2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Deutschland

Hunderte Menschen bei Kundgebungen in Köthen und Halle

Di., 11. September 2018, 11:51 Uhr

Ein Teilnehmer einer Kundgebung für den verstorbenen 22-Jährigen legt auf einem Spielplatz in Köthen eine Kerze ab. Foto: Ralf Hirschberger

Was ist genau geschehen bei dem nächtlichen Streit auf dem Spielplatz in Köthen? Während die Ermittler dies zu klären versuchen, gibt es weitere Demos in der Stadt - und auch in Halle: Dort wird mehrfach der Hitler-Gruß gezeigt, einige Teilnehmer rufen «Sieg Heil».

Steuerzahlerbund kritisiert Ausgabenpolitik

Di., 11. September 2018, 08:50 Uhr

Der Präsident des Bundes der Steuerzahler Deutschland (BdSt), Reiner Holznagel. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

Osnabrück (dpa) - Kurz vor dem Auftakt der Beratungen über den Haushalt 2019 hat der Bund der Steuerzahler (BdSt) den Kurs der großen Koalition kritisiert. «Die Ausgaben wachsen schneller als die ...

CSU rauscht in Umfragen ab: Nur noch bei knapp 36 Prozent

Mo., 10. September 2018, 18:26 Uhr

Betont gelassen angesichts der katastrophalen Umfragewerte: CSU-Chef Horst Seehofer und der bayerische Ministerpräsident Markus Söder. Foto: Peter Kneffel

Nur noch gut ein Monat bis zur Landtagswahl, nur 36 Prozent in den aktuellen Umfragen: Der CSU droht am 14. Oktober in Bayern eine herbe Niederlage. Gründe? Markus Söder weist mit dem Finger auf andere.

Umfrage: Berufsorientierung an Schulen führt oft an die Uni

So., 09. September 2018, 10:13 Uhr

Schüler beim Unterricht. Foto: Franziska Kraufmann/Symbolbild

Unternehmen suchen oft händeringend Azubis - doch bei der Berufsorientierung an Schulen spielt eine Ausbildung oft eine untergeordnete Rolle.

Schäuble kritisiert Seehofer für Umgang mit «Masterplan»

So., 09. September 2018, 09:08 Uhr

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) bei einem Interview in seinem Büro im Deutschen Bundestag. Foto: Bernd von Jutrczenka

Berlin/München (dpa) - Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) für dessen Umgang mit dem «Masterplan» zur Migration kritisiert. Auf dem Titelblat...

Scholz: 30-Milliarden-Zuschuss für Rente 2030 realistisch

So., 09. September 2018, 08:59 Uhr

Bundesfinanzminister Olaf Scholz schließt Steuererhöhungen aus. Foto: Herbert Neubauer/APA

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat sein Plädoyer für eine Stabilisierung des Rentenniveaus über 2025 hinaus verteidigt und Steuererhöhungen zu diesem Zwecke ausgeschlossen.

Nahles bezweifelt Eignung von Seehofer und Maaßen

Sa., 08. September 2018, 18:24 Uhr

Sowohl mit Hans-Georg Maaßen (l) als auch mit Horst Seehofer geht Andrea Nahels hart ins Gericht. Foto: Michael Kappeler

Berlin (dpa) - SPD-Chefin Andrea Nahles hat die Eignung von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) und Verfassungsschutz-Präsident Georg Maaßen für ihre Ämter in Zweifel gezogen.

NRW-Grüne verlegen Parteitag an Hambacher Forst

Sa., 08. September 2018, 17:09 Uhr

Nach den Räumaktionen des Energiekonzerns RWE im Hambacher Forst haben Klimaaktivisten massenhafte Proteste angekündigt. Foto: Jana Bauch

Wie geht es weiter im Hambacher Forst? Aktivisten wollen ihn nicht preisgeben und kündigten ein «Wochenende des Widerstands» geggen die geplanten Rodungen an.

Kretschmer erschüttert: Werden uns dem Hass entgegenstellen

Sa., 08. September 2018, 16:28 Uhr

Eine Menora steht im Fenster des jüdischen Restaurants Schalom im Zentrum von Chemnitz. Am Abend des 27. August wurde das Restaurant angegriffen. Foto: Hendrik Schmidt

Während der aggressiven Proteste in Chemnitz soll es auch einen Angriff auf ein jüdisches Lokal gegeben haben. Sachsens Regierungschef verurteilt die Attacke - und sucht das Gespräch mit dem Wirt.

Enkel möchte Erich und Margot Honecker in Berlin beisetzen

Sa., 08. September 2018, 15:49 Uhr

Der ehemalige Staats- und Parteichef der DDR, Erich Honecker und seine Ehefrau Margot verlassen die Charite in Ost-Berlin. Foto: /A0009_dpa/Archiv

Der Enkel des einst mächtigsten Ehepaares der DDR lüftete jetzt ein Familiengeheimnis: Erich und Margot Honecker sind noch nicht beigesetzt. Wo sollen sie ihre letzte Ruhestätte finden?

SPD will mit «Mietenstopp» Preisspirale unterbrechen

Sa., 08. September 2018, 14:25 Uhr

ie SPD will es für Vermieter auch erschweren, ihre Mieter mit der Begründung von Eigenbedarf zu kündigen. Foto: Silas Stein/Illustration

Aus der «Mietenbremse» soll ein «Stopp» werden. Die SPD-Spitze will die dramatische Lage am Wohnungsmarkt mit drastischen gesetzlichen Eingriffen lindern. Ob der Koalitionspartner da mitmacht?

Präsident des Katholiken-Komitees ZdK: AfD ist rechtsradikal

Sa., 08. September 2018, 13:53 Uhr

Thomas Sternberg, Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, spricht auf einer Pressekonferenz. Foto: Rolf Vennenbernd

Osnabrück (dpa) - Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Thomas Sternberg, bewertet die AfD als offen rechtsradikal und ruft dazu auf, sie nicht zu wählen.

Zustimmung für Seehofers Migrationsthese

Sa., 08. September 2018, 09:23 Uhr

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) gibt ein Statement ab. Foto: Arne Dedert

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) erhält in der Bevölkerung Zustimmung für seine umstrittene These, die Migrationsfrage sei die «Mutter aller politischen Probleme».

Demonstrationen in Chemnitz beendet - Tausende bei Konzert

Fr., 07. September 2018, 21:40 Uhr

Die Kulturbetriebe der Stadt setzten mit einem Open-Air-Konzert ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit, Hetze und Gewalt. Foto: Hendrik Schmidt

Wieder haben sich in Chemnitz Demonstranten verschiedener Lager versammelt. Den größten Zulauf hatte allerdings Beethoven.

Verfassungsschutz-Chef zweifelt «Hetzjagden» in Chemnitz an

Fr., 07. September 2018, 21:22 Uhr

Rechte Demonstranten vor dem Karl-Marx-Monument in Chemnitz. Foto: Sebastian Willnow

Weiß Verfassungsschutz-Chef Maaßen mehr über die Vorfälle in Chemnitz? Und wenn ja, warum belässt er es bei Andeutungen? Die Grünen wittern eine Intrige gegen Kanzlerin Merkel.

KMK-Präsident für Angleichung der Lehrerbezahlung

Fr., 07. September 2018, 19:27 Uhr

Die Kultusministerkonferenz soll überall gleiche Bildungschancen garantieren. Foto: Peter Endig

Stuttgart/Erfurt (dpa) - Der Präsident der Kultusministerkonferenz (KMK), Helmut Holter (Linke), hat sich für eine Harmonisierung der Lehrergehälter in Deutschland ausgesprochen.