18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Bundespräsident Steinmeier kondoliert zum Tod von Lehmann

Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat das «segensreiche Wirken» des im Alter von 81 Jahren gestorben früheren Mainzer Bischofs, Kardinal Karl Lehmann, gewürdigt. Als Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz und als Bischof von Mainz habe er «über viele Jahre das Bild der katholischen Kirche in unserem Land maßgeblich mitgeprägt», schrieb das Staatsoberhaupt in einem Kondolenzschreiben an Lehmanns Nachfolger in Mainz, Bischof Peter Kohlgraf. Der ökumenische Dialog habe ihm immer am Herzen gelegen. Er sei einer der wichtigen Brückenbauer zwischen den Konfessionen und Religionen gewesen.

«Dass er dabei nicht nur den eigenen Kräften vertraut hat, sondern auch mit der Gnade Gottes rechnete, merkten die Menschen, die ihm begegneten», schrieb der Bundespräsident. «Sie spürten es an der Zuversicht und auch an seinem ansteckenden Lachen, das aus der tiefen gläubigen Fröhlichkeit kam, die Karl Kardinal Lehmann ausstrahlte. Jedes Gespräch mit ihm war eine Bereicherung, sein Rat für mich von besonderem Wert. Wir alle sind ihm für sein segensreiches Wirken dankbar und wir werden ihn nicht vergessen.»

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein