A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern Zwischen Dreieck Saarbrücken und AS Saarbrücken-Fechingen Gefahr durch defekten LKW (21:38)

A6

Priorität: Sehr dringend

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Angreifer nach Attacke in Saarbrücken weiter auf der Flucht

Ein Schild mit der Aufschrift «Polizei» ist zu sehen. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

Ein Schild mit der Aufschrift «Polizei» ist zu sehen. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

Saarbrücken (dpa/lrs) - Nach dem Angriff einer Gruppe auf einen 25-Jährigen in Saarbrücken sind die Täter weiter auf der Flucht. «Es gibt keine neuen Informationen», sagte ein Sprecher der Polizei am Montag. Vier bis fünf Täter hatte den Mann am Samstagabend in der Innenstadt mit einer Bierflasche niedergeschlagen. Daraufhin hatten sie laut Polizei auf Kopf und Oberkörper des Mannes eingetreten. Als zwei Passanten einschritten, ließen die Angreifer ab und flüchteten. Der 25-jährige Syrer gab später an, einige der Täter gekannt zu haben. Demnach handele es sich auch bei ihnen um Syrer, die ihn wegen seiner Homosexualität schon seit längerem verfolgten.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein