9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Deutschland

Trumps Truppenabzug aus Deutschland kommt nicht in Gang

Mo., 26. Oktober 2020, 21:50 Uhr

Der geplante Abzug von etwa einem Drittel der US-Soldaten aus Deutschland hat auch mehr als vier Monate nach der Ankündigung durch US-Präsident Trump noch nicht begonnen. Foto: Marcus Führer/dpa

Viele werteten es als Wahlkampfmanöver, als US-Präsident Trump im Juni den Abzug eines großen Teils der US-Soldaten aus Deutschland ankündigte. Eigentlich sollte die Operation so schnell wie möglich beginnen. Kurz vor der Wahl hat sich aber immer noch nichts getan.

Verdi-Chef fordert mehr Pflegepersonal

Mo., 26. Oktober 2020, 21:49 Uhr

Frank Werneke, Verdi-Vorsitzender, unterzeichnet am 25. Oktober die Einigung der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen. Foto: Christoph Soeder/dpa

Viele Beschäftigte in der Pflegebranche fühlen sich überlastet. Trotz Anerkennung in der Corona-Krise gebe es keine wirklichen Verbesserungen, ist oft zu hören. Reicht da der jüngste Tarifabschluss?

Merz sieht Kampagne des «Establishments» gegen sich

Mo., 26. Oktober 2020, 21:49 Uhr

Friedrich Merz, hier Ende August, sieht Teile der eigenen Partei gegen sich. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Knapp ein Jahr vor der Bundestagswahl sehnt die CDU eigentlich eine Entscheidung herbei. Doch Corona macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Vorsitz-Bewerber Merz will nicht glauben, dass das der einzige Grund ist.

Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann tot

Mo., 26. Oktober 2020, 21:48 Uhr

Thomas Oppermann zog 2005 in den Bundestag ein. Von 2013 bis 2017 war der Jurist Vorsitzender der SPD-Fraktion. Foto: Britta Pedersen/dpa

Thomas Oppermann hatte schon Ideen für sein neues Leben nach der Bundestagswahl. Jetzt ist der 66-Jährige tot. Zusammengebrochen am Rande einer Fernsehsendung. Nicht nur seine Partei ist schockiert.

Ostdeutsche und Nachfahren von Migranten selten in Elitejobs

Mo., 26. Oktober 2020, 14:57 Uhr

Manuela Schwesig und Dietmar Woidke sind in der DDR geboren und haben als Regierungschefs in Mecklenburg-Vorpommern bzw. Brandenburg politische Elitepositionen inne. Foto: Bernd Settnik/dpa-Zentralbild/dpa

Für Menschen mit Migrationshintergrund ist es in Deutschland statistisch gesehen leichter einen Top-Job in der Kultur zu ergattern als in der Wirtschaft. Ostdeutsche besetzen vor allem in der Justiz nur selten Spitzenpositionen. Das hat auch mit der DDR zu tun.

Merkel: Deutschland stehen schwere Monate bevor

Mo., 26. Oktober 2020, 10:22 Uhr

Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt zu einer Sitzung des Bundeskabinetts im Kanzleramt. Foto: Markus Schreiber/AP-Pool/dpa

Kontakte reduzieren sei das Gebot der Stunde, mahnt die Kanzlerin. Aber wie geht das, ohne Schulen, Kitas und Betriebe zu schließen?

CDU-Präsenzparteitag vom Tisch

So., 25. Oktober 2020, 23:55 Uhr

Die Kandidaten für den Bundesvorsitz der CDU, Norbert Röttgen (L), Armin Laschet und Friedrich Merz (R). Foto: Michael Kappeler/dpa-pool/dpa

Jetzt muss der Parteivorstand entscheiden: Folgt er den Vorstellungen von Laschet oder von Merz. Gibt es einen digitalen Parteitag, eine Briefwahl - oder wird das Delegiertentreffen auf 2021 verschoben?

Hunderte Polizisten überwachen Corona-Regeln in Berlin

So., 25. Oktober 2020, 18:54 Uhr

Eine Streife der Bundespolizei kontrolliert in der Nacht in Berlin die Einhaltung der Sperrstunde und der Kontakteinschränkungen. Foto: Paul Zinken/dpa-Zentralbild/dpa

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie werden an vielen Orten die Vorsichtsmaßnahmen verschärft - aber halten sich die Menschen auch daran? In Berlin wurde am Wochenende stärker kontrolliert, auch die Bundespolizei half. So fällt die erste Bilanz aus.

Einigung bei Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst

So., 25. Oktober 2020, 16:52 Uhr

Frank Werneke (R), Verdi-Vorsitzender, neben Minister Horst Seehofer. Foto: Christoph Soeder/dpa

Es waren Tarifverhandlungen in nicht ganz normalen Zeiten. Die Kassenlage ist bei Bund und Kommunen angespannt. Doch gerade in der Corona-Krise sollten die Beschäftigten mehr Geld bekommen - allen voran die in der Pflege und im Krankenhaus.

CDU-Politiker sieht Naivität im Umgang mit politischem Islam

So., 25. Oktober 2020, 09:50 Uhr

«Brauchen dringend einen Neustart im Umgang mit den Vertretern des politischen Islam und des legalistischen Islamismus»: Christoph de Vries (CDU). Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Wer steht für welche Werte und vertritt welche Ideologie? Bei ihrer Zusammenarbeit mit islamischen Verbänden und Vereinen sollten Ministerien und auch die Kirchen genauer hinschauen, rät der Berichterstatter der Unionsfraktion für Religionsgemeinschaften.

Berater kosten Regierung im ersten Halbjahr 186 Millionen

So., 25. Oktober 2020, 06:46 Uhr

Externe Berater kosten die Bundesregierung viel Geld (Symbol). Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr als 20.000 Menschen arbeiten im Kanzleramt und den Bundesministerien. Muss man da noch Millionen für Sachverstand von außen ausgeben? Die Meinungen gehen seit Jahren weit auseinander.

Erdogan verurteilt Moschee-Razzia in Berlin als rassistisch

Sa., 24. Oktober 2020, 17:35 Uhr

Präsident Erdogan im August während einer Fernsehansprache. Foto: Turkish Presidency/AP Pool/dpa

Hintergrund der Polizeirazzia war Betrug bei Corona-Finanzhilfen. Im Zuge der Aktion in Berlin wurde auch eine Moschee durchsucht - aus Sicht der Regierung in Ankara ein Fall von Islamfeindlichkeit.

Merkel: Gebot der Stunde heißt Kontakte reduzieren

Sa., 24. Oktober 2020, 16:44 Uhr

Angela Merkel bei einer Kabinettssitzung unter der Woche. Foto: Markus Schreiber/AP-Pool/dpa

Der Videopodcast von Kanzlerin Merkel mit ihrem dramatischen Corona-Appell hatte vor einer Woche Wellen geschlagen. Um ihren Worten Nachdruck zu verleihen, hat sie diesen Podcast nun eine Woche später einfach nochmal wiederholt.

Beim CDU-Parteitag deutet sich eine Insellösung an

Sa., 24. Oktober 2020, 13:05 Uhr

Die CDU erwägt einen Parteitag an mehreren Standorten und mit Videoschalten. Foto: Peter Steffen/dpa

Anfang Dezember will die CDU eigentlich einen neuen Parteichef wählen. Doch der Parteitag wird wegen der Corona-Lage in der geplanten Form immer unwahrscheinlicher. Am Montag soll eine Entscheidung über ein Ausweichszenario fallen.

Sozialverband: Ältere Menschen vor Isolation schützen

Sa., 24. Oktober 2020, 10:03 Uhr

Besuch in einem Altenheim - hinter Schutzlgas. Foto: Jonas Güttler/dpa

Während sich die Corona-Krise verschärft, mahnt VdK-Präsidentin Verena Bentele: Ältere Menschen, zum Beispiel in Pflegeeinrichtungen, dürften nicht allein gelassen werden.

Kein Durchbruch im Tarifstreit für öffentlichen Dienst

Fr., 23. Oktober 2020, 20:06 Uhr

Frank Werneke, Verdi-Vorsitzender, am Tagungsort der Tarifverhandlungen in Potsdam. Foto: Christoph Soeder/dpa

Gehen die Beschäftigten von Krankenhäusern, Kitas und Kommunalverwaltungen trotz einer Verschärfung der Corona-Krise bald wieder auf die Straße? Die Entscheidung rückt näher.