschet. Die Biografie“ vor. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Es ist nicht so lange her, da knirschte es zwischen dem bayerischen und dem NRW-Ministerpräsidenten gehörig. Das scheint vorbei. Jetzt stellen Söder und Laschet eine Biografie des jeweils anderen vor.

AfD-Parteichef Meuthen schließt Kandidatur für Bundestag aus

Mi., 30. September 2020, 16:14 Uhr

AfD-Chef Jörg Meuthen vor dem Reichstagsgebäude in Berlin. Meuthen will im kommenden Jahr nicht für den Bundestag kandidieren. Foto: Christoph Soeder/dpa

Meuthen hat sich entschieden: Der AfD-Chef will nicht für den Bundestag kandidieren. Lieber will er Europarlamentarier bleiben - und für seine Partei «eine wichtige Aufgabe» erfüllen. Seine Entscheidung könnte aber auch einen anderen Grund haben.

Flug mit Migranten aus Moria in Hannover gelandet

Mi., 30. September 2020, 14:36 Uhr

Unbegleitete minderjährigen Migranten, kranke Kinder oder Jugendliche sowie ihre Familien aus dem abgebrannten griechischen Lager Moria sind am Morgen in Hannover angekommen. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Nach dem Brand des griechischen Flüchtlingslagers Moria vor drei Wochen gab es in Deutschland laute Rufe nach schneller Hilfe. Nun ist ein erster Flug mit 51 Minderjährigen aus Moria eingetroffen. Die Kinder und Jugendlichen werden auf mehrere Bundesländer verteilt.

Armutsgefahr steigt besonders bei Generation 65 plus

Mi., 30. September 2020, 13:10 Uhr

Das höchste Armutsrisiko hatten die älteren Menschen vergangenes Jahr im Saarland mit einer Quote von 18,4 Prozent, gefolgt von Rheinland-Pfalz mit 17,8 und Bayern mit 17,5 Prozent. Foto: Armin Weigel/dpa

Jeder fünfte Rentner muss einem Forscher zufolge an oder unter der Armutsgrenze leben, vor allem Frauen. Die Zahl der Betroffenen werde sich weiter erhöhen. Hinzu kommt nun noch die Corona-Pandemie.

Vor den Herbstferien: Corona-Maßnahmen werden verschärft

Mi., 30. September 2020, 11:40 Uhr

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder warnt vor Reisen in Risikogebiete. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Die Herbstferien stehen vor der Tür und damit die Angst, dass die Corona-Infektionszahlen noch stärker steigen. In einigen Regionen könnten sie außer Kontrolle geraten, meint Ministerpräsident Söder.

Corona-Beschränkungen: Deutschland zieht die Zügel wieder an

Di., 29. September 2020, 21:36 Uhr

Zapfhähne stehen ungenutzt auf einer Gastro-Messe. Foto: Carsten Rehder/dpa

«Vorsicht statt Leichtsinn»: Der Corona-Anstieg alarmiert nicht nur die Kanzlerin. Bund und Länder wollen einen erneuten Lockdown unbedingt verhindern. Wer sich als Donald Duck in Gästelisten einträgt, dem soll der Spaß vergehen.

Immer mehr Menschen fehlen wegen psychischer Krankheiten

Di., 29. September 2020, 19:20 Uhr

Die Corona-Pandemie stellt nicht nur ein Risiko für die körperliche Gesundheit dar, sondern könnte auch schwerwiegende Folgen für die psychische Gesundheit von Menschen rund um den Globus haben. Foto: Sina Schuldt/dpa

Angst, Depression, Alkoholabhängigkeit - psychische Erkrankungen sind in Deutschland weiter auf dem Vormarsch. Zu spüren bekommen das auch die Arbeitgeber.

Virologe Hendrik Streeck: «Es gibt zu viel Angst»

Di., 29. September 2020, 19:19 Uhr

Hendrik Streeck, Direktor des Institut für Virologie an der Uniklinik in Bonn. Foto: Federico Gambarini/dpa

Die Infektionszahlen in Deutschland steigen bereits wieder - und die kalten Monate kommen erst noch. Der Bonner Virologe Hendrik Streeck sagt: Im Sommer wurden Chancen ausgelassen, um Lösungen für Herbst und Winter zu finden.

Behinderungen wegen bundesweiter Warnstreiks im Nahverkehr

Di., 29. September 2020, 19:18 Uhr

Mitarbeiter der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) streiken vor einem BVG Betriebshof in der Stadt. Foto: Fabian Sommer/dpa

Wegen eines Warnstreiks steht der öffentliche Nahverkehr vielerorts still. Manche Schüler dürfen deshalb sogar zu Hause bleiben. Der Gewerkschaft geht es um bessere Arbeitsbedingungen, aber auch um eine solidere Finanzierung des ÖPNV. Die Arbeitgeber bleiben hart.

Opposition kritisiert Wahlkampf-Haushalt

Di., 29. September 2020, 19:17 Uhr

Olaf Scholz (SPD), Bundesminister der Finanzen, stellt vor dem Bundestag den Gesetzentwurf der Bundesregierung für das Haushaltsgesetz 2021 vor. Foto: Michael Kappeler/dpa

Nochmal fast 100 Milliarden Euro Schulden - so will Finanzminister Scholz den Kampf gegen die Corona-Krise finanzieren. Diese Woche nimmt sich der Bundestag seinen Etat vor. Zum Auftakt blicken viele Kritiker schon auf die Bundestagswahl und die Zeit danach.

AfD-Gründungsmitglied Konrad Adam kehrt Partei den Rücken

Di., 29. September 2020, 04:25 Uhr

Publizisten Konrad Adam sieht keine Zukunft mehr für die AfD als «bürgerlich-konservative» Kraft. Foto: picture alliance / Timm Schamberger/dpa

Die AfD verliert ein weiteres prominentes Mitglied aus der Anfangsphase der Partei. Konrad Adam hat damals in Oberursel den Saal gemietet, in dem sich die euroskeptischen Parteigründer trafen.

CDU-Vorsitzkandidaten einigen sich auf Fahrplan zu Parteitag

Mo., 28. September 2020, 18:33 Uhr

Wird ihren Posten als CDU-Chefin abgeben: Annegret Kramp-Karrenbauer. Foto: John Macdougall/AFP POOL/dpa

Zehn Wochen vor dem Parteitag ist der Machtkampf in der CDU unübersichtlich. Nun haben sich die Kandidaten auf Formate für den internen Wahlkampf geeinigt. Eine Frage aber bleibt offen.

AfD-Fraktionsvorstand entlässt Ex-Sprecher Lüth fristlos

Mo., 28. September 2020, 18:33 Uhr

Der Vorstand der AfD-Bundestagsfraktion hat ihrem früheren Sprecher Christian Lüth fristlos gekündigt. Foto: Soeren Stache/dpa

Die Sprüche sind ungeheuerlich: Ein früherer AfD-Funktionär spricht in einer TV-Doku über die Erschießung von Migranten. Gerüchte über einen ehemaligen Gauland-Vertrauten machen die Runde. Die AfD reagiert prompt.

90 Gebiete geologisch geeignet als Atomendlager

Mo., 28. September 2020, 17:57 Uhr

Stefan Studt (r.), BGE-Vorsitzender und Steffen Kanitz, Mitglied der Geschäftsführung der BGE, zeigen eine Landkarte mit Teilgebieten für die Endlagersuche. Foto: Kay Nietfeld/dpa

2022 geht das letzte deutsche Atomkraftwerk vom Netz. Der Müll aber bleibt, nur wohin damit? Einem Bericht zufolge kommen dafür viele Gebiete in Deutschland in Frage - ganz generell. Der politische Streit geht wieder los.