7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Nabu: Licht und weiter viel Schatten in Kreuzfahrtbranche

Hamburg (dpa) - Die Kreuzfahrtreedereien in Deutschland haben laut dem Naturschutzbund (Nabu) einen Sprung nach vorne gemacht in Sachen Schadstoffausstoß. Die Umweltschützer machen das vor allem an einem neuen Schiff der Reederei Aida Cruises fest, das als erstes weltweit mit Flüssiggas betrieben wird. Im November soll es der Reederei übergeben werden. Aber: der Nabu kritisiert die Branche weiterhin generell für ihre Antriebstechniken. Denn: noch immer seien zu viele Kreuzer zum Beispiel mit Schweröl unterwegs. Es sei ein Skandal, dass im Jahr 2018 nach wie vor Schiffe auf den Markt kämen, die auf diesen Treibstoff ausgelegt seien, so Nabu-Bundeschef Leif Miller.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein