A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken zwischen Saarbrücken-Gersweiler und Saarbrücken-Messegelände linke Parallelfahrbahn gesperrt, Baustelle, bis 21.11.2018 23:59 Uhr (19:38)

A620

Priorität: Normal

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Herbstferien: Diese Urlaubsziele sind ideal

Wir zeigen euch verschiedene Urlaubsideen für eure Herbstferien. In dieser Jahreszeit sind die Temperaturen nicht mehr drückend heiß. Die Hauptsaison ist vorbei, sodass man vielerorts nicht mehr auf Touristenmassen trifft. Und wer dem Wetterumschwung in Deutschland dennoch entfliehen will, erreicht in nur wenigen Flugstunden warme sonnige Urlaubsorte.

Für Wasserratten und Sonnenabeter

Ihr habt noch nicht genug von der Sonne? Ihr möchtet im Meer schwimmen, Sonnenbaden oder seid einfach noch nicht bereit für Schal und Mütze? Dann orientiert ihr euch am besten in Richtung Mittelmeer. Vielerorts sind die Temperaturen dort noch angenehm warm. Zudem nimmt die Anreise nicht viel Zeit in Anspruch, sodass sich eine Reise in den Herbstferien definitiv lohnt.

Wenn die Hauptsaison zu Ende geht, kommt das vor Tourismus brummende Griechenland langsam zur Ruhe. Dann könnt ihr ganz stressfrei große beliebte Inseln wie Kreta und unbekanntere Perlen wie Kos erkunden. Und das bei mediterranem Klima sowie angenehmen Temperaturen um die 20°C. Auch die südlichste bewohnte Insel Europas, Gavdos, ist definitiv einen Besuch wert. Auf diesem Geheimtipp könnt ihr zum Beispiel kleine traditionelle Märkte und die wilde Schönheit der Natur erleben.

Ein weiteres vielseitiges Urlaubsziel für die Herbstferien ist Sardinien. Die zweitgrößte Mittelmeerinsel gehört zu Italien. Mit Temperaturen von über 20°C ist es dort selbst im Herbst noch angenehm warm. Außerdem fällt etwas mehr Regen als im heißen trockenen Sommer, sodass die Natur zu strahlen beginnt.

Den Herbst heimatnah genießen

Wenn ihr dem Herbst nicht entfliehen, sondern ihn genießen wollt, könnt ihr euch für ein Reiseziel ganz in der Nähe entscheiden. Deutschland bietet zu dieser Jahreszeit einige wunderschöne Reiseziele.

In einem Großteil der Bundesländer beginnen die Herbstferien 2018 am ersten Oktober. Der perfekte Zeitpunkt, um in entspannter Atmosphäre eine Radtour über die Insel Sylt zu machen. Denn die Strände sind dann viel leerer als im Sommer und ein Blick Richtung Horizont regt in idyllischer Atmosphäre zum Träumen an. Am Abend könnt ihr euch und eure Familie dann ganz entspannt in einem Wellnesshotel verwöhnen lassen. Der herbstliche Wind an der Nordsee ist ideal, um dort einen Drachen steigen zu lassen. Oder möchtet ihr lieber eine spannende Wanderung durch das Wattenmeer machen? Aber Achtung: nur zusammen mit einem erfahrenen Guide!

Alternativ könnt ihr den milden Herbst nutzen, um mit guten Freunden eine Stadt wie Berlin oder München unsicher zu machen. Intensives Shoppen, interessantes Sightseeing und ein wenig Kultur könnt ihr bei angenehmen Temperaturen viel mehr genießen. Besonders schön sind zu dieser Jahreszeit auch Städte wie Konstanz. Der am Bodensee gelegene Ort zeichnet sich ganzjährig durch gutes Wetter aus, selbst im oft wechselhaften Herbst. Zudem sehen die rot, gelb und golden strahlenden Bäume am Seeufer einfach wundervoll aus.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein