B268 Losheim - Trier zwischen Britten und Am Zoll in beiden Richtungen Gefahr durch Rinder auf der Fahrbahn (19:43)

Priorität: Dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

7700 Abc-Schützen im Saarland

Ulrich Commerçon (SPD), Bildungsminister des Saarlandes. Foto: Birgit Reichert/Archivbild

Ulrich Commerçon (SPD), Bildungsminister des Saarlandes. Foto: Birgit Reichert/Archivbild

Saarbrücken (dpa/lrs) - Im Saarland werden am (heutigen) Montag mit Beginn des neuen Schuljahres 7700 ABC-Schützen eingeschult - das sind 224 weniger als im Vorjahr. Die Zahl der Grundschüler sinkt im Vergleich zum Vorjahr um 86 auf 31 400. Insgesamt gibt es 117 400 Schüler an allen saarländischen Schulen. Das sind 816 weniger als im Vorjahr. Vor allem an Beruflichen Schulen ging die Zahl der Schüler zurück, um 851 auf 27 800. Dafür verzeichnete das Schulministerium bei den Gemeinschaftsschulen einen Anstieg um 324 Jungen und Mädchen auf 30 500.

Bildungsminister Ulrich Commerçon (SPD) hat unterdessen seine Forderung nach 95 neuen Lehrerstellen bekräftigt und scharf die öffentliche Debatte um Einsparungen im Bildungsbereich kritisiert. Er nannte es «absurd», dass fünf Millionen Euro zusätzlich für Innenminister Klaus Bouillon (CDU) und die Polizei kein Problem darstellten, der Nichtabbau von Lehrerstellen oder mehr Lehrkräfte aber schon.

Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein