B268, L375 Losheim Richtung Trier zwischen Stausee Losheim und Britten angefahrenes Tier auf dem rechten Fahrstreifen (19:08)

B268

Priorität: Dringend

-3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Bundespräsident ehrt ehemaligen Saar-Landrat

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verleiht an Clemens Lindemann den Verdienstorden der Bundesrepublik. Foto: Bernd von Jutrczenka

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verleiht an Clemens Lindemann den Verdienstorden der Bundesrepublik. Foto: Bernd von Jutrczenka

Berlin/Saarbrücken (dpa/lrs) - Für sein Engagement um die Gedenk- und Erinnerungskultur ist der frühere saarländische Landrat Clemens Lindemann mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland geehrt worden. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier überreichte die Auszeichnung am Dienstag in Berlin an insgesamt 14 Frauen und 14 Männer. Der SPD-Politiker Lindemann hatte 1989 als Landrat des Saarpfalz-Kreises unter anderem die «Siebenpfeiffer-Stiftung» gegründet, die an den Mitinitiator des Hambacher Festes von 1832, Philipp Jakob Siebenpfeiffer, erinnert. Dieser gilt als Vorkämpfer für Pressefreiheit und Demokratie.

Steinmeier rief dazu auf, die Erinnerung an die deutschen Verbrechen der Vergangenheit wachzuhalten und Antisemitismus und Diskriminierung entschlossen zu bekämpfen. Bei der Erinnerung an Leid und Unrecht, das von Deutschen begangen wurde, «darf es keinen Schlussstrich und keine Wende zu neuem Nationalismus geben», sagte Steinmeier laut Redemanuskript. «Diese Erinnerung ist weder Schande noch Schwäche. Im Gegenteil: Sie macht uns stärker.»

Liste der Ordensträger

Rede Steinmeier

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein