A620 Birkenfeld Richtung Saarbrücken zwischen Dreieck Saarlouis und Wallerfangen Gefahr durch defekten LKW auf dem linken Fahrstreifen (12.11.2018, 19:45)

A620

Priorität: Dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Mehrere Verletzte bei Amoklauf mit Axt im Düsseldorfer Hauptbahnhof

Polizisten sichern am 10.03.2017 einen Bahnsteig des Hauptbahnhofs von Düsseldorf. Ein mit einer Axt bewaffneter Mann hatte im Hauptbahnhof mehrere Menschen verletzt.

Polizisten sichern am 10.03.2017 einen Bahnsteig des Hauptbahnhofs von Düsseldorf. Ein mit einer Axt bewaffneter Mann hatte im Hauptbahnhof mehrere Menschen verletzt.

Der 36-Jährige hatte am Donnerstagabend (09.03.2017) erst in einer S-Bahn und dann im Bahnhof mit einer Axt wahllos auf Passanten eingeschlagen und sieben Menschen verletzt, drei von ihnen schwer. 

Dann war der Mann von einer nahegelegenen Brücke gesprungen und verletzte sich dabei schwer. Kurz darauf konnten die Einsatzkräfte den Mann festnehmen. 

Eine "psychische Ausnahmesituation" des Täters war offenbar der Grund für den Amoklauf im Düsseldorfer Hauptbahnhof. Das sagte ein Polizeisprecher. Ein Angehöriger des 36 Jahre alten Mannes habe sich an die Polizei gewandt und das den Ermittlern mitgeteilt. Was für eine Ausnahmesituation das gewesen sei, werde noch ermittelt. 

Nach der Axt-Attacke ist kein Todesopfer zu beklagen: "Keiner der Verletzten ist gestorben", sagte ein Sprecher der Polizei am Morgen (10.03.2017) in Düsseldorf.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein